- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 17,67, Mittelwert: € 14,89
1
Gemeinde in Der Argolis
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellengesponserter Link

Gemeinde in Der Argolis - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159005699, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25530 - TB/Vor- und Frühgeschichte], [SW: - Social Science / Archaeology]… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Gemeinde in Der Argolis - Taschenbuch

ISBN: 9781159005696

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Argos, Nafplio, Ermioni, Nea Kios, Epidavros, Alea. Auszug: Argos (griechisch (n. sg.)) … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemeinde in Der Argolis - Taschenbuch

ISBN: 9781159005696

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Argos, Nafplio, Ermioni, Nea Kios, Epidavros, Alea. Auszug: Argos (griechisch (n. sg.)) … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,67)
Bestellengesponserter Link
Gemeinde in Der Argolis (Argos, Nafplio, Ermioni, Nea Kios, Epidavros, Alea) - neues Buch

ISBN: 1159005699

EAN: 9781159005696, ISBN: 1159005699 [SW:Vor- und Frühgeschichte ; Archaeology], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

  - Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten buch.ch

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Gemeinde in Der Argolis

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Argos, Nafplio, Ermioni, Nea Kios, Epidavros, Alea. Auszug: Argos (griechisch (n. sg.)) ist eine griechische Stadt im Nordosten der Peloponnes, die vor ca. 5000 Jahren gegründet, von Griechen, Römern, Byzantinern, Franken, Venezianern und Türken geprägt wurde und heute 29.200 Einwohner hat. Argos gilt als die älteste kontinuierlich besiedelte Stadt Europas. Argos, Hauptort der fruchtbaren Landschaft Argolis Argos, Blick auf die Stadt von den oberen Rängen des antiken Theaters ausArgos ist eine wichtige Stadt der griechischen Mythologie. Der Sage nach wurde Danaos nach seiner Flucht aus Ägypten zum Herrscher über die Argolis eingesetzt. Sein Sohn Adrastos wurde zum Führer der Sieben gegen Theben. In den Epen Homers wird Diomedes zum König von Argos. Ursprünglich soll Argos Phoroneikon geheißen haben, nach Phoroneus, dem Großvater des Argos und mythischen Gründer der ersten Handelskolonie auf dem Peloponnes. Die ältesten Siedlungsspuren reichen bis zum Ende des Neolithikums. Bereits in mykenischer Zeit wurde auf dem Berg eine Burg errichtet. Auch die dorische Wanderung hinterlässt ihre Spuren durch Siedlungen und Apollonheiligtum. Karte der Peloponnes in klassischer ZeitIn archaischer Zeit galt Argos als wirtschaftliche, künstlerische und politische Vormacht der Peloponnes, alle drei Positionen gingen im 6. Jahrhundert v. Chr. verloren. Seit dem 6. Jahrhundert stand es stets im Schatten bzw. in Rivalität zu Sparta. Die Auseinandersetzungen lassen sich bis ins 8. Jahrhundert v. Chr. zurückverfolgen. Die Niederlagen gegen Sparta 546 v. Chr. in der Thyreatis, 494 v. Chr. bei Sepeia und 418 v. Chr. bei Mantineia lassen Argos in stetiger Gegnerschaft immer ein wachsames Auge auf Sparta werfen. In den Perserkriegen war Argos neutral, erhielt um 460 v. Chr. eine demokratische Verfassung und schloss 451 v. Chr. einen 30-jährigen Frieden mit Sparta, um im Peloponnesischen Krieg Partei für Athen zu ergreifen, was Argos jedoch keinen Nutzen brachte. Auch ein Zusammenschluss mit Korinth um 392 v. Chr. führte nicht zum Erfolg: Der Staatsv

Detailangaben zum Buch - Gemeinde in Der Argolis


EAN (ISBN-13): 9781159005696
ISBN (ISBN-10): 1159005699
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-21T23:07:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-14T01:04:48+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159005696

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00569-9, 978-1-159-00569-6
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Titel des Buches: argos


< zum Archiv...