- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,60, größter Preis: € 19,21, Mittelwert: € 15,27
1
Gailingen Am Hochrhein
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)

Gailingen Am Hochrhein - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158999054, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158999057

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95

Herausgeber: Group, Bücher:

Gailingen Am Hochrhein - Taschenbuch

1806, ISBN: 9781158999057

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Friedrich Schmieder, Rheinbrücke Diessenhofen-Gailingen, Kliniken Schmieder, Jüdischer F… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Gailingen Am Hochrhein (Friedrich Schmieder, Rheinbrücke Diessenhofen-Gailingen, Kliniken Schmieder, Jüdischer Friedhof, Leopold Hirsch Guggenheim, Bürglischloss, Burg Rauhenberg)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,21)
Versand: € 0,00
Gailingen Am Hochrhein (Friedrich Schmieder, Rheinbrücke Diessenhofen-Gailingen, Kliniken Schmieder, Jüdischer Friedhof, Leopold Hirsch Guggenheim, Bürglischloss, Burg Rauhenberg) - neues Buch

ISBN: 1158999054

ID: 9781158999057

EAN: 9781158999057, ISBN: 1158999054 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz (EUR 0.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,60
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
Gailingen Am Hochrhein - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158999057

ID: 16518175

Friedrich Schmieder, Rheinbrcke Diessenhofen-Gailingen, Kliniken Schmieder, Jdischer Friedhof, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Gailingen Am Hochrhein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Friedrich Schmieder, Rheinbrücke Diessenhofen-Gailingen, Kliniken Schmieder, Jüdischer Friedhof, Leopold Hirsch Guggenheim, Bürglischloss, Burg Rauhenberg. Auszug: Gailingen am Hochrhein - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Gailingen am Hochrhein Gailingen mit der Pfarrkirche St. DionysiusGailingen liegt zwischen 400 (Rheinufer) und 630 Metern (Rauhenberg) über Normalnull. Der Dorfkern liegt auf einer alten Flussterrasse des Rheins und erstreckt sich über weite Teile des Südhangs des Rauhenbergs, auf dem noch Reste der auch "Bürgli-Schloss" genannten frühen Burg Rauhenberg zu finden sind. Die Gemeinde grenzt im Norden an das zur Gemeinde Gottmadingen gehörende Dorf Randegg, im Osten an die Schweizer Gemeinden Buch und Ramsen im Kanton Schaffhausen, im Süden an die Stadt Diessenhofen im Kanton Thurgau und im Westen an Dörflingen im Kanton Schaffhausen. Nach einem 800 Meter breiten Stück Schweizer Territoriums wird im Westen außerdem die Gemarkung der deutschen Exklave Büsingen erreicht, das auf halbem Weg nach Schaffhausen liegt. Zur Gemeinde Gailingen am Hochrhein gehören das Dorf Gailingen, der Weiler Obergailingen und die Häuser Lochmühle, Rheinburg und Rheinhalde und Strandweg. Im Gemeindegebiet liegen die abgegangenen Ortschaften Aufhofen, Gaishütte und Hofstetten. Gailingen wurde erstmals im Jahre 965 urkundlich erwähnt. Der Name geht auf einen alemannischen Sippenführer Gailo zurück, der den Ort wohl im 5. Jahrhundert begründet hat. Der Ort gehörte zunächst den Herren von Gailingen, den vermutlichen Erbauern des Bürglischlosses, ehe er 1465 unter Landeshoheit der Habsburger kam. Im Rahmen der Gebietsveränderungen durch den Reichsdeputationshauptschluss fiel die Gemeinde 1806 an das Großherzogtum Baden. Jüdischer Friedhof in GailingenEine Besonderheit Gailingens war jahrhundertelang der hohe jüdische Bevölkerungsanteil. Nach Ende des Dreißigjährigen Kriegs war den ersten Juden 1657 die Ansiedlung erlaubt worden, die zwei Jahrzehnte später die mildtätige Bruderschaft Chewra Kadischa gründeten und mit

Detailangaben zum Buch - Gailingen Am Hochrhein


EAN (ISBN-13): 9781158999057
ISBN (ISBN-10): 1158999054
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-07T13:25:45+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-27T19:41:09+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158999057

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99905-4, 978-1-158-99905-7


< zum Archiv...