Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159071615 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 19,27, Mittelwert: € 17,03
...
Irischer Meister (Radsport)
(*)
Irischer Meister (Radsport) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159071616, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159071615

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27540 - TB/Volkskunde], [SW: - Social Science / Folklore & Mythology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey. Auszug: Nicolas Roche (* 3. Juli 1984 in Conflans-Sainte-Honorine, Frankreich) ist ein irischer Radrennfahrer. Nicolas Roche, dessen Mutter Französin und dessen Vater der ehemalige Straßenrad-Weltmeister und Tour-de-France-Sieger Stephen Roche ist, wurde in Frankreich geboren und besaß somit neben der irischen auch die französische Staatsbürgerschaft. Nachdem er zuvor stets mit dieser doppelten Staatsbürgerschaft an den Start gegangen war, musste er sich 2005 auf Grund einer neuen französischen Gesetzgebung für eine der beiden Staatsbürgerschaften entscheiden: Er wählte zunächst die französische. Einige Monate später jedoch wurde klar, dass Roche doch beide Staatsbürgerschaften behalten konnte und er von nun an wieder unter irischer Lizenz starten würde. Nicolas Roche konnte bereits bei den Junioren einige Erfolge einfahren; so gewann er 2002, als er für die französische Mannschaft OCCV Draguignan an den Start ging, unter anderem die Gesamtwertung und zwei Etappen der Irland-Rundfahrt (Junioren). Während seiner Zeit in der Altersklasse U23, die er vorwiegend in Diensten der bekannten und erfolgreichen französischen Mannschaft VC La Pomme Marseille bestritt, konnte Roche wiederum mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen. Nicht zuletzt sein Zweiter Platz in der Gesamtwertung der Tour du Loir-et-Cher sowie sein Dritter Rang bei der irischen Meisterschaft im Straßenrennen 2004 brachten ihm ab 1. September desselben Jahres einen Platz im französischen Team Cofidis als Stagiaire ein. Seine erste volle Saison als Profi bestritt Roche 2005 für Cofidis als einer der jüngsten Fahrer in der UCI ProTour. Ein Jahr später stellten sich dann die ersten Erfolge ein mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung beim Etappenrennen Paris-Corrèze sowie dem Gewinn einer Etappe bei der Tour de l'Avenir, welche er ebenfalls als Vierter in der Gesamtwertung beenden konnte. Nach seinen Resultaten im Jahr 2006 und der Leistung im Straßenrennen der Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 in Salzburg Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey. Auszug: Nicolas Roche (* 3. Juli 1984 in Conflans-Sainte-Honorine, Frankreich) ist ein irischer Radrennfahrer. Nicolas Roche, dessen Mutter Französin und dessen Vater der ehemalige Straßenrad-Weltmeister und Tour-de-France-Sieger Stephen Roche ist, wurde in Frankreich geboren und besaß somit neben der irischen auch die französische Staatsbürgerschaft. Nachdem er zuvor stets mit dieser doppelten Staatsbürgerschaft an den Start gegangen war, musste er sich 2005 auf Grund einer neuen französischen Gesetzgebung für eine der beiden Staatsbürgerschaften entscheiden: Er wählte zunächst die französische. Einige Monate später jedoch wurde klar, dass Roche doch beide Staatsbürgerschaften behalten konnte und er von nun an wieder unter irischer Lizenz starten würde. Nicolas Roche konnte bereits bei den Junioren einige Erfolge einfahren; so gewann er 2002, als er für die französische Mannschaft OCCV Draguignan an den Start ging, unter anderem die Gesamtwertung und zwei Etappen der Irland-Rundfahrt (Junioren). Während seiner Zeit in der Altersklasse U23, die er vorwiegend in Diensten der bekannten und erfolgreichen französischen Mannschaft VC La Pomme Marseille bestritt, konnte Roche wiederum mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen. Nicht zuletzt sein Zweiter Platz in der Gesamtwertung der Tour du Loir-et-Cher sowie sein Dritter Rang bei der irischen Meisterschaft im Straßenrennen 2004 brachten ihm ab 1. September desselben Jahres einen Platz im französischen Team Cofidis als Stagiaire ein. Seine erste volle Saison als Profi bestritt Roche 2005 für Cofidis als einer der jüngsten Fahrer in der UCI ProTour. Ein Jahr später stellten sich dann die ersten Erfolge ein mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung beim Etappenrennen Paris-Corrèze sowie dem Gewinn einer Etappe bei der Tour de l'Avenir, welche er ebenfalls als Vierter in der Gesamtwertung beenden konnte. Nach seinen Resultaten im Jahr 2006 und der Leistung im Straßenrennen der Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 in Salzburg

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irischer Meister (Radsport) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Irischer Meister (Radsport) - Taschenbuch

1984, ISBN: 9781159071615

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey. Auszug: Nicolas Roche (* 3. Juli 1984 in Conflans-Sainte-Honorine, Frankreich) ist ein irischer Radrennfahrer. Nicolas Roche, dessen Mutter Französin und dessen Vater der ehemalige Straßenrad-Weltmeister und Tour-de-France-Sieger Stephen Roche ist, wurde in Frankreich geboren und besaß somit neben der irischen auch die französische Staatsbürgerschaft. Nachdem er zuvor stets mit dieser doppelten Staatsbürgerschaft an den Start gegangen war, musste er sich 2005 auf Grund einer neuen französischen Gesetzgebung für eine der beiden Staatsbürgerschaften entscheiden: Er wählte zunächst die französische. Einige Monate später jedoch wurde klar, dass Roche doch beide Staatsbürgerschaften behalten konnte und er von nun an wieder unter irischer Lizenz starten würde. Nicolas Roche konnte bereits bei den Junioren einige Erfolge einfahren; so gewann er 2002, als er für die französische Mannschaft OCCV Draguignan an den Start ging, unter anderem die Gesamtwertung und zwei Etappen der Irland-Rundfahrt (Junioren). Während seiner Zeit in der Altersklasse U23, die er vorwiegend in Diensten der bekannten und erfolgreichen französischen Mannschaft VC La Pomme Marseille bestritt, konnte Roche wiederum mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen. Nicht zuletzt sein Zweiter Platz in der Gesamtwertung der Tour du Loir-et-Cher sowie sein Dritter Rang bei der irischen Meisterschaft im Straßenrennen 2004 brachten ihm ab 1. September desselben Jahres einen Platz im französischen Team Cofidis als Stagiaire ein. Seine erste volle Saison als Profi bestritt Roche 2005 für Cofidis als einer der jüngsten Fahrer in der UCI ProTour. Ein Jahr später stellten sich dann die ersten Erfolge ein mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung beim Etappenrennen Paris-Corrèze sowie dem Gewinn einer Etappe bei der Tour de l'Avenir, welche er ebenfalls als Vierter in der Gesamtwertung beenden konnte. Nach seinen Resultaten im Jahr 2006 und der Leistung im Straßenrennen der Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 in Salzburg Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irischer Meister (Radsport) (Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey)
(*)
Irischer Meister (Radsport) (Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey) - neues Buch

ISBN: 1159071616

ID: 9781159071615

EAN: 9781159071615, ISBN: 1159071616 [SW:Volkskunde ; Folklore & Mythology], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irischer Meister (Radsport) (Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey)
(*)
Irischer Meister (Radsport) (Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey) - neues Buch

ISBN: 1159071616

ID: 9781159071615

EAN: 9781159071615, ISBN: 1159071616 [SW:Volkskunde ; Folklore & Mythology], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Irischer Meister (Radsport)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Nicolas Roche, David McCann, David O'Loughlin, Matthew Brammeier, Pat McQuaid, Sam Bennett, Mark Cassidy, Roger Aiken, Connor McConvey. Auszug: Nicolas Roche (* 3. Juli 1984 in Conflans-Sainte-Honorine, Frankreich) ist ein irischer Radrennfahrer. Nicolas Roche, dessen Mutter Französin und dessen Vater der ehemalige Straßenrad-Weltmeister und Tour-de-France-Sieger Stephen Roche ist, wurde in Frankreich geboren und besaß somit neben der irischen auch die französische Staatsbürgerschaft. Nachdem er zuvor stets mit dieser doppelten Staatsbürgerschaft an den Start gegangen war, musste er sich 2005 auf Grund einer neuen französischen Gesetzgebung für eine der beiden Staatsbürgerschaften entscheiden: Er wählte zunächst die französische. Einige Monate später jedoch wurde klar, dass Roche doch beide Staatsbürgerschaften behalten konnte und er von nun an wieder unter irischer Lizenz starten würde. Nicolas Roche konnte bereits bei den Junioren einige Erfolge einfahren; so gewann er 2002, als er für die französische Mannschaft OCCV Draguignan an den Start ging, unter anderem die Gesamtwertung und zwei Etappen der Irland-Rundfahrt (Junioren). Während seiner Zeit in der Altersklasse U23, die er vorwiegend in Diensten der bekannten und erfolgreichen französischen Mannschaft VC La Pomme Marseille bestritt, konnte Roche wiederum mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen. Nicht zuletzt sein Zweiter Platz in der Gesamtwertung der Tour du Loir-et-Cher sowie sein Dritter Rang bei der irischen Meisterschaft im Straßenrennen 2004 brachten ihm ab 1. September desselben Jahres einen Platz im französischen Team Cofidis als Stagiaire ein. Seine erste volle Saison als Profi bestritt Roche 2005 für Cofidis als einer der jüngsten Fahrer in der UCI ProTour. Ein Jahr später stellten sich dann die ersten Erfolge ein mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung beim Etappenrennen Paris-Corrèze sowie dem Gewinn einer Etappe bei der Tour de l'Avenir, welche er ebenfalls als Vierter in der Gesamtwertung beenden konnte. Nach seinen Resultaten im Jahr 2006 und der Leistung im Straßenrennen der Straßen-Radweltmeisterschaft 2006 in Salzburg

Detailangaben zum Buch - Irischer Meister (Radsport)


EAN (ISBN-13): 9781159071615
ISBN (ISBN-10): 1159071616
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-16T09:47:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-04T21:23:19+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159071615

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-07161-6, 978-1-159-07161-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher