Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159059309 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,13, größter Preis: € 27,06, Mittelwert: € 23,42
...
Holland - Quelle
(*)
Quelle:
Holland - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159059306

ID: 9395676935

[EAN: 9781159059309], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], HISTORY / EUROPE GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 106. Kapitel: Graf (Holland), Holländischer Krieg, König (Holland), Nordholland, Ratspensionär, Südholland, Karl der Kühne, Ludwig IV., Louis Bonaparte, Königreich Holland, Jakobäa, Schlacht an der Konzer Brücke, Stellung von Amsterdam, Philipp III., Margarete von Henneberg, Maria von Burgund, Philipp I., Schlacht bei Seneffe, Dam tot Damloop, Johan de Witt, Margarethe I., Johann II., Hortense de Beauharnais, Jacob Cats, Schlacht bei Cassel, Wasserhaushalt an Nordsee- und Amsterdam-Rhein-Kanal, Skulpturenpark-Zwijndrecht, Holländischer Dialekt, Paulus Buys, Wilhelm von Holland, Grafschaft Holland, Wilhelm I., Adriaan Pauw, Dietrich III., Liste der Grafen von Holland, Wilhelm IV., Schlacht bei Sinsheim, Schlacht bei Enzheim, Frank II. von Borsselen, Seeschlacht vor Texel, Napoléon Louis Bonaparte, Simon van Slingelandt, Willem Buys, Anthonie van der Heim, Cananefaten, Florens III., Belagerung von Bonn, Barthout van Assendelft, Gerulf von Kennemerland, Dietrich VI., Dietrich VII., Johann I., Andries de Witt, Rutger Jan Schimmelpenninck, Florens V., Archeon, Florens IV., Vogelpark Avifauna, Wilhelm III., Dietrich II., Erste Seeschlacht von Schooneveld, Petronilla von Holland, Anthonie Duyck, Johan van Oldenbarnevelt, Zweite Seeschlacht von Schooneveld, Aert van der Goes, Florens I., Dietrich V., Seeschlacht von Solebay, Albrecht van Loo, Seeschlacht bei Augusta, Florens II., Anthonie Heinsius, Frans Coebel van Loo, Gaspar Fagel, Adriaen van der Goes, Jacob van den Eynde, Jan Bouwensz, Michiel ten Hove, Dietrich I., Isaac van Hoornbeek, Jacob Gilles, Bouches-de-la-Meuse, Landesadvokat, Liste der Ratspensionäre, Strandzesdaagse, Pieter Steyn, Schlacht von Tobago, Seeschlacht vor Palermo, Space Expo Noordwijk, Seeschlacht bei Stromboli, Westfriesisch, Radio Bloemendaal, Haaglanden. Auszug: Ludwig IV. der Bayer (\\* Ende 1281/Anfang 1282 in München; + 11. Oktober 1347 in Puch bei Fürstenfeldbruck) entstammte dem Haus Wittelsbach. Er war seit 1294 Herzog von Oberbayern und Pfalzgraf bei Rhein. Im Jahr 1314 trat er als Kandidat der Luxemburger Partei zur Wahl des römisch-deutschen Königs an. Diese Wahl verlief aber nicht eindeutig, so dass es in der Folge zu einem Doppelkönigtum kam. Ludwig gelang es erst nach der Schlacht bei Mühldorf im Jahre 1322, den Titel vollständig zu beanspruchen. Papst Johannes XXII., der aus eigenen machtpolitischen Bestrebungen kein Interesse an einem starken Kaisertum hatte, versagte Ludwig die Anerkennung und überzog ihn mit Ketzerprozessen. Daraufhin ließ sich Ludwig im Jahr 1328 vom römischen Stadtvolk zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches wählen und setzte seinerseits den Franziskanermönch Pietro Rainalducci als Gegenpapst Nikolaus V. ein. Ludwigs Lebenszeit fällt in die Umbruchphase des Spätmittelalters. Seine Herrschaft war geprägt vom letzten großen Gegensatz der beiden mittelalterlichen Universalgewalten des Abendlandes und vom Bemühen, die eigene Machtbasis möglichst im Hinblick auf ein Wittelsbacher Erbkaisertum zu vergrößern: Im Kampf um die Abwehr der päpstlichen Ansprüche auf die Approbation der Königswahl schuf der bald gebannte Ludwig erste Voraussetzungen für das Aufkommen einer neuen - 'papstlosen' - Auffassung vom Wesen des Reiches und förderte daneben vor allem die Franziskaner und die freien Reichsstädte, die zu einer entscheidenden Stütze seiner Herrschaft wurden. Seine schmale territoriale Basis als Herzog von Oberbayern baute er in einer rigorosen Hausmachtpolitik Z. 108 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Holland: Graf (Holland), Holl Ndischer Krieg, K Nig (Holland), Nordholland, Ratspension R, S Dholland, Karl Der K Hne, Ludwig I - Bucher Gruppe (Editor)
(*)
Bucher Gruppe (Editor):
Holland: Graf (Holland), Holl Ndischer Krieg, K Nig (Holland), Nordholland, Ratspension R, S Dholland, Karl Der K Hne, Ludwig I - neues Buch

ISBN: 9781159059309

ID: 9781159059309

Bucher Gruppe (Editor),Paperback, German-language edition, Pub by General Books LLC Books, , Holland~~Bucher-Gruppe, 999999999, Holland: Graf (Holland), Holl Ndischer Krieg, K Nig (Holland), Nordholland, Ratspension R, S Dholland, Karl Der K Hne, Ludwig I, Bucher Gruppe (Editor), 1159059306, General Books LLC, , , , , General Books LLC

 BarnesandNoble.com
MPN: , SKU 9781159059309 Versandkosten:plus shipping costs, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Holland: Graf (Holland), Hollandischer Krieg, Konig (Holland), Nordholland, Ratspensionar, Sudholland, Karl Der Kuhne, Ludwig I (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Holland: Graf (Holland), Hollandischer Krieg, Konig (Holland), Nordholland, Ratspensionar, Sudholland, Karl Der Kuhne, Ludwig I (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159059306

ID: 8956482998

[EAN: 9781159059309], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 106. Nicht dargestellt. Kapitel: Graf (Holland), Holl ndi.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 108 pages. 0.209

 AbeBooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, United Kingdom [9235530] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.24
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Holland: Graf (Holland), Hollandischer Krieg, Konig (Holland), Nordholland, Ratspensionar, Sudholland, Karl Der Kuhne, Ludwig I (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Holland: Graf (Holland), Hollandischer Krieg, Konig (Holland), Nordholland, Ratspensionar, Sudholland, Karl Der Kuhne, Ludwig I (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159059306

ID: 8956482998

[EAN: 9781159059309], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 106. Nicht dargestellt. Kapitel: Graf (Holland), Holl ndi.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 108 pages. 0.209

 AbeBooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.77
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Holland Graf (Holland), Holländischer Krieg, König (Holland), Nordholland, Ratspensionär, Südholland, Karl der Kühne, Ludwig IV., Louis Bonaparte, Königreich Holland, Jakobäa, Schlacht an der Konzer Brücke, Stellung von Amsterdam, Philipp III. - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Holland Graf (Holland), Holländischer Krieg, König (Holland), Nordholland, Ratspensionär, Südholland, Karl der Kühne, Ludwig IV., Louis Bonaparte, Königreich Holland, Jakobäa, Schlacht an der Konzer Brücke, Stellung von Amsterdam, Philipp III. - neues Buch

2011, ISBN: 1159059306

ID: A10842683

Kartoniert / Broschiert HISTORY / Europe / General, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Holland
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Königreich Holland, Holländischer Dialekt, Grafschaft Holland, Cananefaten, Strandzesdaagse. Auszug: Der Holländische Dialekt ist der niederländische Dialekt, der im Raum Holland gesprochen wird, also ungefähr in den beiden Provinzen Nordholland und Südholland. Im 16. Jahrhundert entstand die niederländische Standardsprache, wobei holländische und brabantische Dialekte die größte Bedeutung dabei hatten. Darum wird die niederländische Standardsprache in der Umgangssprache auch oftmals als Holländisch bezeichnet und alle Niederländer als "Holländer". Aus diesem Grunde ist die gesprochene Sprache in Holland näher am Standard als überall sonst, wobei im Volksmund das Holländisch der Stadt Haarlem als das reinste angesehen wird. Die niederländischen Dialekte in Belgien weichen stärker von der Standardsprache ab. Zum einen, weil es sich nicht um holländische, sondern um flämische, brabantische, und limburgische Dialekte des Dialektkontinuums handelt. Zum anderen, weil die einzige Amtssprache in Belgien bis ins 20. Jahrhundert das Französische war, sodass die niederländische Standardsprache die Dialekte in Belgien nicht beeinflussen konnte. In Friesland gibt es Orte, wo holländische Mundarten gesprochen werden, die von anderen in eine eigene Dialektgruppe eingeteilt werden. Im Norden Hollands ist der Einfluss der eigenständigen Friesischen Sprache auf das Holländische immer noch groß. Im Süden Hollands gehen die Mundarten in brabantische Dialekte über. Utrechts-Alblasserwaards wird von der Dialektologin Jo Daan als ein eigener Dialekt angesehen, der nicht zum Holländischen gehöre. Die ersten vier sind überwiegend Niederfränkische Dialekte, und vor allem das Südholländische weicht nur geringfügig von der niederländischen Standardsprache ab. Vom Waterländischen bis zum Texelschen geht es um Dialekte, in denen das friesische Substrat noch relativ stark präsent ist. Die unterste Gruppe umfasst Dialekte, die in Friesland gesprochen werden und deren friesischer Einfluss noch so stark ist, dass sie oft nicht zum Holländischen gerechnet werden, sondern als Art von Kreolsprache ge

Detailangaben zum Buch - Holland


EAN (ISBN-13): 9781159059309
ISBN (ISBN-10): 1159059306
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-17T17:00:26+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-05-04T15:53:27+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159059309

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05930-6, 978-1-159-05930-9


< zum Archiv...