Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158997756 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,53, größter Preis: € 13,53, Mittelwert: € 13,53
...
Fußball in Paraguay - Quelle
(*)
Quelle:
Fußball in Paraguay - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158997752

ID: 9395674580

[EAN: 9781158997756], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SPORTS & RECREATION / BASEBALL GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein, Paraguayische Fußballnationalmannschaft, Primera División de Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Paraguay, Club Libertad, Copa América 1999, Fußball-Weltmeisterschaft 2002/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Paraguay, Arsenio Erico, Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Paraguay, Manuel Fleitas Solich, Fußball-Weltmeisterschaft 1950/Paraguay, Paraguayische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Club Guaraní, Club Sol de América, Heriberto Herrera, Sportivo Luqueño, Club Olimpia, Club Cerro Porteño, Asociación Paraguaya de Fútbol, Raúl Vicente Amarilla, Estadio Defensores del Chaco, Atlántida Sport Club, Club Nacional, Estadio Manuel Ferreira, Derlis Florentín, Cayetano Ré, Osvaldo Pangrazio, Carlos Javier Acuña, Estadio Antonio Oddone Sarubbi, Estadio General Pablo Rojas, Paraguayischer Fußballer des Jahres, Estadio Dr. Nicolás Leoz, Dario Lezcano, Club General Díaz, Estadio Río Parapití, Estadio Feliciano Cáceres, Estadio Rogelio Livieres, Estadio Luciano Zacarías, Estadio Arsenio Erico, Estadio Roberto Béttega, Estadio Martín Torres, Estadio Juan Canuto Pettengill, Carlos Amarilla, Estadio Luis Alfonso Giagni, Tomás Guzmán. Auszug: Die Paraguayische Fußballnationalmannschaft ist das Nationalteam von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen). Kurz nachdem der Fußball in Paraguay durch den Niederländer William Paats bekannt gemacht wurde, gründete sich 1906 die Liga Paraguaya de Futbol (heute: Asociación Paraguaya de Fútbol). 1910 fand sich die erste Nationalmannschaft zusammen und spielte gegen den argentinischen Verein Hércules of Corrientes. Diesem Spiel ging einer Einladung des argentinischen Vereins voraus. Das Spiel endete 0:0. Aufgrund der hohen Zahl an Einladungen zu Freundschaftsspielen und Turnieren entschied der paraguayische Fußballverband, eine offizielle Nationalmannschaft einzuführen. 1919 wurde die Einladung zur Campeonato Sudamericano 1921 angenommen. Im gleichen Jahr fand auch das erste offizielle Länderspiel von Paraguay statt. Gegner war Argentinien und diese gewannen mit 5:1. Aufgrund der Teilnahme an der Copa América trat der Verband 1921 der FIFA bei. Bei der Copa América überraschte Paraguay, indem die Mannschaft den dreimaligen Sieger des Turnieres Uruguay im ersten Spiel mit 2:1 besiegte. Nach zwei Niederlagen gegen Argentinien und Brasilien beendete die paraguayische Nationalmannschaft ihr erstes internationales Turnier mit dem letzten Platz. 1930 nahm Paraguay an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft teil. In Uruguay traf die Mannschaft auf die Vereinigten Staaten und Belgien. Nach einer 0:3-Niederlage gegen die US-Amerikaner gewann Paraguay gegen Belgien mit 1:0. Da damals nur die Gruppenersten in die K.-o.-Phase aufstiegen, war an dieser Stelle das Turnier für die Südamerikaner beendet. An den zwei folgenden Weltmeisterschaften nahm die Mannschaft nicht an der Qualifikation teil. Bei den folgenden Copa-América-Turnieren 1929, 1947 und 1949 zeigte Paraguay sehr gute Leistungen. Die Nationalmannschaf. 24 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fußball in Paraguay - Quelle
(*)
Quelle:
Fußball in Paraguay - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158997752

ID: 9395674580

[EAN: 9781158997756], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SPORTS & RECREATION / BASEBALL GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein, Paraguayische Fußballnationalmannschaft, Primera División de Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Paraguay, Club Libertad, Copa América 1999, Fußball-Weltmeisterschaft 2002/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Paraguay, Arsenio Erico, Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Paraguay, Manuel Fleitas Solich, Fußball-Weltmeisterschaft 1950/Paraguay, Paraguayische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Club Guaraní, Club Sol de América, Heriberto Herrera, Sportivo Luqueño, Club Olimpia, Club Cerro Porteño, Asociación Paraguaya de Fútbol, Raúl Vicente Amarilla, Estadio Defensores del Chaco, Atlántida Sport Club, Club Nacional, Estadio Manuel Ferreira, Derlis Florentín, Cayetano Ré, Osvaldo Pangrazio, Carlos Javier Acuña, Estadio Antonio Oddone Sarubbi, Estadio General Pablo Rojas, Paraguayischer Fußballer des Jahres, Estadio Dr. Nicolás Leoz, Dario Lezcano, Club General Díaz, Estadio Río Parapití, Estadio Feliciano Cáceres, Estadio Rogelio Livieres, Estadio Luciano Zacarías, Estadio Arsenio Erico, Estadio Roberto Béttega, Estadio Martín Torres, Estadio Juan Canuto Pettengill, Carlos Amarilla, Estadio Luis Alfonso Giagni, Tomás Guzmán. Auszug: Die Paraguayische Fußballnationalmannschaft ist das Nationalteam von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen). Kurz nachdem der Fußball in Paraguay durch den Niederländer William Paats bekannt gemacht wurde, gründete sich 1906 die Liga Paraguaya de Futbol (heute: Asociación Paraguaya de Fútbol). 1910 fand sich die erste Nationalmannschaft zusammen und spielte gegen den argentinischen Verein Hércules of Corrientes. Diesem Spiel ging einer Einladung des argentinischen Vereins voraus. Das Spiel endete 0:0. Aufgrund der hohen Zahl an Einladungen zu Freundschaftsspielen und Turnieren entschied der paraguayische Fußballverband, eine offizielle Nationalmannschaft einzuführen. 1919 wurde die Einladung zur Campeonato Sudamericano 1921 angenommen. Im gleichen Jahr fand auch das erste offizielle Länderspiel von Paraguay statt. Gegner war Argentinien und diese gewannen mit 5:1. Aufgrund der Teilnahme an der Copa América trat der Verband 1921 der FIFA bei. Bei der Copa América überraschte Paraguay, indem die Mannschaft den dreimaligen Sieger des Turnieres Uruguay im ersten Spiel mit 2:1 besiegte. Nach zwei Niederlagen gegen Argentinien und Brasilien beendete die paraguayische Nationalmannschaft ihr erstes internationales Turnier mit dem letzten Platz. 1930 nahm Paraguay an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft teil. In Uruguay traf die Mannschaft auf die Vereinigten Staaten und Belgien. Nach einer 0:3-Niederlage gegen die US-Amerikaner gewann Paraguay gegen Belgien mit 1:0. Da damals nur die Gruppenersten in die K.-o.-Phase aufstiegen, war an dieser Stelle das Turnier für die Südamerikaner beendet. An den zwei folgenden Weltmeisterschaften nahm die Mannschaft nicht an der Qualifikation teil. Bei den folgenden Copa-América-Turnieren 1929, 1947 und 1949 zeigte Paraguay sehr gute Leistungen. Die Nationalmannschaf. 24 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fußball in Paraguay - Quelle
(*)
Quelle:
Fußball in Paraguay - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158997752

ID: 9395674580

[EAN: 9781158997756], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SPORTS & RECREATION / BASEBALL GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein, Paraguayische Fußballnationalmannschaft, Primera División de Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Paraguay, Club Libertad, Copa América 1999, Fußball-Weltmeisterschaft 2002/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Paraguay, Arsenio Erico, Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Paraguay, Manuel Fleitas Solich, Fußball-Weltmeisterschaft 1950/Paraguay, Paraguayische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Club Guaraní, Club Sol de América, Heriberto Herrera, Sportivo Luqueño, Club Olimpia, Club Cerro Porteño, Asociación Paraguaya de Fútbol, Raúl Vicente Amarilla, Estadio Defensores del Chaco, Atlántida Sport Club, Club Nacional, Estadio Manuel Ferreira, Derlis Florentín, Cayetano Ré, Osvaldo Pangrazio, Carlos Javier Acuña, Estadio Antonio Oddone Sarubbi, Estadio General Pablo Rojas, Paraguayischer Fußballer des Jahres, Estadio Dr. Nicolás Leoz, Dario Lezcano, Club General Díaz, Estadio Río Parapití, Estadio Feliciano Cáceres, Estadio Rogelio Livieres, Estadio Luciano Zacarías, Estadio Arsenio Erico, Estadio Roberto Béttega, Estadio Martín Torres, Estadio Juan Canuto Pettengill, Carlos Amarilla, Estadio Luis Alfonso Giagni, Tomás Guzmán. Auszug: Die Paraguayische Fußballnationalmannschaft ist das Nationalteam von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen). Kurz nachdem der Fußball in Paraguay durch den Niederländer William Paats bekannt gemacht wurde, gründete sich 1906 die Liga Paraguaya de Futbol (heute: Asociación Paraguaya de Fútbol). 1910 fand sich die erste Nationalmannschaft zusammen und spielte gegen den argentinischen Verein Hércules of Corrientes. Diesem Spiel ging einer Einladung des argentinischen Vereins voraus. Das Spiel endete 0:0. Aufgrund der hohen Zahl an Einladungen zu Freundschaftsspielen und Turnieren entschied der paraguayische Fußballverband, eine offizielle Nationalmannschaft einzuführen. 1919 wurde die Einladung zur Campeonato Sudamericano 1921 angenommen. Im gleichen Jahr fand auch das erste offizielle Länderspiel von Paraguay statt. Gegner war Argentinien und diese gewannen mit 5:1. Aufgrund der Teilnahme an der Copa América trat der Verband 1921 der FIFA bei. Bei der Copa América überraschte Paraguay, indem die Mannschaft den dreimaligen Sieger des Turnieres Uruguay im ersten Spiel mit 2:1 besiegte. Nach zwei Niederlagen gegen Argentinien und Brasilien beendete die paraguayische Nationalmannschaft ihr erstes internationales Turnier mit dem letzten Platz. 1930 nahm Paraguay an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft teil. In Uruguay traf die Mannschaft auf die Vereinigten Staaten und Belgien. Nach einer 0:3-Niederlage gegen die US-Amerikaner gewann Paraguay gegen Belgien mit 1:0. Da damals nur die Gruppenersten in die K.-o.-Phase aufstiegen, war an dieser Stelle das Turnier für die Südamerikaner beendet. An den zwei folgenden Weltmeisterschaften nahm die Mannschaft nicht an der Qualifikation teil. Bei den folgenden Copa-América-Turnieren 1929, 1947 und 1949 zeigte Paraguay sehr gute Leistungen. Die Nationalmannschaf. 24 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fußball in Paraguay - Quelle
(*)
Quelle:
Fußball in Paraguay - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158997752

ID: 9395674580

[EAN: 9781158997756], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], SPORTS & RECREATION / BASEBALL GENERAL, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein, Paraguayische Fußballnationalmannschaft, Primera División de Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Paraguay, Club Libertad, Copa América 1999, Fußball-Weltmeisterschaft 2002/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Paraguay, Fußball-Weltmeisterschaft 1930/Paraguay, Arsenio Erico, Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Paraguay, Manuel Fleitas Solich, Fußball-Weltmeisterschaft 1950/Paraguay, Paraguayische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Club Guaraní, Club Sol de América, Heriberto Herrera, Sportivo Luqueño, Club Olimpia, Club Cerro Porteño, Asociación Paraguaya de Fútbol, Raúl Vicente Amarilla, Estadio Defensores del Chaco, Atlántida Sport Club, Club Nacional, Estadio Manuel Ferreira, Derlis Florentín, Cayetano Ré, Osvaldo Pangrazio, Carlos Javier Acuña, Estadio Antonio Oddone Sarubbi, Estadio General Pablo Rojas, Paraguayischer Fußballer des Jahres, Estadio Dr. Nicolás Leoz, Dario Lezcano, Club General Díaz, Estadio Río Parapití, Estadio Feliciano Cáceres, Estadio Rogelio Livieres, Estadio Luciano Zacarías, Estadio Arsenio Erico, Estadio Roberto Béttega, Estadio Martín Torres, Estadio Juan Canuto Pettengill, Carlos Amarilla, Estadio Luis Alfonso Giagni, Tomás Guzmán. Auszug: Die Paraguayische Fußballnationalmannschaft ist das Nationalteam von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen). Kurz nachdem der Fußball in Paraguay durch den Niederländer William Paats bekannt gemacht wurde, gründete sich 1906 die Liga Paraguaya de Futbol (heute: Asociación Paraguaya de Fútbol). 1910 fand sich die erste Nationalmannschaft zusammen und spielte gegen den argentinischen Verein Hércules of Corrientes. Diesem Spiel ging einer Einladung des argentinischen Vereins voraus. Das Spiel endete 0:0. Aufgrund der hohen Zahl an Einladungen zu Freundschaftsspielen und Turnieren entschied der paraguayische Fußballverband, eine offizielle Nationalmannschaft einzuführen. 1919 wurde die Einladung zur Campeonato Sudamericano 1921 angenommen. Im gleichen Jahr fand auch das erste offizielle Länderspiel von Paraguay statt. Gegner war Argentinien und diese gewannen mit 5:1. Aufgrund der Teilnahme an der Copa América trat der Verband 1921 der FIFA bei. Bei der Copa América überraschte Paraguay, indem die Mannschaft den dreimaligen Sieger des Turnieres Uruguay im ersten Spiel mit 2:1 besiegte. Nach zwei Niederlagen gegen Argentinien und Brasilien beendete die paraguayische Nationalmannschaft ihr erstes internationales Turnier mit dem letzten Platz. 1930 nahm Paraguay an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft teil. In Uruguay traf die Mannschaft auf die Vereinigten Staaten und Belgien. Nach einer 0:3-Niederlage gegen die US-Amerikaner gewann Paraguay gegen Belgien mit 1:0. Da damals nur die Gruppenersten in die K.-o.-Phase aufstiegen, war an dieser Stelle das Turnier für die Südamerikaner beendet. An den zwei folgenden Weltmeisterschaften nahm die Mannschaft nicht an der Qualifikation teil. Bei den folgenden Copa-América-Turnieren 1929, 1947 und 1949 zeigte Paraguay sehr gute Leistungen. Die Nationalmannschaf. 24 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fußball in Paraguay Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Fußball in Paraguay Fußball-Weltmeisterschaft der paraguayischen Nationalmannschaft, Fußballschiedsrichter (Paraguay), Fußballspieler (Paraguay), Fußballstadion in Paraguay, Fußballtrainer (Paraguay), Paraguayischer Fußballverein - neues Buch

2011, ISBN: 1158997752

ID: A10837190

Kartoniert / Broschiert SPORTS & RECREATION / Baseball / General, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Fußball in Paraguay

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Paraguayische Fußballnationalmannschaft, Copa América 1999, Primera División de Paraguay, Paraguayische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Asociación Paraguaya de Fútbol, Paraguayischer Fußballer des Jahres. Auszug: Die Paraguayische Fußballnationalmannschaft ist das Nationalteam von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen). In Südamerika nimmt die Paraguayische Nationalmannschaft zurzeit nach Brasilien und Argentinien die dritte Stelle der besten Mannschaften ein. Die paraguayische Fußballnationalmannschaft erreichte 2004 das Finale in Athen, wo sie gegen Argentinien 0:1 verlor. Kurz nachdem der Fußball in Paraguay durch den Niederländer William Paats bekannt gemacht wurde, gründete sich 1906 die Liga Paraguaya de Futbol (heute: Asociación Paraguaya de Fútbol). 1910 fand sich die erste Nationalmannschaft zusammen und spielte gegen den argentinischen Verein Hércules of Corrientes. Diesem Spiel ging einer Einladung des argentinischen Vereins voraus. Das Spiel endete 0:0. Aufgrund der hohen Zahl an Einladungen zu Freundschaftsspielen und Turnieren entschied der paraguayische Fußballverband, eine offizielle Nationalmannschaft einzuführen. 1919 wurde die Einladung zur Copa América 1921 angenommen. In dem gleichen Jahr fand auch das erste offizielle Länderspiel von Paraguay statt. Gegner war Argentinien und diese gewannen mit 5:1. Aufgrund der Teilnahme an der Copa América trat der Verband 1921 der FIFA bei. Bei der Copa América überraschte Paraguay, in dem die Mannschaft den dreimaligen Sieger des Turnieres Uruguay im ersten Spiel mit 2:1 besiegte. Nach zwei Niederlagen gegen Argentinien und Brasilien, beendete die paraguayische Nationalmannschaft sein erstes internationales Turnier mit dem letzten Platz. 1930 nahm Paraguay an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft teil. In Uruguay traf die Mannschaft auf die Vereinigten Staaten und Belgien. Nach einer 0:3-Niederlage gegen die US-Amerikaner gewann Paraguay gegen Belgien mit 1:0. Da damals nur die Gruppenersten weitergekommen sind, war an dieser Stelle das Turnier für die Südamerikaner beende

Detailangaben zum Buch - Fußball in Paraguay


EAN (ISBN-13): 9781158997756
ISBN (ISBN-10): 1158997752
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-29T10:31:10+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-29T18:26:30+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158997756

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99775-2, 978-1-158-99775-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher