- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,45, Mittelwert: € 15,20
1
Griechischsprachige Zeitung
Bestellen
bei
(ca. € 15,45)
Bestellen

Griechischsprachige Zeitung - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159033501, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / United States / Genera… Mehr…

Buchgeier.com
2
Griechischsprachige Zeitung - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Griechischsprachige Zeitung - Taschenbuch

1975, ISBN: 9781159033507

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleftherotypia, Estia, Athlitiki, Eleftheri Ora, Kathimerini, Ephemeris, Makedonia, To V… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Griechischsprachige Zeitung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Eleftherotypia, Estia, Athlitiki, Eleftheri Ora, Kathimerini, Ephemeris, Makedonia, To Vima, Prasinos Tipos, I Prasini, Apoyevmatini, Derby, Naftemporiki, Samiakon Vima. Auszug: Eleftherotypia (griechisch / "") ist eine in Athen erscheinende Boulevard-Tageszeitung linker Ausrichtung. Sie ist eine der am weitesten verbreiteten Zeitungen des Landes. Eleftherotypia gibt auch eine Sonntagsausgabe Kyriakatiki Eleftherotypia (griechisch ¿¿¿¿a¿¿t¿¿¿ ¿¿e¿¿e¿¿t¿p¿a) heraus. Kyriakatiki Eleftherotypia veröffentlicht unter anderem Beiträge aus Le Monde diplomatique.Eleftherotypia, die 1975 erstmals erschien, gehörte ihren Journalisten, bis die Brüder Tegopoulos sie übernahmen. Der derzeitige Herausgeber ist Thanasis Tegopoulos, der auch die traditionell sozialistische Ausrichtung des Blattes beibehalten hat.Jeden Mittwoch enthält die Zeitung das Comic-Magazin "9", das wöchentlich über circa 200.000 Leser verfügt. Dieses Magazin veranstaltet regelmäßig Comic-Ausstellungen und jedes Jahr einen Wettbewerb für junge talentierte Comic-Zeichner. Die Zeitung vertritt eine globalisierungskritische Haltung, die auch eine distanzierte Haltung zur aktuellen Politik der US-Regierung beinhaltet. Im Dezember 1975 wurde der Leiter der CIA-Niederlassung in Athen, Richard Welch von der Terroristengruppe 17. November ermordet. Ein Bekennerschreiben wurde an die Eleftherotypia versandt, die es am folgenden Tag veröffentlichte. Bis zur Verhaftung der Mitglieder der Terroristengruppe im Jahre 2002 wurden noch mehrmals Mitteilungen derselben in der Zeitung Eleftherotypia veröffentlicht. Auch andere linksextreme Terroristengruppen wie ELA sowie kleinere anarchistische Gruppierungen sandten ihre Schreiben ausschließlich der Eleftherotypia. Auch heute noch setzen sich terroristische Vereinigungen bevorzugt mit Eleftherotypia in Verbindung, um sich zu Bombenattentaten in Athen zu bekennen.Kritiker werfen den Zeitung vor, sie würde solche Bekennerschreiben und Manifeste kritiklos veröffentlichen, sowie dass sie es bis 2001 stets unterlassen hat, terroristische Akte zu verurteilen. Da Redakteure der Eleftherotypia sich auch durch Kritik an Anti-Terrorismus-Gesetzen weltweit herv

Detailangaben zum Buch - Griechischsprachige Zeitung


EAN (ISBN-13): 9781159033507
ISBN (ISBN-10): 1159033501
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-04T11:22:07+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-31T20:16:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159033507

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-03350-1, 978-1-159-03350-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.