- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,30, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,30
1
Hochschullehrer (Porto)
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)
Bestellen

Hochschullehrer (Porto) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115905598X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=226mm, B=152mm, H=18mm, Gew.=71gr, [GR: 27230 - TB/Bildungswesen (Schule/Hochschule)], [SW: - Education / Higher… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,30
Versand: € 7,95
Bestellen
Hochschullehrer (Porto), Álvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira dos Santos, Eduardo Souto de Moura, Richard Zimler, Acácio Lino, Gonçalo Sampaio, Leonardo Coimbra, Pedro Teixeira - neues Buch

2011, ISBN: 9781159055981

[ED: Kartoniert / Broschiert], [PU: Books LLC, Reference Series], Neuware, sofort lieferbar. Rechnung mit MwSt. Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Álvaro Siza, Aug… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 7.95)

  - ARVELLE Buch- und Medienversand e.K.
3
Hochschullehrer (Porto)
Bestellen
bei Bides.de
€ 15,30
Versand: € 0,00
Bestellen
Hochschullehrer (Porto) - neues Buch

ISBN: 115905598X

, [Kein Buch] Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Álvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira dos Santos, Eduardo Souto de Moura, Richard Zimler, Acácio L… Mehr…

Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)

  - Bides
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,30
Versand: € 0,00
Bestellen
Hochschullehrer (Porto) - Taschenbuch

ISBN: 9781159055981

[ED: Taschenbuch], [PU: Books LLC, Reference Series], - Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Álvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira dos Santos, Eduardo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - Rheinberg-Buch

Details zum Buch
Hochschullehrer (Porto): Alvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira DOS Santos, Eduardo Souto de Moura, Richard Zimler, Acacio Lino

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Álvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira dos Santos, Eduardo Souto de Moura, Richard Zimler, Acácio Lino, Gonçalo Sampaio, Leonardo Coimbra, Pedro Teixeira. Auszug: Álvaro Joaquim de Melo Siza Vieira (* 25. Juni 1933 in Porto-Matosinhos, Portugal) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen europäischen Architekten. In Portugal gilt Siza als Hauptvertreter der Moderne. Alvaro Siza wurde 1933 in Portos Hafenvorstadt Matosinhos geboren. In Porto lebt und arbeitet er, lehrt an der Architekturfakultät und betreibt seit 1958 sein Architekturbüro. Von 1949 bis 1955 studierte er Architektur an der Kunstwissenschaftlichen Fakultät (Escola Superior de Belas Artes do Porto), der Universität Porto. Bis 1958 arbeitete er im Büro seines Professors Fernando Távora. Von 1966 bis 1969 hatte er eine Assistentenstelle an der Universität Porto, ab 1976 eine Professur. Kurz nach der Nelkenrevolution erhielt der damals 41-jährige Architekt die Möglichkeit, mit der SAAL-Sozialsiedlung Bouça in Porto ein Vorzeigequartier zu gestalten, dessen Reihenhauszeilen zusammen mit den davorgesetzten Einzelbauten intime Gassenräume aufspannen und damit zu einer dörfliche Situation wachsen. Für den Wiederaufbau des durch einen Großbrand 1988 zerstörten Lissaboner Altstadtviertels Chiado erhielt er 1992 den Pritzker-Preis. Siza war Gastprofessor an der Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne, an der Universität von Pennsylvania, an der Los Andes Universität von Bogotá; er hatte die "Kenzo Tange Visiting Professor" an der Graduate School of Design of Harvard University inne. 1992 wurde ihm von der Universität Valencia und 1993 von der EPFL Lausanne die Ehrendoktorwürde verliehen. Am Werk Sizas lässt sich die Entwicklung der Architektur der Moderne bis zum 21. Jahrhundert hin ablesen, das architektonische Erbe der europäischen Avantgarde der 1920er und 1930er Jahre ist darin ebenso lebendig wie deren Umformungen durch die Architektur seit den 1960er-Jahren. Seine den lokalen Fragestellungen verpflichteten Bauten machten ihn zu einem führenden Vertreter des kritischen Regionalismus. In seinen Planungen für Eigenheime, Sozialwohnungen, Wohnkomplexe, öffentliche

Detailangaben zum Buch - Hochschullehrer (Porto): Alvaro Siza, Augusto Santos Silva, Fernando Teixeira DOS Santos, Eduardo Souto de Moura, Richard Zimler, Acacio Lino


EAN (ISBN-13): 9781159055981
ISBN (ISBN-10): 115905598X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,071 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-29T14:59:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2013-02-18T14:27:16+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159055981

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05598-X, 978-1-159-05598-1


< zum Archiv...