- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,11, größter Preis: € 20,61, Mittelwert: € 20,24
1
Geographie (Simbabwe) - Quelle
Bestellen
bei booklooker.de
€ 20,27
Versand: € 2,001
Bestellengesponserter Link
Quelle:

Geographie (Simbabwe) - Taschenbuch

ISBN: 9781159012250

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Simbabwe, Berg in Simbabwe, Bergbau (Simbabwe), Distrikt in Simbabwe… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00) Rheinberg-Buch
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 20,61
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Quelle:

Geographie (Simbabwe) - Taschenbuch

2014, ISBN: 1159012253

[EAN: 9781159012250], Neubuch, [PU: Reference Series Books LLC Mrz 2014], SCIENCE / EARTH SCIENCES GEOGRAPHY, Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Archäologischer Fundplatz i… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
3
Geographie (Simbabwe) - Quelle
Bestellen
bei booklooker.de
€ 19,11
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Quelle:
Geographie (Simbabwe) - Taschenbuch

ISBN: 9781159012250

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Simbabwe, Berg in Simbabwe, Bergbau (Simbabwe), Distrikt in Simbabwe… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buchversandmimpf2000
4
Bestellen
bei Studibuch.de
€ 20,61
Bestellengesponserter Link
Quelle: Wikipedia:
Geographie (Simbabwe)

EAN: 9781159012250

Quelle: Wikipedia. Seiten: 71. Kapitel: Arch?ologischer Fundplatz in Simbabwe, Berg in Simbabwe, Bergbau (Simbabwe), Distrikt in Simbabwe, Fluss in Simbabwe, Nationalpark in Simbabwe, Ort… Mehr…

, , Versandkosten:0, 1, DE., zzgl. Versandkosten
5
Geographie (Simbabwe) Archäologischer Fundplatz in Simbabwe, Berg in Simbabwe, Bergbau (Simbabwe), Distrikt in Simbabwe, Fluss in Simbabwe, Nationalpark in Simbabwe, Ort in Simbabwe, Provinz in Simbabwe, See in Simbabwe, Harare, Groß-Simbabwe - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 20,61
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Geographie (Simbabwe) Archäologischer Fundplatz in Simbabwe, Berg in Simbabwe, Bergbau (Simbabwe), Distrikt in Simbabwe, Fluss in Simbabwe, Nationalpark in Simbabwe, Ort in Simbabwe, Provinz in Simbabwe, See in Simbabwe, Harare, Groß-Simbabwe - neues Buch

2014, ISBN: 1159012253

Kartoniert / Broschiert SCIENCE / Earth Sciences / Geography, mit Schutzumschlag 11, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.50) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Geographie (Simbabwe)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Victoriafälle, Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area, Eastern Highlands, Matopo-Gebirge, Great Dyke, Sambesi-Steilhang, Matabeleland, Mashonaland, ISO 3166-2:ZW, Makololo-Ebene, Chewore, Buffalo Range. Auszug: Die Victoriafälle sind ein Wasserfall des Sambesi an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia, zwischen den Grenzstädten Victoria Falls und Livingstone. Von der UNESCO wurden die Victoriafälle 1989 zum Weltnaturerbe erklärt. Der erste Europäer, der die Victoriafälle "entdeckte", war David Livingstone, schottischer Missionar und Afrikareisender. Er hörte bereits 1851 von ihnen und entdeckte sie vier Jahre später, am 16. November 1855. Er benannte sie zu Ehren der Königin Victoria Victoria Falls. Die einheimischen Kololo nennen den Wasserfall Mosi-oa-Tunya = "Donnernder Rauch". Der Name stammt vom Sprühnebel, der bis zu 300 m aufsteigt und noch in 30 km Entfernung zu sehen ist. Dieser entsteht, weil die Wassermassen des Sambesi sich auf einer Breite von 1708 m über eine 110 m abfallende Felswand ergießen. Damit sind die Victoriafälle der breiteste einheitlich herabstürzende Wasserfall der Erde. Bei Hochwasser fließen bis zu 10.000 m³/s Wasser den Wasserfall hinunter, im Gegensatz zu den 170 m³/s während der Trockenzeit. Der Regenwald, den es um die Victoriafälle gibt, hat seine Existenz der Feuchtigkeit aus dem ständig währenden Sprühnebel zu verdanken. Nicht nur im Februar und März, wenn der Sambesi viel Wasser führt, ist der größte "Wasservorhang" der Erde vorhanden. Doch nicht immer zeigen sich die Fälle von ihrer rauen Seite. Bei Niedrigwasser - wie es besonders in Dürrejahren immer wieder vorkommt - bleibt im September und Oktober von der sonst tobenden Wassermenge nur ein kleines Rinnsal übrig. Der grenzüberschreitende und 68,6 km² große Mosi-Oa-Tunya-Nationalpark ist seit 1934 unter Schutz gestellt und seit 1972 als Zoologischer Park ausgewiesen. Er liegt oberhalb der Victoriafälle, die er umfasst, ist durch gute Fahrwege hervorragend erschlossen und bietet viele große Tiere. Darüber hinaus liegen die Victoriafälle auf dem Gebiet der Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area, einem geplanten grenzüberschreitenden Schutzgebiet. Nach den Ideen des Missionars

Detailangaben zum Buch - Geographie (Simbabwe)


EAN (ISBN-13): 9781159012250
ISBN (ISBN-10): 1159012253
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Books LLC, Wiki Series
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-25T15:08:36+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-01-26T10:48:37+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159012250

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-01225-3, 978-1-159-01225-0


< zum Archiv...