- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,01, größter Preis: € 17,96, Mittelwert: € 15,75
1
Griechische Musik (Antike)
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellen

Griechische Musik (Antike) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159033366, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25920 - TB/Musik/Allg. Handbücher/Lexika], [SW: - Music / Reference], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgegeben von Group, Bücher:

Griechische Musik (Antike) - Taschenbuch

2011, ISBN: 9781159033361

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Kithara, Musik der griechischen Antike, Lyra, Epigonion, Sei… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,01
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgegeben von Group, Bücher:
Griechische Musik (Antike) - Taschenbuch

2011

ISBN: 9781159033361

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand Books Llc, Reference Series], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Kithara, Musik der griechischen Antike, Lyra, Epigonion, Sei… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Griechische Musik (Antike) (Kithara, Musik der griechischen Antike, Lyra, Epigonion, Seikilos-Stele, Delphische Hymnen, Phorminx, Tympanon)
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Griechische Musik (Antike) (Kithara, Musik der griechischen Antike, Lyra, Epigonion, Seikilos-Stele, Delphische Hymnen, Phorminx, Tympanon) - neues Buch

ISBN: 1159033366

EAN: 9781159033361, ISBN: 1159033366 [SW:Musik ; Lexika ; Music / Reference ; Musik/Allg. Handbücher/Lexika ; Allg. Handbücher], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Griechische Musik (Antike)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Kithara, Musik der griechischen Antike, Lyra, Epigonion, Seikilos-Stele, Delphische Hymnen, Phorminx, Tympanon. Auszug: Musik der griechischen Antike ist in nur wenigen Beispielen erhalten. 1588 gab Zarlino die "Mesomedeshymnen" heraus (ein Anhang an ein Traktat des Dionysios), 1883 wurde das "Seikilos-Lied" entdeckt, eine Inschrift mit Musikzeichen auf einer Grabstele. 1893/94 wurden zwei Paiane aus Delphi, am Athenerschatzhaus in Stein gemeißelt, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Danach fanden sich nur noch auf Papyri einige Fragmente. Die Musik der alten Griechen kennen wir in der Hauptsache nur aus den Schriften der Theoretiker des Altertums, die in ziemlich großer Anzahl erhalten sind. Bei den großen kultischen Festspielen der Griechen (den Olympischen, Pythischen, Nemeischen und Isthmischen) spielten die musischen Wettkämpfe (poetische und musikalische) eine hervorragende Rolle. Speziell die Pythischen Spiele waren ursprünglich nur musikalische zu Ehren des Apollon zu Delphi. Der Sieger wurde mit einem Lorbeerkranz geschmückt, zu welchem die Zweige im feierlichen Aufzug aus dem Taltempel geholt wurden. Die ältere Geschichte der griechischen Musik ist so mit Sagen und Märchen durchsetzt, dass der historische Kern nur schwer kenntlich ist. Die Erfindung der musikalischen Instrumente wie der Musik überhaupt wird den Göttern zugeschrieben (Apollon, Hermes, Athene, Pan). Amphion und Orpheus konnten Steine beleben und Tiere bezwingen. Weitere mythische Gestalten sind Linos, der wegen seines Gesanges, und Marsyas, der wegen seines Flötenspiels von Apollon aus Eifersucht getötet wurde (vgl. Geschichte der Musik). Die griechische Theorie der Musik war hochentwickelt. Bemüht war man bereits um die Ausformulierung eines Tonsystems, verwendete eine differenzierte Notierung der Tonhöhen und führte ausgiebige Diskussionen über mögliche ethische und charakterliche Gehalte der Musik und des Musizierens. Den Theoretikern des Abendlandes, im frühen Mittelalter sowie auch erneut in der Renaissance, galt die antik-griechische Musiktheorie als Ausgangspunkt. Severinus Boethius etwa gilt als de

Detailangaben zum Buch - Griechische Musik (Antike)


EAN (ISBN-13): 9781159033361
ISBN (ISBN-10): 1159033366
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-11-20T15:55:21+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-08T15:13:17+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159033361

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-03336-6, 978-1-159-03336-1


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.