Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159007027 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,15, größter Preis: € 19,34, Mittelwert: € 17,25
...
Gemeinde Nacka
(*)
Gemeinde Nacka - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159007020, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159007027

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 26740 - TB/Botanik], [SW: - Science / Life Sciences / Botany], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Saltsjöbanan, Svindersvik, Nacka, Saltsjöbaden, Atlas Copco, Nacka FF, Abkommen von Saltsjöbaden, Sender Nacka, SoIK Hellas, Sibylla, Boo, Skuru IK. Auszug: Die Saltsjöbanan ist eine 18,6 Kilometer lange Eisenbahnstrecke, die den Ausflugsort Saltsjöbaden mit Stockholm verbindet. Die Bahnstrecke wurde am 1. Juli 1893 eingeweiht. Die Bahn entstand gleichzeitig mit dem Ausbau von Saltsjöbaden zum exklusiven Badeort. Bis 1913 fuhren Dampflokomotiven auf der Strecke. Danach wurde die Bahn vollständig elektrifiziert. Heute sind entlang der Strecke 18 Haltepunkte in Betrieb. Täglich fahren auf der Saltsöban im Durchschnitt 17.000 Passagiere. Die Saltsjöbanan besteht aus zwei Strecken. Die eine führt von Slussen über Igelboda nach Saltsjöbaden. In Igelboda zweigt die zweite Strecke nach Solsidan ab. In Slussen besteht Anschluss an die Stockholmer U-Bahn (Tunnelbanan). Saltsjöbana am StadsgårdstunnelAuf der Saltsjöbanan werden einheitlich elektrische Doppeltriebwagen eingesetzt, die aus Wagen der U-Bahn umgebaut wurden. Sie erhielten Dachstromabnehmer und seitliche Profilausgleichsbohlen zur Verkleinerung der Lücke zwischen Fahrzeug und Bahnsteig. Außerdem wurde die mittlere Türöfffnung jedes Wagens verschlossen. Auf der Strecke nach Saltsjöbaden kommen in der Regel zwei gekuppelte Einheiten (also Vier-Wagen-Züge) zum Einsatz. Auf der Anschlussbahn nach Solsidan verkehrt ein Doppeltriebwagen. Die Strecke der Saltsjöbanan ist eingleisig. Das Depot befindet sich am Bahnhof Neglinge auf dem Ast nach Saltsjöbaden. Der Endpunkt Slussen in Stockholm ist eine eingleisige Endhaltestelle. Der südliche Endpunkt Saltsjöbaden ist ein zweigleisiger Bahnhof mit zwei Außenbahnsteigen. Bemerkenswert ist die Betriebsabwicklung im Abzweigbahnhof Igelboda. In diesem zweigleisigen Bahnhof mit einem Mittelbahnsteig gibt es tagsüber halbstündliche Korrespondenzhalte. Die Züge der Hauptlinie Slussen-Saltsjöbaden kreuzen hier und der Pendelzug Igelboda-Solsidan stellt den Anschluss von und zu beiden Zügen dieser Linie her. Betrieblich wird dies so realisiert, dass der Zug Saltsjöbaden-Slussen auf Gleis 1 einfährt. Nach der Einfahrt des Pendelzuges auf Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Saltsjöbanan, Svindersvik, Nacka, Saltsjöbaden, Atlas Copco, Nacka FF, Abkommen von Saltsjöbaden, Sender Nacka, SoIK Hellas, Sibylla, Boo, Skuru IK. Auszug: Die Saltsjöbanan ist eine 18,6 Kilometer lange Eisenbahnstrecke, die den Ausflugsort Saltsjöbaden mit Stockholm verbindet. Die Bahnstrecke wurde am 1. Juli 1893 eingeweiht. Die Bahn entstand gleichzeitig mit dem Ausbau von Saltsjöbaden zum exklusiven Badeort. Bis 1913 fuhren Dampflokomotiven auf der Strecke. Danach wurde die Bahn vollständig elektrifiziert. Heute sind entlang der Strecke 18 Haltepunkte in Betrieb. Täglich fahren auf der Saltsöban im Durchschnitt 17.000 Passagiere. Die Saltsjöbanan besteht aus zwei Strecken. Die eine führt von Slussen über Igelboda nach Saltsjöbaden. In Igelboda zweigt die zweite Strecke nach Solsidan ab. In Slussen besteht Anschluss an die Stockholmer U-Bahn (Tunnelbanan). Saltsjöbana am StadsgårdstunnelAuf der Saltsjöbanan werden einheitlich elektrische Doppeltriebwagen eingesetzt, die aus Wagen der U-Bahn umgebaut wurden. Sie erhielten Dachstromabnehmer und seitliche Profilausgleichsbohlen zur Verkleinerung der Lücke zwischen Fahrzeug und Bahnsteig. Außerdem wurde die mittlere Türöfffnung jedes Wagens verschlossen. Auf der Strecke nach Saltsjöbaden kommen in der Regel zwei gekuppelte Einheiten (also Vier-Wagen-Züge) zum Einsatz. Auf der Anschlussbahn nach Solsidan verkehrt ein Doppeltriebwagen. Die Strecke der Saltsjöbanan ist eingleisig. Das Depot befindet sich am Bahnhof Neglinge auf dem Ast nach Saltsjöbaden. Der Endpunkt Slussen in Stockholm ist eine eingleisige Endhaltestelle. Der südliche Endpunkt Saltsjöbaden ist ein zweigleisiger Bahnhof mit zwei Außenbahnsteigen. Bemerkenswert ist die Betriebsabwicklung im Abzweigbahnhof Igelboda. In diesem zweigleisigen Bahnhof mit einem Mittelbahnsteig gibt es tagsüber halbstündliche Korrespondenzhalte. Die Züge der Hauptlinie Slussen-Saltsjöbaden kreuzen hier und der Pendelzug Igelboda-Solsidan stellt den Anschluss von und zu beiden Zügen dieser Linie her. Betrieblich wird dies so realisiert, dass der Zug Saltsjöbaden-Slussen auf Gleis 1 einfährt. Nach der Einfahrt des Pendelzuges auf

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gemeinde Nacka (Saltsjöbanan, Svindersvik, Nacka, Saltsjöbaden, Atlas Copco, Nacka FF, Abkommen von Saltsjöbaden, Sender Nacka, SoIK Hellas, Sibylla, Boo, Skuru IK)
(*)
Gemeinde Nacka (Saltsjöbanan, Svindersvik, Nacka, Saltsjöbaden, Atlas Copco, Nacka FF, Abkommen von Saltsjöbaden, Sender Nacka, SoIK Hellas, Sibylla, Boo, Skuru IK) - neues Buch

ISBN: 1159007020

ID: 9781159007027

EAN: 9781159007027, ISBN: 1159007020 [SW:Botanik ; Life Sciences ; Botany ; Life Sciences / Botany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gemeinde Nacka
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Saltsjöbanan, Svindersvik, Nacka, Saltsjöbaden, Atlas Copco, Nacka FF, Abkommen von Saltsjöbaden, Sender Nacka, SoIK Hellas, Sibylla, Boo, Skuru IK. Auszug: Die Saltsjöbanan ist eine 18,6 Kilometer lange Eisenbahnstrecke, die den Ausflugsort Saltsjöbaden mit Stockholm verbindet. Die Bahnstrecke wurde am 1. Juli 1893 eingeweiht. Die Bahn entstand gleichzeitig mit dem Ausbau von Saltsjöbaden zum exklusiven Badeort. Bis 1913 fuhren Dampflokomotiven auf der Strecke. Danach wurde die Bahn vollständig elektrifiziert. Heute sind entlang der Strecke 18 Haltepunkte in Betrieb. Täglich fahren auf der Saltsöban im Durchschnitt 17.000 Passagiere. Die Saltsjöbanan besteht aus zwei Strecken. Die eine führt von Slussen über Igelboda nach Saltsjöbaden. In Igelboda zweigt die zweite Strecke nach Solsidan ab. In Slussen besteht Anschluss an die Stockholmer U-Bahn (Tunnelbanan). Saltsjöbana am StadsgårdstunnelAuf der Saltsjöbanan werden einheitlich elektrische Doppeltriebwagen eingesetzt, die aus Wagen der U-Bahn umgebaut wurden. Sie erhielten Dachstromabnehmer und seitliche Profilausgleichsbohlen zur Verkleinerung der Lücke zwischen Fahrzeug und Bahnsteig. Außerdem wurde die mittlere Türöfffnung jedes Wagens verschlossen. Auf der Strecke nach Saltsjöbaden kommen in der Regel zwei gekuppelte Einheiten (also Vier-Wagen-Züge) zum Einsatz. Auf der Anschlussbahn nach Solsidan verkehrt ein Doppeltriebwagen. Die Strecke der Saltsjöbanan ist eingleisig. Das Depot befindet sich am Bahnhof Neglinge auf dem Ast nach Saltsjöbaden. Der Endpunkt Slussen in Stockholm ist eine eingleisige Endhaltestelle. Der südliche Endpunkt Saltsjöbaden ist ein zweigleisiger Bahnhof mit zwei Außenbahnsteigen. Bemerkenswert ist die Betriebsabwicklung im Abzweigbahnhof Igelboda. In diesem zweigleisigen Bahnhof mit einem Mittelbahnsteig gibt es tagsüber halbstündliche Korrespondenzhalte. Die Züge der Hauptlinie Slussen-Saltsjöbaden kreuzen hier und der Pendelzug Igelboda-Solsidan stellt den Anschluss von und zu beiden Zügen dieser Linie her. Betrieblich wird dies so realisiert, dass der Zug Saltsjöbaden-Slussen auf Gleis 1 einfährt. Nach der Einfahrt des Pendelzuges auf

Detailangaben zum Buch - Gemeinde Nacka


EAN (ISBN-13): 9781159007027
ISBN (ISBN-10): 1159007020
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-11T17:31:27+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-05T03:07:13+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159007027

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00702-0, 978-1-159-00702-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher