Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159038335 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,56, Mittelwert: € 14,56
...
Haloragaceae
(*)
Haloragaceae - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159038333, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159038335

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26740 - TB/Botanik], [SW: - Science / Life Sciences / Botany], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Myriophyllum heterophyllum, Myriophyllum alterniflorum, Myriophyllum aquaticum, Myriophyllum simulans, Myriophyllum verticillatum, Myriophyllum spicatum. Auszug: Das Verschiedenblättrige Tausendblatt (Myriophyllum heterophyllum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tausendblatt (Myriophyllum) in der Familie der Tausendblattgewächse (Haloragaceae). Diese Art wird selten als Zierpflanze in Gartenteichen genutzt. Das Verschiedenblättrige Tausendblatt ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchslängen von 30 bis 250 Zentimeter erreicht. Sie wächst als Unterwasserpflanze (Hydrophyt). Die Blattquirle sind vier- bis sechszählig. Die Gestaltung der Blattspreiten ist abhängig von der Wassertemperatur. Bei Temperaturen von 12 bis 16°C entwickeln sich fiederteilige Laubblätter mit 5 bis 20 fadenförmigen und mehr oder weniger wechselständigen Abschnitten, von 20 bis 25°C entwickeln sich ungeteilte, gezähnte Blätter. Der ährige Blütenstand ist 3 bis 35 Zentimeter lang. Meist sind die Blüten zwittrig. Sie befinden sich einzeln in den Blattachseln von eingeschnittenen oder gezähnten, glänzenden Tragblättern in ährigen Blütenständen. Die Tragblätter sind viel länger als die Blüten. Es sind vier Staubblätter vorhanden. Die Narben sind rot. Die Deckblätter sind flächig, lanzettlich bis länglich oder verkehrteiförmig, ganzrandig oder scharf gesägt. Die Teilfrüchte sind am Rücken oft zweikantig und höckrig. Die Blütezeit reicht von Juni bis September. Die Art kommt im warmen bis gemäßigten östlichen Nordamerika in nährstoffreichen Gewässern vor. In Deutschland und vielen anderen Teilen der Welt ist das Verschiedenblättrige Tausendblatt als Neophyt verwildert. Verschiedenblättriges Tausendblatt. In: FloraWeb.de. Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Myriophyllum heterophyllum, Myriophyllum alterniflorum, Myriophyllum aquaticum, Myriophyllum simulans, Myriophyllum verticillatum, Myriophyllum spicatum. Auszug: Das Verschiedenblättrige Tausendblatt (Myriophyllum heterophyllum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tausendblatt (Myriophyllum) in der Familie der Tausendblattgewächse (Haloragaceae). Diese Art wird selten als Zierpflanze in Gartenteichen genutzt. Das Verschiedenblättrige Tausendblatt ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchslängen von 30 bis 250 Zentimeter erreicht. Sie wächst als Unterwasserpflanze (Hydrophyt). Die Blattquirle sind vier- bis sechszählig. Die Gestaltung der Blattspreiten ist abhängig von der Wassertemperatur. Bei Temperaturen von 12 bis 16°C entwickeln sich fiederteilige Laubblätter mit 5 bis 20 fadenförmigen und mehr oder weniger wechselständigen Abschnitten, von 20 bis 25°C entwickeln sich ungeteilte, gezähnte Blätter. Der ährige Blütenstand ist 3 bis 35 Zentimeter lang. Meist sind die Blüten zwittrig. Sie befinden sich einzeln in den Blattachseln von eingeschnittenen oder gezähnten, glänzenden Tragblättern in ährigen Blütenständen. Die Tragblätter sind viel länger als die Blüten. Es sind vier Staubblätter vorhanden. Die Narben sind rot. Die Deckblätter sind flächig, lanzettlich bis länglich oder verkehrteiförmig, ganzrandig oder scharf gesägt. Die Teilfrüchte sind am Rücken oft zweikantig und höckrig. Die Blütezeit reicht von Juni bis September. Die Art kommt im warmen bis gemäßigten östlichen Nordamerika in nährstoffreichen Gewässern vor. In Deutschland und vielen anderen Teilen der Welt ist das Verschiedenblättrige Tausendblatt als Neophyt verwildert. Verschiedenblättriges Tausendblatt. In: FloraWeb.de.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Haloragaceae
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Myriophyllum heterophyllum, Myriophyllum alterniflorum, Myriophyllum aquaticum, Myriophyllum simulans, Myriophyllum verticillatum, Myriophyllum spicatum. Auszug: Das Verschiedenblättrige Tausendblatt (Myriophyllum heterophyllum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tausendblatt (Myriophyllum) in der Familie der Tausendblattgewächse (Haloragaceae). Diese Art wird selten als Zierpflanze in Gartenteichen genutzt. Das Verschiedenblättrige Tausendblatt ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchslängen von 30 bis 250 Zentimeter erreicht. Sie wächst als Unterwasserpflanze (Hydrophyt). Die Blattquirle sind vier- bis sechszählig. Die Gestaltung der Blattspreiten ist abhängig von der Wassertemperatur. Bei Temperaturen von 12 bis 16°C entwickeln sich fiederteilige Laubblätter mit 5 bis 20 fadenförmigen und mehr oder weniger wechselständigen Abschnitten, von 20 bis 25°C entwickeln sich ungeteilte, gezähnte Blätter. Der ährige Blütenstand ist 3 bis 35 Zentimeter lang. Meist sind die Blüten zwittrig. Sie befinden sich einzeln in den Blattachseln von eingeschnittenen oder gezähnten, glänzenden Tragblättern in ährigen Blütenständen. Die Tragblätter sind viel länger als die Blüten. Es sind vier Staubblätter vorhanden. Die Narben sind rot. Die Deckblätter sind flächig, lanzettlich bis länglich oder verkehrteiförmig, ganzrandig oder scharf gesägt. Die Teilfrüchte sind am Rücken oft zweikantig und höckrig. Die Blütezeit reicht von Juni bis September. Die Art kommt im warmen bis gemäßigten östlichen Nordamerika in nährstoffreichen Gewässern vor. In Deutschland und vielen anderen Teilen der Welt ist das Verschiedenblättrige Tausendblatt als Neophyt verwildert. Verschiedenblättriges Tausendblatt. In: FloraWeb.de.

Detailangaben zum Buch - Haloragaceae


EAN (ISBN-13): 9781159038335
ISBN (ISBN-10): 1159038333
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-12-10T05:12:49+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-10T05:12:49+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159038335

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-03833-3, 978-1-159-03833-5


< zum Archiv...