- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,50, Mittelwert: € 14,77
1
Hörfunk (Frankreich)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Hörfunk (Frankreich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159061289, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26820 - TB/Technik allgemein], [SW: - Technology & Engineering / Referenc… Mehr…

Buchgeier.com
2
Hörfunk (Frankreich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Hörfunk (Frankreich) - Taschenbuch

1946, ISBN: 9781159061289

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Radio France, Club d'Essai, Hörfunk in Frankreich, Maison de Radio France, Réseau France… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Hörfunk (Frankreich) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Hörfunk (Frankreich) - Taschenbuch

1960

ISBN: 9781159061289

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Radio France, Club d'Essai, Hörfunk in Frankreich, Maison de Radio France, Réseau France… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Hörfunk (Frankreich) (Radio France, Club d'Essai, Hörfunk in Frankreich, Maison de Radio France, Réseau France outre-mer, Atelier de Création Radiophonique)
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,50)
Versand: € 15,00
Bestellen
Hörfunk (Frankreich) (Radio France, Club d'Essai, Hörfunk in Frankreich, Maison de Radio France, Réseau France outre-mer, Atelier de Création Radiophonique) - neues Buch

ISBN: 1159061289

EAN: 9781159061289, ISBN: 1159061289 [SW:Reference ; Technik allgemein], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Hörfunk (Frankreich)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Radio France, Club d'Essai, Hörfunk in Frankreich, Maison de Radio France, Réseau France outre-mer, Atelier de Création Radiophonique. Auszug: Der Club d'Essai war ein Kulturprogramm im französischen Rundfunk (Hörfunk) der frühen Nachkriegszeit, das unter der Leitung des Schriftstellers und Lyrikers Jean Tardieu ab 1946 ausgestrahlt wurde. Die Programmredaktion gliederte sich in die Bereiche Musik, Hörspiel, Literatur und Unterhaltung. Jean Tardieu führte zahlreiche Künstler an das akustische Medium heran und förderte die Entwicklung innovativer Rundfunkformate, die Sprache, Geräusche und Musik kombinierten. Vorbildfunktion hatte das bei der BBC entwickelte Feature, ein Sendeformat, welches unter anderem auf der (Tonband-)Montage beruhte. Der deutsche Schriftsteller und Rundfunk-Redakteur Alfred Andersch orientierte sich in den Fünfziger Jahren mit seinem für den Süddeutschen Rundfunk (SDR) entwickelten Konzept des Radio-Essays am Vorbild des Club d'Essai. Bereits während der deutschen Besatzungszeit kamen zahlreiche französische Künstler mit dem neuen Medium Rundfunk in Kontakt. Literaten, Schauspieler und Sänger nehmen im Jahr 1942 an einem vom Ingenieur Pierre Schaeffer organisierten Workshop teil ("Stage de Beaune"), um sich mit dem neuen Medium vertraut zu machen. Im Juli 1943 nimmt im Auftrag der Vichy-Regierung in Paris ein "Studio d'Essai" den Sendebetrieb auf. Zu den ersten Sendungen gehören eigens für den Rundfunk produzierte Hörspiele mit Musikbegleitung, aber auch szenische Lesungen etwa von Proust oder de Montherlant. Jean Tardieu gehört zu diesem Zeitpunkt zu einer Gruppe von Résistance-nahen Schriftstellern um Paul Éluard. Auf Vorschlag Eluards wird er im August 1944 zum Leiter der Hörspielabteilung des "Studio d'Essai". 1946 folgt die Ernennung Tardieus zum Leiter des in "Club d'Essai" umbenannten Programms (im selben Jahr wird auch das "Third Programme" der BBC gegründet), das in dieser Form bis 1960 bestehen sollte. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt nimmt er eine ähnliche Vermittlerposition zwischen Literatur und Rundfunk ein wie später Alfred Andersch beim SDR: "Dès son installation, Je

Detailangaben zum Buch - Hörfunk (Frankreich)


EAN (ISBN-13): 9781159061289
ISBN (ISBN-10): 1159061289
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-22T14:23:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-14T01:35:53+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159061289

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-06128-9, 978-1-159-06128-9


< zum Archiv...