- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,92
1
Hochschulpreis
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Hochschulpreis - Taschenbuch

2011, ISBN: 115905794X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159057947

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27230 - TB/Bildungswesen (Schule/Hochschule)], [SW: - Education / Adminis… Mehr…

Buchgeier.com
2
Hochschulpreis - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hochschulpreis - Taschenbuch

2003, ISBN: 9781159057947

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Postbank Finance Award, Straubinger Hochschulpreis, Deutsch-Französischer Hochschulpreis… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Hochschulpreis - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschulpreis - Taschenbuch

2003

ISBN: 9781159057947

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Postbank Finance Award, Straubinger Hochschulpreis, Deutsch-Französischer Hochschulpreis… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Hochschulpreis

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Postbank Finance Award, Straubinger Hochschulpreis, Deutsch-Französischer Hochschulpreis, Liste von Hochschulpreisen, MEDIDA-PRIX, Landesforschungspreis Baden-Württemberg, Landeslehrpreis Baden-Württemberg. Auszug: Der Postbank Finance Award ist mit einem Preisgeld von insgesamt 80.000 EUR der höchstdotierte Hochschulwettbewerb in Deutschland. Erstmalig wurde der Preis von der Deutschen Postbank AG 2003/2004 ausgeschrieben. Zum Wettbewerb werden jedes Jahr Lehrende und Studierende aus allen Fachrichtungen, aus dem In- und Ausland, eingeladen. Diese beschäftigen sich mit einer vorgegebenen aktuellen Fragestellungen der finanzwirtschaftlichen Umwelt. Ein "Team" setzt sich hierbei aus drei bis fünf Studenten zusammen, von einem Lehrstuhl betreut werden. Seit der Erstauschreibung haben sich insgesamt über 210 Arbeitsgruppen von mehr als 80 Hochschulen aus Deutschland und Österreich am Wettbewerb beteiligt (Stand Ende 2008). Die Preisgelder werden jeweils an die sieben bestplatzierten Lehrstühle, mit ihren einzelnen Teammitgliedern, ausgeschüttet. Die Plätze 4-7 werden allerdings nicht mehr einzeln gerankt. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Erstellung von Themen, sowie die Auswahl und die Prämierung der jeweiligen Wettbewerbsbeiträge geschieht durch ein Gremium aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Medienpartner des Preises ist die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die in diesem Zusammenhang auch den F.A.Z. Finance Essay Award auslobt. Der Sonderpreis wird an für Essays vergeben, die zum Oberthema des Finance Awards komplexe Sachverhalte klar darstellen und ist mit 5.000 EUR dotiert. Thema: "Banking der Zukunft - die Entwicklung des Retailbanking im Spannungsfeld von Kundenwünschen und Rentabilitätsanforderungen" 1. Platz 2. Platz 3. Platz Thema: "Private Altersvorsorge und Lebenszyklusstrategien: Ein neues Geschäftsfeld für Banken?" 1. Platz 2. Platz 3. Platz Thema: "Neue Wege für das deutsche Bankensystem?" 1. Platz 2. Platz 3. Platz Thema: "Das optimale Informationssystem aus internen & externen Ratings für die Finanzwirtschaft" 1. Platz 2. Platz 3. Platz Thema: "Chancen und Risiken von Hedge-Fonds" 1. Platz 2. Platz 3. Pla

Detailangaben zum Buch - Hochschulpreis


EAN (ISBN-13): 9781159057947
ISBN (ISBN-10): 115905794X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-07T16:05:12+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-13T05:39:37+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159057947

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05794-X, 978-1-159-05794-7


< zum Archiv...