- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,03, Mittelwert: € 16,02
1
Gwangju
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)

Gwangju - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159035881, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159035884

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 26460 - TB/Atomphysik/Kernphysik], [SW: - Science / Nuclear Physics], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Gwangju - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Gwangju - Taschenbuch

1995, ISBN: 9781159035884

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Universität Chonnam, Gwangju-Massaker, Gwangju Biennale, Erzbistum Gwangju, Guus Hiddink… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Gwangju - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Gwangju - Taschenbuch

1995

ISBN: 9781159035884

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Universität Chonnam, Gwangju-Massaker, Gwangju Biennale, Erzbistum Gwangju, Guus Hiddink… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Gwangju (Universität Chonnam, Gwangju-Massaker, Gwangju Biennale, Erzbistum Gwangju, Guus Hiddink Stadion, Gwangju Sangmu, U-Bahn Gwangju, Gwangju-Design-Biennale)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,03)
Versand: € 15,00
Gwangju (Universität Chonnam, Gwangju-Massaker, Gwangju Biennale, Erzbistum Gwangju, Guus Hiddink Stadion, Gwangju Sangmu, U-Bahn Gwangju, Gwangju-Design-Biennale) - neues Buch

ISBN: 1159035881

ID: 9781159035884

EAN: 9781159035884, ISBN: 1159035881 [SW:Atomphysik ; Kernphysik ; Nuclear Physics ; Atomphysik/Kernphysik], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Gwangju

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Universität Chonnam, Gwangju-Massaker, Gwangju Biennale, Erzbistum Gwangju, Guus Hiddink Stadion, Gwangju Sangmu, U-Bahn Gwangju, Gwangju-Design-Biennale. Auszug: Gwangju ist eine Stadt in der Provinz Jeollanam-do im Südwesten von Südkorea. Gwangju ist die Hauptstadt der Provinz, ist aber politisch eine eigenständige Einheit. Sie liegt etwa 330 km südlich von Seoul. Die Stadt hat 1.416.937 Einwohner. Damit ist Gwangju die sechstgrößte Stadt Südkoreas. 1995 fand hier erstmals die Gwangju Biennale statt, eine große Ausstellung zeitgenössischer Kunst, inzwischen im Abstand von zwei bis drei Jahren regelmäßig. Die Stadt wurde 57 v. Chr. gegründet und war seitdem ein Zentrum des Handels in der Region. Während der Zeit der drei Reiche war Gwangju auch ein administratives Zentrum des Baekje-Reiches. 1910 bis 1945 wurde die Stadt, wie auch ganz Korea, in das Japanische Kaiserreich eingegliedert. Als die Eisenbahn 1914 Gwangju mit Keijo verband, wuchs dort auch die moderne Industrie. Insbesondere Baumwolltextilfabriken, Reismühlen und Brauereien konnten sich etablieren. 1929 wuchs eine Konfrontation zwischen japanischen und koreanischen Studenten zu einer regionalen Demonstration an, die in einer der größten der provinzweiten Aufstände gegen die damalige Kolonialherrschaft mündete. Ausgelöst wurde der Konflikt, als koreastämmige Studenten sahen, wie gerade japanische Studenten sich mit koreastämmigen Mitstudentinnen verabreden wollten, und dies dann handgreiflich verhinderten. 1967 wurde eine bezeichnete Industriezone errichtet und Gwangju wuchs markant, insbesondere die Automobilindustrie, die sich in der Stadt niederließ. Im Mai 1980 fanden Demonstrationen gegen die neue Militärregierung von Chun Doo-hwan in Gwangju statt. Diese Demonstrationen wurden durch militärische Kräfte unterdrückt, darunter auch Eliteeinheiten der Special Operations Command. Die meisten Berichterstatter stimmen darin überein, dass dieser Einsatz von großer Brutalität geprägt war, einschließlich mehrerer Vorfälle, wo Soldaten mit automatischen Waffen auf die unbewaffneten Demonstranten schossen. Offizielle Quellen gehen von 140 getöten Zivilisten aus, andere

Detailangaben zum Buch - Gwangju


EAN (ISBN-13): 9781159035884
ISBN (ISBN-10): 1159035881
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-16T16:16:28+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-10-03T03:28:27+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159035884

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-03588-1, 978-1-159-03588-4


< zum Archiv...