- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,86
1
Gemeinde Åtvidaberg
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Gemeinde Åtvidaberg - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159007594, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Scandinavia], Kartonier… Mehr…

Buchgeier.com
2
Gemeinde Åtvidaberg - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Gemeinde Åtvidaberg - Taschenbuch

1907, ISBN: 9781159007591

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Åtvidabergs FF, Kopparvallen, Facit. Auszug: Åtvidabergs FF (Åtvidabergs Fotbollförening… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemeinde Åtvidaberg - Taschenbuch

1968

ISBN: 9781159007591

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Åtvidabergs FF, Kopparvallen, Facit. Auszug: Åtvidabergs FF (Åtvidabergs Fotbollförening… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Gemeinde Åtvidaberg

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Åtvidabergs FF, Kopparvallen, Facit. Auszug: Åtvidabergs FF (Åtvidabergs Fotbollförening), kurz ÅFF oder"Åtvid", ist ein Fußballverein in Åtvidaberg in Schweden. Er war zweimaliger Pokalsieger und schwedischer Meister. Sein Vorläufer Åtvidabergs IF wurde am 1. Juli 1907 gegründet. 1935 folgte dann die Aufspaltung dieses allgemeinen Sportvereins in einzelne Abteilungen, woraus der ÅFF hervorging. In dem Verein wurde von Anfang an Fußball gespielt, aber erst Ende der 1920er-Jahre stellten sich Erfolge ein. Der Verein gewann innerhalb von vier Jahren dreimal jeweils die Meisterschaft in der eigenen Liga und stieg so immer weiter auf: In der Saison 1932/33 spielte der Verein also erstmals in der Division 2. Allerdings stieg er 1935, also im Jahr der Aufspaltung des ÅIF in den ÅFF ab. Trotz eines zweiten Platzes in der Division III im Jahr 1940 gelang der Wiederaufstieg, da der Fußballverein von Waggeryd, eigentlich der Meister, aus wirtschaftlichen Gründen auf den Aufstieg verzichtete. Fünf Jahre später, in der Saison 1944/45, gewann der Verein auch die Division II, scheiterte aber im Qualifikationsspiel für die Fotbollsallsvenskan gegen Djurgårdens IF mit 0:3. Die nächste Chance ergab sich nach der Saison 1950/51, als der ÅFF wieder die Division II Nordöstra (Nordostschweden) gewann. Dieses Mal benötigte man kein Qualifikationsspiel und konnte somit die folgende Saison in der höchsten schwedischen Liga spielen. Die Saison wurde allerdings ein Debakel. Mit einem 2:1 gegen Jönköpings Södra IF gelang lediglich ein Sieg. Deswegen stieg der ÅFF in die Division II ab und spielte dort einige Jahre, bis er dann 1959 sogar in die Division III musste. Allerdings gelang der direkte Wiederaufstieg. 1967 gewann die Mannschaft die Division II Norra Götland und konnte in die Qualifikation zur Allsvenskan. Dort besiegte man IK Brage und Sandvikens IF mit jeweils 2:0 und der Aufstieg war somit perfekt. Ab 1968 spielte der Verein wieder in der Allsvenskan, wo die kommenden Jahre die größten Erfolge der Vereinsgeschichte bringen so

Detailangaben zum Buch - Gemeinde Åtvidaberg


EAN (ISBN-13): 9781159007591
ISBN (ISBN-10): 1159007594
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-19T15:32:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-21T15:02:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159007591

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00759-4, 978-1-159-00759-1


< zum Archiv...