- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Gemeinde Danderyd
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Gemeinde Danderyd - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159004285, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159004286

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 23400 - TB/Karten/Stadtpläne], [SW: - Reference / Atlases], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Gemeinde Danderyd - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Gemeinde Danderyd - Taschenbuch

2007, ISBN: 9781159004286

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Roslagsbanan, Djursholm, Edsviken, Danderyds sjukhus, Mörby centrum. Auszug: Roslagsbana… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Gemeinde Danderyd - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Gemeinde Danderyd - Taschenbuch

2007

ISBN: 9781159004286

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Roslagsbanan, Djursholm, Edsviken, Danderyds sjukhus, Mörby centrum. Auszug: Roslagsbana… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Gemeinde Danderyd

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Roslagsbanan, Djursholm, Edsviken, Danderyds sjukhus, Mörby centrum. Auszug: Roslagsbanan ist eine schmalspurige Eisenbahnlinie mit einer Spurweite von 891 mm, welche die nordöstlichen Vororte Stockholms mit der schwedischen Hauptstadt verbindet. Der Name bezieht sich auf die Region Roslagen, in der mehrere Stationen liegen. Die Bahnlinie besteht aus drei Strecken, die alle am Bahnhof Stockholms östra (Stockholmer Ostbahnhof) beginnen, wo ein direktes Umsteigen in die rote Linie der Stockholmer U-Bahn (Station Tekniska Högskolan) sowie zu zahlreichen Buslinien, u.a. nach Vaxholm und Norrtälje möglich ist. Besitzer der Strecken, die zur Zeit (2007) von einer Tochtergesellschaft der dänischen Staatsbahn betrieben werden, ist die Gesellschaft AB Storstockholms Lokaltrafik. Die Triebwagen vom Typ X10p sind für eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h zugelassen und wurden zwischen 1988 und 1995 gebaut. Die Strecke ist durchgehend elektrifiziert (Betrieb mit 1500 V Gleichstrom). Im Allgemeinen fahren die Züge jede halbe Stunde, doch im Berufsverkehr sind die Zugabstände kürzer. Pro Tag fahren durchschnittlich 38.000 Personen mit der Roslagsbanan. Die totale Transportleistung liegt bei 2,5 Millionen Zugkilometern im Jahr. Die Roslagsbanan wird zur Zeit (2009) umfassend renoviert. Zwischen den Haltestellen universitetet und Stocksund werden neue, verschweißte Gleise gelegt. Die alte Strecke hatte noch mit Laschen verschraubte Schienenstöße, was zusammen mit dem allgemeinen Verschleiß zu einem schlechten Fahrkomfort führte. In den kommenden Jahren ist außerdem ein zweigleisiger Ausbau der Strecke Roslags Näsby-Lindholmen sowie von Teilen der Strecke Roslags Näsby-Österskär geplant. Die größte geplante Veränderung ist der Neubau einer Stichbahn von Vallentuna zum Flughafen Arlanda, die die Reisedauer zum Flugplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln drastisch verkürzen und die Emissionen von Treibhausgasen verringern würde. Auch die Züge sollen modernisiert werden. Zur Zeit (2009) können Rollstuhlfahrer die Züge nicht nutzen, was durch einen entsprechende

Detailangaben zum Buch - Gemeinde Danderyd


EAN (ISBN-13): 9781159004286
ISBN (ISBN-10): 1159004285
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-05T16:53:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-11T00:19:44+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159004286

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-00428-5, 978-1-159-00428-6


< zum Archiv...