- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Hochschullehrer (Debrecen)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Hochschullehrer (Debrecen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159052336, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159052331

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26920 - TB/Medizin/Allgemeines, Lexika], [SW: - Medical / Administration]… Mehr…

Buchgeier.com
2
Hochschullehrer (Debrecen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hochschullehrer (Debrecen) - Taschenbuch

1895, ISBN: 9781159052331

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Alföldi, Mihály Vajda, Ézsaiás Budai, István Borzsák. Auszug: Andreas Alföldi, u… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Hochschullehrer (Debrecen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Debrecen) - Taschenbuch

1895

ISBN: 9781159052331

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Alföldi, Mihály Vajda, Ézsaiás Budai, István Borzsák. Auszug: Andreas Alföldi, u… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Hochschullehrer (Debrecen) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Debrecen) - Taschenbuch

1981, ISBN: 9781159052331

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Alföldi, Mihály Vajda, Ézsaiás Budai, István Borzsák. Auszug: Andreas Alföldi, u… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Hochschullehrer (Debrecen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Andreas Alföldi, Mihály Vajda, Ézsaiás Budai, István Borzsák. Auszug: Andreas Alföldi, ungarisch András Alföldi (* 27. August 1895 in Pomáz bei Budapest; + 12. Februar 1981 in Princeton), war ein ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe. Er war einer der produktivsten Altertumswissenschaftler des 20. Jahrhunderts und gilt als eine der bedeutendsten Forscherpersönlichkeiten seiner Zeit. Wenngleich manche seiner Forschungsergebnisse als umstritten gelten, wird seine Arbeit in mehreren Bereichen als bahnbrechend angesehen. Andreas Alföldi wurde als Sohn eines Arztes im Ungarn der k.u.k. Monarchie geboren. Er besuchte das humanistische Gymnasium in Budapest. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1910 waren die finanziellen Mittel der Familie begrenzt, trotzdem konnte er nach dem Abitur ein Studium der Altertumswissenschaften aufnehmen. Schon in dieser Zeit nahm er nicht nur am normalen Lehrbetrieb teil, sondern betrieb eigene Studien. Vor allem widmete er sich schon früh der antiken Numismatik, die zu dieser Zeit in Ungarn noch vernachlässigt wurde. Als der erste Weltkrieg ausbrach, zog Alföldi - wie viele andere junge Männer des ungarischen Bürgertums - in den Krieg. Nach einer schweren Verletzung wurde er 1917 hoch dekoriert aus der Armee entlassen. Auch in späteren Jahren sah er noch stolz auf diese Zeit zurück, die für ihn in seiner eigenen Vorstellung eine persönlichen Bewährung darstellte. Er behielt ein Interesse für alles, was mit Militär und strategischen Fragen zu tun hatte. Der in Ungarn als Demütigung empfundene Vertrag von Trianon verstärkte seine Heimatverbundenheit und war ein Grund für seine zunächst stark auf den ungarischen Raum bezogenen Forschungen. Nach seiner Entlassung aus der Armee nahm Alföldi sein Studium an der Universität Budapest wieder auf. Seine Promotion erfolgte 1919 bei Valentin Kuzisnsky. Schon hier zeigte sich Alföldis Interesse auch für vernachlässigte Themen der Forschung. Denn Alföldi legte seinen Forschungsschwerpunkt zunächst auf die Erforschung des Donau- und Karpatenraums

Detailangaben zum Buch - Hochschullehrer (Debrecen)


EAN (ISBN-13): 9781159052331
ISBN (ISBN-10): 1159052336
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-29T23:31:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-18T09:19:33+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159052331

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05233-6, 978-1-159-05233-1


< zum Archiv...