Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159024673 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,97, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,97
...
Gesundheitswesen (Namibia)
(*)
Gesundheitswesen (Namibia) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159024677, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159024673

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 26920 - TB/Medizin/Allgemeines, Lexika], [SW: - Medical / Health Care Delivery], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der Krankenhäuser in Namibia, Zentralkrankenhaus Windhoek, Katutura Staatskrankenhaus, Liste der Gesundheits- und Sozialminister Namibias. Auszug: Dies ist eine Liste der Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Kliniken in Namibia. Das Gesundheitssystem in Namibia wird vom Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste (engl. ) koordiniert und überwacht. Dieses gliedert sich in regionale (für 13 Regionen) Direktorate sowie sieben übergeordnete, landesweite Direktorate. Der Betrieb der staatlichen Krankenhäuser und Kliniken unterliegt dem Ministerium, wobei dieses praktisch durch die Regionaldirektorate stattfindet. Die staatlichen und kirchlichen Gesundheitseinrichtungen werden absteigend nach ihrer Versorgungsstufe in die Kategorien A bis E eingeteilt: Klasse D - Gesundheitszentren, erfüllen die Voraussetzungen einer Klinik und verfügen zudem um Röntgengeräte, ein Labor sowie ein Operationssaal Klasse C - Distrikt-Krankenhäuser erfüllen alle Aufgaben von Kliniken und Gesundheitszentren und unterstützen diese. Sie verfügen über alle Einrichtungen um einfache Krankheiten durchgehend zu behandeln und diesen vorzubeugen, eine Apotheke, ständig anwesende Ärzte und Krankenschwestern sowie die Ausbildung der Gesundheitsarbeiter. Zudem müssen diese über eine Intensivstation verfügen.Klasse B - Regionalkrankenhäuser erfüllen alle Aufgaben der untergeordneten Klassen und spezialisierte GesundheitsdiensteKlasse A - Nationale Krankenhäuser sind die höchste Stufe der Krankenhäuser in Namibia. Diese Stufe wird nur vom Zentralkrankenhaus Windhoek erfüllt. Hier können 99 % aller Krankheitsfälle behandelt und unter anderem Operationen am offenen Herzen durchgeführt werden.Die einzelnen Regionen sind teilweise in Gesundheitsdistrikte unterteilt, die jeweils mindestens über ein Distrikt-Krankenhaus (Klasse C) verfügen sollten. Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsminister Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der Krankenhäuser in Namibia, Zentralkrankenhaus Windhoek, Katutura Staatskrankenhaus, Liste der Gesundheits- und Sozialminister Namibias. Auszug: Dies ist eine Liste der Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Kliniken in Namibia. Das Gesundheitssystem in Namibia wird vom Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste (engl. ) koordiniert und überwacht. Dieses gliedert sich in regionale (für 13 Regionen) Direktorate sowie sieben übergeordnete, landesweite Direktorate. Der Betrieb der staatlichen Krankenhäuser und Kliniken unterliegt dem Ministerium, wobei dieses praktisch durch die Regionaldirektorate stattfindet. Die staatlichen und kirchlichen Gesundheitseinrichtungen werden absteigend nach ihrer Versorgungsstufe in die Kategorien A bis E eingeteilt: Klasse D - Gesundheitszentren, erfüllen die Voraussetzungen einer Klinik und verfügen zudem um Röntgengeräte, ein Labor sowie ein Operationssaal Klasse C - Distrikt-Krankenhäuser erfüllen alle Aufgaben von Kliniken und Gesundheitszentren und unterstützen diese. Sie verfügen über alle Einrichtungen um einfache Krankheiten durchgehend zu behandeln und diesen vorzubeugen, eine Apotheke, ständig anwesende Ärzte und Krankenschwestern sowie die Ausbildung der Gesundheitsarbeiter. Zudem müssen diese über eine Intensivstation verfügen.Klasse B - Regionalkrankenhäuser erfüllen alle Aufgaben der untergeordneten Klassen und spezialisierte GesundheitsdiensteKlasse A - Nationale Krankenhäuser sind die höchste Stufe der Krankenhäuser in Namibia. Diese Stufe wird nur vom Zentralkrankenhaus Windhoek erfüllt. Hier können 99 % aller Krankheitsfälle behandelt und unter anderem Operationen am offenen Herzen durchgeführt werden.Die einzelnen Regionen sind teilweise in Gesundheitsdistrikte unterteilt, die jeweils mindestens über ein Distrikt-Krankenhaus (Klasse C) verfügen sollten. Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsminister

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gesundheitswesen (Namibia)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Liste der Krankenhäuser in Namibia, Zentralkrankenhaus Windhoek, Katutura Staatskrankenhaus, Liste der Gesundheits- und Sozialminister Namibias. Auszug: Dies ist eine Liste der Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Kliniken in Namibia. Das Gesundheitssystem in Namibia wird vom Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste (engl. ) koordiniert und überwacht. Dieses gliedert sich in regionale (für 13 Regionen) Direktorate sowie sieben übergeordnete, landesweite Direktorate. Der Betrieb der staatlichen Krankenhäuser und Kliniken unterliegt dem Ministerium, wobei dieses praktisch durch die Regionaldirektorate stattfindet. Die staatlichen und kirchlichen Gesundheitseinrichtungen werden absteigend nach ihrer Versorgungsstufe in die Kategorien A bis E eingeteilt: Klasse D - Gesundheitszentren, erfüllen die Voraussetzungen einer Klinik und verfügen zudem um Röntgengeräte, ein Labor sowie ein Operationssaal Klasse C - Distrikt-Krankenhäuser erfüllen alle Aufgaben von Kliniken und Gesundheitszentren und unterstützen diese. Sie verfügen über alle Einrichtungen um einfache Krankheiten durchgehend zu behandeln und diesen vorzubeugen, eine Apotheke, ständig anwesende Ärzte und Krankenschwestern sowie die Ausbildung der Gesundheitsarbeiter. Zudem müssen diese über eine Intensivstation verfügen.Klasse B - Regionalkrankenhäuser erfüllen alle Aufgaben der untergeordneten Klassen und spezialisierte GesundheitsdiensteKlasse A - Nationale Krankenhäuser sind die höchste Stufe der Krankenhäuser in Namibia. Diese Stufe wird nur vom Zentralkrankenhaus Windhoek erfüllt. Hier können 99 % aller Krankheitsfälle behandelt und unter anderem Operationen am offenen Herzen durchgeführt werden.Die einzelnen Regionen sind teilweise in Gesundheitsdistrikte unterteilt, die jeweils mindestens über ein Distrikt-Krankenhaus (Klasse C) verfügen sollten. Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsministerium, Vereinigung der Regionalverwaltungen Quellen: Gesundheitsminister

Detailangaben zum Buch - Gesundheitswesen (Namibia)


EAN (ISBN-13): 9781159024673
ISBN (ISBN-10): 1159024677
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-18T23:26:14+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-18T23:26:14+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159024673

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-02467-7, 978-1-159-02467-3


< zum Archiv...