- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,88
1
Hochschullehrer (Woronesch)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Hochschullehrer (Woronesch) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159057826, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159057824

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26920 - TB/Medizin/Allgemeines, Lexika], [SW: - Medical / Administration].. Mehr…

Buchgeier.com
2
Hochschullehrer (Woronesch) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hochschullehrer (Woronesch) - Taschenbuch

1895, ISBN: 9781159057824

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Robert Döpel, Albert S. Schwarz, Alexander Sergejewitsch Moskaljow, Michael Pietsch. Aus.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Hochschullehrer (Woronesch) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Woronesch) - Taschenbuch

1895

ISBN: 9781159057824

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Robert Döpel, Albert S. Schwarz, Alexander Sergejewitsch Moskaljow, Michael Pietsch. Aus.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Hochschullehrer (Woronesch) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Woronesch) - Taschenbuch

1895, ISBN: 9781159057824

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Robert Döpel, Albert S. Schwarz, Alexander Sergejewitsch Moskaljow, Michael Pietsch. Aus.. Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Hochschullehrer (Woronesch)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Robert Döpel, Albert S. Schwarz, Alexander Sergejewitsch Moskaljow, Michael Pietsch. Auszug: Robert Döpel (* 3. Dezember 1895 in Neustadt an der Orla; + 2. Dezember Robert Döpel, Stuttgart 19351982 in Ilmenau) war ein deutscher Physiker und hatte Professuren in Leipzig (Strahlungsphysik, 1938-1945), Woronesch (Experimentalphysik, 1952-1957) und Ilmenau (Angewandte Physik, 1957-1962). Besonders bekannt wurde er durch die gemeinsam mit dem Theoretiker und Nobelpreisträger Werner Heisenberg im 2. Weltkrieg betriebene Kernenergieforschung. Perspektivische Bedeutung hat sein Modell der globalen Erwärmung infolge industrieller Energieerzeugung sowie der dabei auftretenden Wachstumsgrenzen. Als Sohn des Gerbermeisters und Fabrikanten Gustav Robert Döpel und dessen Frau Karoline Therese, geb. Peterlein, kam (Georg) Robert Döpel 1895 in der Kleinstadt Neustadt an der Orla zur Welt . Nach dem Abitur in Weißenfels nahm er am 1. Weltkrieg teil und wurde 1918 schwer verwundet. Ab 1919 studierte er Physik und auch Mathematik, Chemie sowie Philosophie in Leipzig, Jena (1920/21) und München, wo er 1924 bei Wilhelm Wien (Physik-Nobelpreis 1911) mit einer Arbeit über Kanalstrahlen promovierte. 1924/25 war Döpel Assistent bei Robert Wichert Pohl in Göttingen. Danach arbeitete er in einem Privatlabor in Planegg und setzte auch seine Philosophiestudien in München fort. 1929 wechselte er nach Würzburg, wo er sich 1932 mit einer atomphysikalischen Arbeit habilitierte. 1934 heiratete er die Juristin Klara Mannß, die ihre Münchner Anwaltspraxis nach der Machtergreifung 1933 aufgeben musste und sich nunmehr in Würzburg physikalischen Studien widmete. Sie nahm dann an der Arbeit ihres Mannes teil, und 1937 erschien die erste von 11 gemeinsamen Publikationen . 1938 folgte Döpel einem Ruf als Außerordentlicher Professor für Strahlungsphysik nach Leipzig. Seine Frau zog mit dorthin und arbeitete unentgeltlich als seine technische Assistentin im Physik-Institut, wo sie im Dachgeschoss wohnten. Zusammen mit und auf der Grundlage theoretischer Ansätze von Werner Heisenberg , der das Instit

Detailangaben zum Buch - Hochschullehrer (Woronesch)


EAN (ISBN-13): 9781159057824
ISBN (ISBN-10): 1159057826
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-05T12:32:34+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-09-26T19:01:00+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159057824

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05782-6, 978-1-159-05782-4


< zum Archiv...