- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,98, größter Preis: € 14,86, Mittelwert: € 12,42
1
Hotel in China
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Hotel in China - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159060525, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27870 - TB/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], [SW: - Business & Econ… Mehr…

Buchgeier.com
2
Hotel in China: Shanghai World Financial Center, Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower, Nina Towers, the Peninsula, Goldin Finance 117 - Bucher Gruppe; [Ed.]
Bestellen
bei lehmanns.de
US$ 14,14
(ca. € 9,98)
Versand: € 0,00
Bestellen

Bucher Gruppe; [Ed.]:

Hotel in China: Shanghai World Financial Center, Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower, Nina Towers, the Peninsula, Goldin Finance 117 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159060527

Shanghai World Financial Center, Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower, Nina Towers, the Peninsula, Goldin Finance 117, 34 pp pp. Paperback / softback, [PU: Books LLC], Listenpreis

Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Hotel in China

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Shanghai World Financial Center, Oriental Pearl Tower, Jin Mao Tower, Nina Towers, The Peninsula, Goldin Finance 117, Shimao International Plaza, Kingkey Finance Tower, Tomorrow Square. Auszug: Das Shanghai World Financial Center ist ein 492 m hoher Wolkenkratzer in Shanghai und damit das höchste Gebäude der Stadt sowie das zurzeit höchste der Volksrepublik China. Das Gebäude wurde am 28. August 2008 eröffnet. Der Aushub auf dem Baugelände begann im Jahr 1997 in dem neu errichteten Stadtviertel Pudong, direkt neben dem bisher höchsten Gebäude Chinas, dem 420,5 m hohen Jin Mao Tower und dem in Bau befindlichen Shanghai Tower. Das Fundament ruht auf 2000 Säulen. Aus wirtschaftlichen Gründen wurde der Bau jedoch für fünf Jahre unterbrochen, erst 2003 wurde der Wolkenkratzer weitergebaut. Allerdings wurde das Gebäude nun höher als zuerst vorgesehen, da man sich aufgrund der geplanten Expo 2010 in Shanghai einen Mehrbedarf an Büroräumen erhofft. In dem Wolkenkratzer sind sowohl ein Hotel untergebracht als auch eine markante Skybridge ganz oben, ein geschlossener Übergang, in dem die Besucher, ähnlich wie bei den Petronas Towers, von einem Gebäudeteil zum anderen gehen können. Ursprünglich hatte der Architekt eine kreisrunde Öffnung vorgesehen, was aber als japanisches Kolonialsymbol angesehen wurde. Auch eine unten abgeflachte Rundöffnung war den Auftraggebern nicht genehm. In der Folge wurde die ganze oberste Partie ausgespart. Die dadurch entstandene Silhouette sorgte dafür, dass das Gebäude den Spitznamen Flaschenöffner erhielt. Die Aussichtsplattform ist mit 474 m über der Erdoberfläche die höchste der Welt, noch vor den 447 m der oberen Aussichtsplattform Sky Pod des CN Towers und den 452 m Sichthöhe des 2010 fertiggestellten Burdsch Chalifa. Am 14. September 2007 erreichte das SWFC seine Endhöhe von 492 m bei 101 Stockwerken. Damit ist das Gebäude höher als der danebenstehende Jin Mao Tower (420,5 m) und der markante Oriental Pearl Tower (468 m) und somit derzeit das höchste Gebäude der VR China und (nach dem Burdsch Chalifa und dem Taipei 101) das dritthöchste Gebäude der Welt. Es ist außerdem das höchste Bauwerk Shanghais und nach dem 610 m hohen Canton

Detailangaben zum Buch - Hotel in China


EAN (ISBN-13): 9781159060527
ISBN (ISBN-10): 1159060525
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-07T16:58:54+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-08T01:00:55+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159060527

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-06052-5, 978-1-159-06052-7


< zum Archiv...