- 2 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,76
1
Gambischer Musiker
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)

Gambischer Musiker - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158999305, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158999309

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Africa / General], Kar… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Gambischer Musiker - Taschenbuch

1965, ISBN: 9781158999309

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Tata Dindin, Malamini Jobarteh, Laba Sosseh, Lamin Kuyateh, Bai Konte, Amadou Bansang Jo… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Gambischer Musiker

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Tata Dindin, Malamini Jobarteh, Laba Sosseh, Lamin Kuyateh, Bai Konte, Amadou Bansang Jobarteh, Nyama Suso, Foday Musa Suso, Sherrifo Konteh, Dembo Konte, Dembo Jobarteh. Auszug: Tata Dindin (* 1965 in Brikama, Gambia; geboren als Ebraima Jobarteh) ist ein Musiker aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21-saitigen Stegharfe. "Tata Dindin" kommt aus der Sprache der Mandinka und bedeutet: Junger Mann (Dindin), der gegangen (tata) ist bzw. selbstständig geworden ist. Als ältester Sohn von Malamini Jobarteh und Bruder des Pa Bobo lernte er im Alter von sechs Jahren das Spielen der Kora. Später nahm er Unterricht bei dem Meister Alhaji Bai Konte und Stiefvater Malaminis. Dort lebte er mit Kontes Söhnen Dembo und Bakaba zusammen und lernte die Tradition der Jali (Griot). Neben der traditionelle Spielweise interessierte sich Dindin auch für moderne Formen der Musik. Bei Jaliba Kuyateh, einem Erneuerer der gambischen Musik, lernte er komponieren, arrangieren und texten. Zusammen mit seiner Salam-Band gab er täglich bis zu drei Konzerte, durch sein elektrisch verstärktes Kora-Spiel und seine akrobatischen Einlagen erinnert er an Jimi Hendrix. So spielt er beispielsweise die Kora auf den Rücken oder mit den Zähnen. Dindin hatte 1999 mit dem deutschen Pianisten Hans Lüdemann eine durch das Goethe-Institut geförderte Tour durch Afrika und tritt seitdem regelmäßig mit diesem im Duo auf. 2006 und 2007 war er in André Hellers Zirkus-Spektakel "Afrika, Afrika" zu erleben.

Detailangaben zum Buch - Gambischer Musiker


EAN (ISBN-13): 9781158999309
ISBN (ISBN-10): 1158999305
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-10-07T14:57:27+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-09T16:20:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158999309

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99930-5, 978-1-158-99930-9


< zum Archiv...