Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159007980 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,29, Mittelwert: € 15,89
...
Gemünden Am Main
(*)
Gemünden Am Main - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159007985, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159007980

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=73gr, [GR: 25440 - TB/Religion/Theologie/Christentum], [SW: - Religion / Christianity / Catholic], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 2×55,0 Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 2×55,0

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gemünden Am Main - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemünden Am Main - Taschenbuch

1987, ISBN: 9781159007980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 2×55,0 Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gemünden Am Main - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemünden Am Main - Taschenbuch

1987, ISBN: 9781159007980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 2×55,0 Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gemünden Am Main - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemünden Am Main - Taschenbuch

1988, ISBN: 9781159007980

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabodybehavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc") Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 255,0Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gemünden Am Main (Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten)
(*)
Gemünden Am Main (Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten) - neues Buch

ISBN: 1159007985

ID: 9781159007980

EAN: 9781159007980, ISBN: 1159007985 [SW:Christentum ; Christianity ; Theologie ; Religion ; Catholic], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gemünden Am Main

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Maintalbrücke Gemünden, Einmalbergtunnel, Sinntalbrücke Schaippach, Kloster Schönau, Up From The Ground, Wernfeld, Amtsgericht Gemünden am Main, Hofstetten. Auszug: Maintalbrücke Gemünden - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Maintalbrücke Gemünden Versuchsfahrten nördlich der Brücke (April 1987)Im Zuge der ICE-Weltrekordfahrt am 1. Mai 1988 erreichte der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental auf der Brücke eine Geschwindigkeit von 405 km/h. Von planmäßigen Reise- und Güterzügen wird die Brücke seit dem Fahrplanwechsel Ende Mai 1988 befahren. Die zweigleisige Brücke besitzt eine Gesamtstützweite 793,5 m und überquert außer dem Main unter anderem eine linksmainische Landstraße und auf der rechten Mainseite die Main-Spessart-Bahn sowie die Bundesstraße 26. Eine Besonderheit dieser Brücke ist, dass sie auf der linken Mainseite auch eine 110-kV-Bahnstromfreileitung der DB Energie überbrückt. Die 299 m lange Strombrücke mit Stützweiten von 82 m + 135 m + 82 m ist ein Rahmentragwerk dessen Hauptpfeiler am Flussufer V-förmig ausgebildet sind. Der maximal 6,5 m hohe Überbau ist dabei mit den Pfeilern monolithisch verbunden. Dadurch ist die effektive Stützweite auf 108 m reduziert und die Konstruktionshöhe des Überbaus, ein Spannbetonhohlkasten, beträgt in Flussmitte nur 4,5 m. Die 5,4 m breite Bodenplatte des Überbaus ist im Bereich der V-Stiele maximal 1,5 m dick, die oberer Fahrbahnplatte 55 cm. Die 20 m hohen Rahmenstiele besitzen eine Anlauf von 1:20, sind oben 6,0 m breit und unten 8,0 m. Dort ruhen sie auf unterhalb des Geländes angeordneten, 40 cm breiten, Betongelenken. Für eine kurzfristige Auswechselung der Brücke werden diese getrennt und das Bauwerk zur Seite verschoben. Die V-Pfeiler besitzen eine Flachgründung auf dem anstehenden Fels. Gebaut wurde die Flussbrücke im Freivorbau, dabei wurde zwecks Stabilisierung landseitig eine Hilfsstütze angeordnet. Querschnitt des ÜberbausDie nördliche Vorlandbrücken sind gekennzeichnet durch zwei dreifeldrige Durchlaufträger mit Stützweiten von (52,5 m + 2×55,0

Detailangaben zum Buch - Gemünden Am Main


EAN (ISBN-13): 9781159007980
ISBN (ISBN-10): 1159007985
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,073 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-19T19:57:58+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-19T09:32:17+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159007980

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00798-5, 978-1-159-00798-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher