- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,27, größter Preis: € 18,32, Mittelwert: € 15,62
1
Isenburg (Westerwald)
Bestellen
bei
(ca. € 14,27)
Bestellen

Isenburg (Westerwald) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159071985, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - Biography & Autobiography / Historical], K… Mehr…

Buchgeier.com
2
Isenburg (Westerwald) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Isenburg (Westerwald) - Taschenbuch

ISBN: 9781159071981

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Grafschaft Isenburg, Liste der Kulturdenkmäler in Isenburg. Auszug: Die Grafschaft Isenb… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Isenburg (Westerwald) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Isenburg (Westerwald) - Taschenbuch

ISBN: 9781159071981

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Grafschaft Isenburg, Liste der Kulturdenkmäler in Isenburg. Auszug: Die Grafschaft Isenb… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Isenburg (Westerwald) (Grafschaft Isenburg, Liste der Kulturdenkmäler in Isenburg)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,32)
Versand: € 15,00
Bestellen
Isenburg (Westerwald) (Grafschaft Isenburg, Liste der Kulturdenkmäler in Isenburg) - neues Buch

ISBN: 1159071985

EAN: 9781159071981, ISBN: 1159071985 [SW:Geschichte ; Historical], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Isenburg (Westerwald)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: Grafschaft Isenburg, Liste der Kulturdenkmäler in Isenburg. Auszug: Die Grafschaft Isenburg (auch Ysenburg) umfasste in ihrer größten Ausdehnung im 18. Jahrhundert Teile des Regierungsbezirks Kassel und Südhessens. Das Stammhaus des Geschlechts war die Isenburg im heutigen Landkreis Neuwied. Erste Erwähnungen finden sich 983. Die Linien Isenburg-Limburg und Isenburg-Kempenich, die von Rembold von Isenburg gegründet wurden, verzweigten sich mehrfach. Isenburger Schloss in OffenbachDie Isenburger gelten als eines der bedeutendsten, alteingesessenen, edelfreien Geschlechter am Mittelrhein und im Westerwald. Der erste nachweisbare feste Wohnsitz des Geschlechts war ein Herrenhof in Rommersdorf, nahe dem heutigen Heimbach-Weis, einem Stadtteil von Neuwied. Um 1100 hatten die Brüder Reinbold (oder Rembold) und Gerlach am Sayn- und Iserbach die Burg Isenburg erbaut und nannten sich von nun an Herren von Isenburg. Reinbold von Isenburg (1103-1110) war mit einer Tochter des vorletzten Grafen von Arnstein verheiratet und erbte einige Besitzungen. Weitere Herrschaftsrechte waren: Gerlach von Isenburg heiratet Ende des 12. Jahrhunderts die Erbtochter der Herren von Kobern. Er wird 1189 als Herr von Kobern bezeichnet. Bis 1270 befindet sich die Herrschaft Kobern in den Händen der Isenburger. Bereits im 12. Jahrhundert begann die Verzweigung des Geschlechts. 1210 existierten schon vier bis fünf verschiedene Linien nebeneinander. Immer neue Familienstämme bildeten sich, mit denen Erbteilungen einhergingen. Entsprechend baute man auch weitere Burgen: Zwischen 1179 und 1210 die Burg Braunsberg bei Anhausen, 1194 der Niederburg Kobern an der Mosel, 1213 der Burg Grenzau bei Höhr-Grenzhausen, 1258/59 der Burg Arenfels bei Hönningen. Im 13. Jahrhundert erbten Bruno von Braunsberg und sein Bruder Dietrich von Isenburg die Hälfte der Grafschaft Wied. Später gelang es Wilhelm von Braunsberg-Isenburg (1324-1383) die gesamte Grafschaft zu vereinigen und eine neue Linie der Grafen von Wied zu gründen. Zum Ende des 15. Jahrhunderts war von der Linie Limburg n

Detailangaben zum Buch - Isenburg (Westerwald)


EAN (ISBN-13): 9781159071981
ISBN (ISBN-10): 1159071985
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-19T21:47:57+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-01T19:49:28+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159071981

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07198-5, 978-1-159-07198-1


< zum Archiv...