- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,95, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 9,22
1
Bestellen
bei booklooker.de
€ 5,95
Bestellengesponserter Link

GER-HERZOG (RETHEL) - Taschenbuch

ISBN: 9781159046644

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Gutes Remittendenexemplar - Gekennz. Mängelexemplar. Der obere Rand des Heftes ist leicht beschädigt. Minimale Lagerspuren am Einband und am Schni… Mehr…

  - Versandkosten:zzgl. Versandkosten Sellonnet GmbH
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 5,95
Versand: € 1,701
Bestellengesponserter Link
GER-HERZOG (RETHEL) - Taschenbuch

1661, ISBN: 9781159046644

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Gutes Remittendenexemplar - Gekennz. Mängelexemplar. Der obere Rand des Heftes ist leicht beschädigt. Minimale Lagerspuren am Einband und am Schni… Mehr…

  - Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.70) Sellonnet GmbH
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,12
Versand: € 1,501
Bestellengesponserter Link
Herzog (Rethel) - neues Buch

ISBN: 9781159046644

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Jules Mazarin, Herzogtum Rethel, Carlo I. Gonzaga, Luigi Gonzaga, Carlo II. Go… Mehr…

  - Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50) bücher-galerie-ac
4
Herzog (Rethel): Jules Mazarin, Herzogtum Rethel, Carlo I. Gonzaga, Luigi Gonzaga, Carlo II. Gonzaga, Carlo III. Gonzaga, Francesco Gon
Bestellen
bei amazon.de
€ 5,95
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Herzog (Rethel): Jules Mazarin, Herzogtum Rethel, Carlo I. Gonzaga, Luigi Gonzaga, Carlo II. Gonzaga, Carlo III. Gonzaga, Francesco Gon - Taschenbuch

ISBN: 1159046646

Taschenbuch, [EAN: 9781159046644], Book, 340519031, Christentum & Theologie, 340520031, Bibel & Bibelkunde, 340528031, Christ & Gesellschaft, 340532031, Gebet- & Gesangbücher, 340533031,… Mehr…

  - <img src="http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=sfb&l=as2&o=3&a=1159046646" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00) cumvita-sellonnet-gmbh
5
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,12
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herzog (Rethel) Jules Mazarin, Herzogtum Rethel, Carlo I. Gonzaga, Luigi Gonzaga, Carlo II. Gonzaga, Carlo III. Gonzaga, Francesco Gonzaga - neues Buch

2011, ISBN: 1159046646

Kartoniert, m. Schutzumschlag, [PU:Books LLC, Reference Series]

  - Versandkosten:Versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00) REDIVIVUS Buchhandlung, 93053 Regensburg

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Herzog (Rethel)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Jules Mazarin, Herzogtum Rethel, Carlo I. Gonzaga, Luigi Gonzaga, Carlo II. Gonzaga, Carlo III. Gonzaga, Francesco Gonzaga. Auszug: Jules Mazarin, eigentlich Giulio Mazarini (* 14. Juli 1602 in Pescina, Provinz L'Aquila, Italien; + 9. März 1661 in Vincennes, Frankreich), war ein französischer Diplomat und Kardinal italienischer Abstammung, seit 1659 Herzog von Nevers und Rethel sowie von 1642 bis 1661 regierender Minister Frankreichs, auch "graue Eminenz" genannt (in Anlehnung an die "rote Eminenz" Kardinal Richelieu, weil er neben dem König der eigentliche Herrscher war). Mazarin stammte aus einer aufstrebenden italienischen Familie. Sein Vater war Pietro Mazarini, ein Hutmacher aus Palermo, der nach einem Konkurs nach Rom gegangen war, wo sich ein Bruder von ihm bereits als Jesuit einen Namen gemacht hatte. In Rom stieg Pietro zum Intendanten des Connetable Marc Antonio Colonna auf, der ihn mit seiner Patentochter Ortensia Rufalini vermählte. Sie wurde die Mutter Jules', der bei der Geburt in einer Abtei in Piscina allerdings noch Giulio genannt wurde. Es folgten weitere Geschwister: 1609 bis 1619 besuchte er das Jesuitenkolleg in Rom, wo er bereits mit fünf Jahren als Wunderkind galt, da er die Predigten fast umgehend auswendig nachsprechen konnte. Als Kämmerer des Abbé Colonna, des Sohnes des Connetable, begleitete er, 17-jährig, diesen nach Universität Alcalá in Spanien und begann ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salamanca, wo er unter anderem durch seine große Leidenschaft für Karten und Würfel auffiel. 1622 wurde er in Rom zum Doktor promoviert und trat zwei Jahre später in die Dienste Papst Urbans VIII., wo er päpstlichen Legaten in diplomatischen Missionen assistierte. 1634 bis 1636 wirkte er als päpstlicher Nuntius in Paris, bevor er 1640 in die Dienste Kardinal Richelieus trat und im Jahr darauf zum Kardinal kreiert wurde. Nach dem Tod Richelieus 1642 übernahm Mazarin dessen Amt als regierender Minister und behielt es auch, als nach dem Tod von Ludwig XIII. (1643) dessen Witwe Anna von Österreich die Regentschaft für den noch unmündigen König Ludwig XIV. ausübte

Detailangaben zum Buch - Herzog (Rethel)


EAN (ISBN-13): 9781159046644
ISBN (ISBN-10): 1159046646
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-29T13:14:14+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2015-06-23T16:53:05+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159046644

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-04664-6, 978-1-159-04664-4
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Titel des Buches: gonzaga, rethel, carlo carlo, mazarin, gon, ger


< zum Archiv...