- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Hochschullehrer (Htw Dresden)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Hochschullehrer (Htw Dresden) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159053855, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159053857

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26920 - TB/Medizin/Allgemeines, Lexika], [SW: - Medical / Administration]… Mehr…

Buchgeier.com
2
Hochschullehrer (Htw Dresden) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hochschullehrer (Htw Dresden) - Taschenbuch

1962, ISBN: 9781159053857

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Dorschel, Kurt Gribl, Hans-Hermann Braess, Mario Theissen, Roland Wöller, Willi … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Hochschullehrer (Htw Dresden) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Htw Dresden) - Taschenbuch

1962

ISBN: 9781159053857

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Dorschel, Kurt Gribl, Hans-Hermann Braess, Mario Theissen, Roland Wöller, Willi … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Hochschullehrer (Htw Dresden) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Htw Dresden) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9781159053857

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Dorschel, Kurt Gribl, Hans-Hermann Braess, Mario Theissen, Roland Wöller, Willi … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Hochschullehrer (Htw Dresden)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Dorschel, Kurt Gribl, Hans-Hermann Braess, Mario Theissen, Roland Wöller, Willi Vock, Norbert Gebhardt. Auszug: Andreas Dorschel (* 1962 in Wiesbaden) ist ein deutscher Philosoph. Dorschel ist seit 2002 Professor für Ästhetik und Vorstand des Instituts für Musikästhetik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (Österreich). Nach dem Studium der Philosophie, Musik- und Sprachwissenschaft an den Universitäten Wien und Frankfurt am Main (Magister Artium 1987, Promotion 1991) lehrte er in Marburg an der Lahn (1993-94), Dresden (1994-97) und Norwich (University of East Anglia) (England) (1997-2002). 2002 wurde er an der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern (Schweiz) habilitiert. Gastprofessuren führten ihn an die Emory University (1995) und die Stanford University (2006). Seit 2008 ist Dorschel Mitglied des Kuratoriums des österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF). Seine Hauptarbeitsgebiete sind praktische Philosophie, Ästhetik und Ideengeschichte. In Die idealistische Kritik des Willens (1992) sucht er das Recht des wählenden Willens gegen dessen ethische Kritik im deutschen Idealismus zu verteidigen. Nachdenken über Vorurteile (2001) prüft die Einwände der Aufklärung gegen Vorurteile und die Elogen der Gegenaufklärung auf sie. Das Ergebnis differenziert: Vorurteile können wahr oder falsch, gescheit oder dumm, weise oder töricht, positiv oder negativ, gut oder schlecht, rassistisch oder humanistisch sein, - und sie sind jeweils dies oder jenes anderer Eigenschaften halber als der, dass es sich bei ihnen um Vorurteile handelt. In Gestaltung - Zur Ästhetik des Brauchbaren (2. Aufl. 2003) demontiert Dorschel den Slogan "form follows function", und schlägt vor, die Schönheit nützlicher Dinge anders zu verstehen. Mit Verwandlung. Mythologische Ansichten, technologische Absichten (2009) legt Dorschel erstmals eine detaillierte Ideengeschichte der Metamorphose vor. Die in den Göttinger Neuen Studien zur Philosophie erschienene Monographie zeigt, wie die Idee der Verwandlung sich einer Rationalisierung durch den Begriff der Veränderung entzieht. Veränd

Detailangaben zum Buch - Hochschullehrer (Htw Dresden)


EAN (ISBN-13): 9781159053857
ISBN (ISBN-10): 1159053855
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-12T21:52:23+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-28T09:47:32+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159053857

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05385-5, 978-1-159-05385-7


< zum Archiv...