Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159009090 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,30, größter Preis: € 19,32, Mittelwert: € 17,31
...
Geographie (Barcelona)
(*)
Geographie (Barcelona) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159009090, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159009090

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 23160 - TB/Reiseführer/Kunstreiseführer/Nordamerika], [SW: - Travel / United States / West / Pacific (AK, CA, HI, NV, OR, WA)], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Eixample, Àrea Metropolitana de Barcelona, Sants-Montjuïc, Barri Gòtic, Tibidabo, Les Corts, La Barceloneta, Sant Andreu de Palomar. Auszug: Die moderne Planstadt Eixample (, katalanisch für Erweiterung, kastilisch Ensanche ) ist der zweite Stadtbezirk der katalanischen Hauptstadt Barcelona, welcher für seine quadratischen Häuserblocks mit den abgeschrägten Ecken (Chaflanes) und den vielen modernistischen Bauten bekannt ist. Auf einer Fläche von 7,48 Quadratkilometern beherbergt er fast 270.000 Menschen (2008), somit macht ihn die Bevölkerungsdichte von über 35.800 Einw./km² zu einem der am dichtest besiedeltsten Orte in Europa. Der Eixample ist der zweite der zehn Stadtbezirke Barcelonas, und liegt sehr zentral, fast mittig im Stadtgefüge. Es bestehen Grenzen zu sieben Nachbarbezirken: Im Norden liegen Gracia und Horta-Guinardó, im Osten schließen sich der Bezirk Sant Martí und die Ciutat Vella (Altstadt) an, im Süden liegt der Bezirk Sants-Montjuïc und im Westen grenzt der Eixample an die Stadtbezirke Les Corts und Sarrià-Sant Gervasi. Auch wenn der Eixample als Planstadt eine baulich-architektonische äußerst homogene Einheit bildet, haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Stadtviertelbezeichnungen entwickelt. In der alltäglichen Sprache der Bewohner wird häufig von der linken (Esquerra de l'Eixample) und rechten (Dreta de l'Eixample) Seite des Eixample gesprochen, wobei für die meisten Bewohner der Prachtboulevard Passeig de Gràcia als "Grenzlinie" gilt. Administrativ und statistisch liegt diese jedoch in der Mitte der Straße Balmes, zwei Häuserblöcke weiter im Süden. Das wohl bekannteste Stadtviertel innerhalb des Stadtbezirks ist Sagrada Família, in dessen Mitte sich die gleichnamige, immer noch im Bau befindliche Kirche befindet. In jüngerer Zeit hat sich zudem die Bezeichnung Gaixample für einen Teil des Eixamples in dem sich eine hohe Konzentration von Établissements der homosexuellen Subkultur angesiedelt hat, entwickelt. Dieser ist jedoch kein offizieller Stadtteil. Mitte des 19. Jahrhunderts machen die Enge der immer noch von Mauern umgebenen Stadt Barcelona und eine Welle von Immigranten di Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Eixample, Àrea Metropolitana de Barcelona, Sants-Montjuïc, Barri Gòtic, Tibidabo, Les Corts, La Barceloneta, Sant Andreu de Palomar. Auszug: Die moderne Planstadt Eixample (, katalanisch für Erweiterung, kastilisch Ensanche ) ist der zweite Stadtbezirk der katalanischen Hauptstadt Barcelona, welcher für seine quadratischen Häuserblocks mit den abgeschrägten Ecken (Chaflanes) und den vielen modernistischen Bauten bekannt ist. Auf einer Fläche von 7,48 Quadratkilometern beherbergt er fast 270.000 Menschen (2008), somit macht ihn die Bevölkerungsdichte von über 35.800 Einw./km² zu einem der am dichtest besiedeltsten Orte in Europa. Der Eixample ist der zweite der zehn Stadtbezirke Barcelonas, und liegt sehr zentral, fast mittig im Stadtgefüge. Es bestehen Grenzen zu sieben Nachbarbezirken: Im Norden liegen Gracia und Horta-Guinardó, im Osten schließen sich der Bezirk Sant Martí und die Ciutat Vella (Altstadt) an, im Süden liegt der Bezirk Sants-Montjuïc und im Westen grenzt der Eixample an die Stadtbezirke Les Corts und Sarrià-Sant Gervasi. Auch wenn der Eixample als Planstadt eine baulich-architektonische äußerst homogene Einheit bildet, haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Stadtviertelbezeichnungen entwickelt. In der alltäglichen Sprache der Bewohner wird häufig von der linken (Esquerra de l'Eixample) und rechten (Dreta de l'Eixample) Seite des Eixample gesprochen, wobei für die meisten Bewohner der Prachtboulevard Passeig de Gràcia als "Grenzlinie" gilt. Administrativ und statistisch liegt diese jedoch in der Mitte der Straße Balmes, zwei Häuserblöcke weiter im Süden. Das wohl bekannteste Stadtviertel innerhalb des Stadtbezirks ist Sagrada Família, in dessen Mitte sich die gleichnamige, immer noch im Bau befindliche Kirche befindet. In jüngerer Zeit hat sich zudem die Bezeichnung Gaixample für einen Teil des Eixamples in dem sich eine hohe Konzentration von Établissements der homosexuellen Subkultur angesiedelt hat, entwickelt. Dieser ist jedoch kein offizieller Stadtteil. Mitte des 19. Jahrhunderts machen die Enge der immer noch von Mauern umgebenen Stadt Barcelona und eine Welle von Immigranten di

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie (Barcelona) (Eixample, Àrea Metropolitana de Barcelona, Sants-Montjuïc, Barri Gòtic, Tibidabo, Les Corts, La Barceloneta, Sant Andreu de Palomar)
(*)
Geographie (Barcelona) (Eixample, Àrea Metropolitana de Barcelona, Sants-Montjuïc, Barri Gòtic, Tibidabo, Les Corts, La Barceloneta, Sant Andreu de Palomar) - neues Buch

ISBN: 1159009090

ID: 9781159009090

EAN: 9781159009090, ISBN: 1159009090 [SW:Reiseführer ; Nordamerika ; West ; Kunstreiseführer ; United States], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Geographie (Barcelona)
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Eixample, Àrea Metropolitana de Barcelona, Sants-Montjuïc, Barri Gòtic, Tibidabo, Les Corts, La Barceloneta, Sant Andreu de Palomar. Auszug: Die moderne Planstadt Eixample (, katalanisch für Erweiterung, kastilisch Ensanche ) ist der zweite Stadtbezirk der katalanischen Hauptstadt Barcelona, welcher für seine quadratischen Häuserblocks mit den abgeschrägten Ecken (Chaflanes) und den vielen modernistischen Bauten bekannt ist. Auf einer Fläche von 7,48 Quadratkilometern beherbergt er fast 270.000 Menschen (2008), somit macht ihn die Bevölkerungsdichte von über 35.800 Einw./km² zu einem der am dichtest besiedeltsten Orte in Europa. Der Eixample ist der zweite der zehn Stadtbezirke Barcelonas, und liegt sehr zentral, fast mittig im Stadtgefüge. Es bestehen Grenzen zu sieben Nachbarbezirken: Im Norden liegen Gracia und Horta-Guinardó, im Osten schließen sich der Bezirk Sant Martí und die Ciutat Vella (Altstadt) an, im Süden liegt der Bezirk Sants-Montjuïc und im Westen grenzt der Eixample an die Stadtbezirke Les Corts und Sarrià-Sant Gervasi. Auch wenn der Eixample als Planstadt eine baulich-architektonische äußerst homogene Einheit bildet, haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Stadtviertelbezeichnungen entwickelt. In der alltäglichen Sprache der Bewohner wird häufig von der linken (Esquerra de l'Eixample) und rechten (Dreta de l'Eixample) Seite des Eixample gesprochen, wobei für die meisten Bewohner der Prachtboulevard Passeig de Gràcia als "Grenzlinie" gilt. Administrativ und statistisch liegt diese jedoch in der Mitte der Straße Balmes, zwei Häuserblöcke weiter im Süden. Das wohl bekannteste Stadtviertel innerhalb des Stadtbezirks ist Sagrada Família, in dessen Mitte sich die gleichnamige, immer noch im Bau befindliche Kirche befindet. In jüngerer Zeit hat sich zudem die Bezeichnung Gaixample für einen Teil des Eixamples in dem sich eine hohe Konzentration von Établissements der homosexuellen Subkultur angesiedelt hat, entwickelt. Dieser ist jedoch kein offizieller Stadtteil. Mitte des 19. Jahrhunderts machen die Enge der immer noch von Mauern umgebenen Stadt Barcelona und eine Welle von Immigranten di

Detailangaben zum Buch - Geographie (Barcelona)


EAN (ISBN-13): 9781159009090
ISBN (ISBN-10): 1159009090
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-03T11:59:37+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-05T23:05:21+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159009090

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00909-0, 978-1-159-00909-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher