- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
1
Griechische Behörde
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)
Bestellen

Griechische Behörde - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159033226, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25540 - TB/Geschichte/Altertum], [SW: - History / Ancient / Greece], Kart… Mehr…

Buchgeier.com
2
Griechische Behörde - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Griechische Behörde - Taschenbuch

2001, ISBN: 9781159033224

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Griechisches Parlament, Areopag, Griechischer Nationaler Rundfunkrat, ELSTAT, Feuerwehr … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Griechische Behörde - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Griechische Behörde - Taschenbuch

2001

ISBN: 9781159033224

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Griechisches Parlament, Areopag, Griechischer Nationaler Rundfunkrat, ELSTAT, Feuerwehr … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Griechische Behörde - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Griechische Behörde - Taschenbuch

2001, ISBN: 9781159033224

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Griechisches Parlament, Areopag, Griechischer Nationaler Rundfunkrat, ELSTAT, Feuerwehr … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Griechische Behörde

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Griechisches Parlament, Areopag, Griechischer Nationaler Rundfunkrat, ELSTAT, Feuerwehr in Griechenland, Ethniki Ypiresia Pliroforion. Auszug: Das Griechische Parlament (griechisch , Vouli ton Ellinon, vom altgriechischen Verb , voulevomai, "denken", "entscheiden", "an einem Rat teilnehmen um Entscheidungen zu treffen" ), ist das Parlament Griechenlands, das sich am Syntagma-Platz (griechisch ) in Athen befindet. Das Parlament hat eine Kammer und 300 gewählte Mitglieder. Parlamentssitzung Ende des 19. Jh. (Gemälde von N.Orlof)Es trat erstmals 1846 infolge eines Volksaufstandes zusammen, woraus die erste Verfassung des modernen Griechenlandes hervorging. Vor der Bildung des Athener Parlaments war der Regierungssitz von 1829 bis 1834 in Nafplion, bis er 1834 von König Otto nach Athen verlegt wurde. Das erste Parlamentsgebäude wurde 1929 in der Stadiou-Straße errichtet und beherbergt heute das Nationale Historische Museum Athen. Zum ersten Präsidenten wurde der Jurist Konstantin von Hößlin gewählt. Bis 2001 war es ein Feierabendparlament mit ehrenamtlichen Abgeordneten. Im Gegenzug zur Einführung der Unvereinbarkeit mit einer weiteren Erwerbstätigkeit wurden die Diäten der Abgeordneten erhöht und kostenlose Büros zur Verfügung gestellt. Es wird am 4. September aufgelöst und voraussichtlich am 4. Oktober neu gewählt. Die große Moschee in Nafplion, 1825 bis 1828 provisorischer Sitz der Nationalversammlung Das ehemalige Parlamentsgebäude in der Stadiou-StraßeDas Parlament tagte im alten Parlamentsgebäude an der Stadionstraße von 1844 bis 1854 und von 1875 bis 1932. Das Parlament vom Dach des Hotels Grande Bretagne aus gesehen, davor das Grabmal des unbekannten Soldaten Erste Entwürfe zu einer Residenz stammten von Leo von Klenze. Friedrich von Gärtner erhielt schließlich den Auftrag zur Ausführung des Gebäudes. Er übernahm dessen Grundkonzept der rechteckigen Grundform mit zwei Innenhöfen. Einflüsse können auch von einem älteren Entwurf Karl Friedrich Schinkels stammen, der das Schloss zuvor auf der Akropolis geplant hatte. 1836 legte König Otto den Grundstein für das neue Stadtschloss. Das Gebäude zeichnet sich

Detailangaben zum Buch - Griechische Behörde


EAN (ISBN-13): 9781159033224
ISBN (ISBN-10): 1159033226
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-30T16:43:16+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-13T07:29:28+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159033224

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-03322-6, 978-1-159-03322-4


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.