- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Hohenleipisch
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

Hohenleipisch - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159058520, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159058524

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=229mm, B=157mm, H=13mm, Gew.=62gr, [GR: 26630 - TB/Geografie], [SW: - Science / Earth Sciences / Geography], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hohenleipisch - Taschenbuch

1994, ISBN: 9781159058524

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Dreska, Naturschutzgebiet Loben, Muna Hohenleipisch, Grube Gotthold, Liste der Baudenkma… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Hohenleipisch - Taschenbuch

1864

ISBN: 9781159058524

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Dreska, Naturschutzgebiet Loben, Muna Hohenleipisch, Grube Gotthold, Liste der Baudenkma… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Hohenleipisch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Dreska, Naturschutzgebiet Loben, Muna Hohenleipisch, Grube Gotthold, Liste der Baudenkmale in Hohenleipisch. Auszug: Hohenleipisch - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Hohenleipisch Evangelische KircheIn der Liste der Baudenkmale in Hohenleipisch stehen die in der Denkmalliste des Landes Brandenburgs eingetragenen Baudenkmale. Bereits 1864 wurde in Hohenleipisch ein 98 Mitglieder starker Schützenverein gegründet, welcher Ende des 19. Jahrhunderts bereits 162 Mitglieder aufwies. Da es auf Grund der großen Mitgliederzahl organisatorische Probleme gab, wurde 1906 ein zweiter Schützenverein gegründet. Dem ursprünglichen Hohenleipischer Schützenverein durften nur noch Mitglieder beitreten, welche beim Militär gedient hatten. Hinter dem heutigen Gasthof "Zum goldenen Löwen" befand sich der erste bekannte Schießstand des Ortes, welcher allerdings später aus Sicherheitsgründen geschlossen wurde. Nachdem 1933 mit dem Kleinkaliber-Schützenverein ein weiterer Schützenverein in Hohenleipisch gegründet wurde, wurden diese mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges aufgelöst und erst in den 1970er Jahren begann man im Ort unter dem Dach der Gesellschaft für Sport und Technik mit dem Sportschießen. Nach der Wende wurde 1994 der bis in die Gegenwart bestehende Verein "Schützengilde 1864 Hohenleipisch e.V." gegründet.

Detailangaben zum Buch - Hohenleipisch


EAN (ISBN-13): 9781159058524
ISBN (ISBN-10): 1159058520
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,062 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-24T21:17:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-28T19:38:32+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159058524

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05852-0, 978-1-159-05852-4


< zum Archiv...