Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158995875 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,69
...
Fußballverein in Ankara
(*)
Fußballverein in Ankara - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158995873, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158995875

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25470 - TB/Nichtchristliche Religionen], [SW: - Religion / Islam / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Gençlerbirligi Ankara, Ankaraspor, MKE Ankaragücü, Hacettepespor, Türk Telekomspor, Etimesgut Sekerspor, Ankara Demirspor. Auszug: Gençlerbirligi Ankara ist ein Fußballverein aus der türkischen Hauptstadt Ankara. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen Turkcell Süper Lig. Der Verein trägt seine Heimspiele im Ankara 19 Mayis Stadyumu (dt.: Ankara-Stadion des 19. Mai) aus, welches auch mit dem Lokalrivalen MKE Ankaragücü geteilt wird. Die Mannschaft wurde am 14. März 1923 gegründet. Seit 1977 ist Ilhan Cavcav Präsident des Clubs, der den Verein durch gutes Management zu einer der Topadressen der Türkei machte. Bekannt ist der Verein durch gute Talentsichtung junger europäischer und afrikanischer Spieler. Ab den 90er Jahren konnte sich die Mannschaft immer in der oberen Tabellenhälfte der Liga behaupten. In den Jahren 1987 und 2001 holte die Mannschaft zweimal den Pokaltitel. International sorgte die Mannschaft in der Saison 2003/04 für Furore. Nachdem sie im UEFA-Cup Favoriten wie Sporting Lissabon, Blackburn Rovers und den FC Parma ausgeschaltet hatte, erreichten sie das Achtelfinale. Dort konnte der Verein den FC Valencia (der noch im selben Jahr den UEFA-Pokal holen konnte) mit 1:0 besiegen, schied aber im Rückspiel unglücklich nach Verlängerung aus. Gençlerbirligi besiegte im Achtelfinale um den türkischen Pokal der Saison 1996/97 Galatasaray nach Elfmeterschießen mit einem rekordverdächtigem Ergebnis von 17:16. Das Spiel inklusive dem Elfmeterschießen dauerte circa drei Stunden. Im Pokalfinale 2007/08 wurde fast erneut so ein Rekord erreicht, GB verlor im Elfmeterschießen 10:11 gegen Kayserispor, die damit zum ersten Mal Pokalsieger wurden. AbgängeSommer 2010 Im Juni 2009 unterzeichnete Thomas Doll einen Vertrag bei Gençlerbirligi Ankara in der Türkei. Beim 14. der Saison 2008/2009 steht Thomas Doll bis zum Ende der Saison 2011/2012 unter Vertrag. Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Gençlerbirligi Ankara, Ankaraspor, MKE Ankaragücü, Hacettepespor, Türk Telekomspor, Etimesgut Sekerspor, Ankara Demirspor. Auszug: Gençlerbirligi Ankara ist ein Fußballverein aus der türkischen Hauptstadt Ankara. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen Turkcell Süper Lig. Der Verein trägt seine Heimspiele im Ankara 19 Mayis Stadyumu (dt.: Ankara-Stadion des 19. Mai) aus, welches auch mit dem Lokalrivalen MKE Ankaragücü geteilt wird. Die Mannschaft wurde am 14. März 1923 gegründet. Seit 1977 ist Ilhan Cavcav Präsident des Clubs, der den Verein durch gutes Management zu einer der Topadressen der Türkei machte. Bekannt ist der Verein durch gute Talentsichtung junger europäischer und afrikanischer Spieler. Ab den 90er Jahren konnte sich die Mannschaft immer in der oberen Tabellenhälfte der Liga behaupten. In den Jahren 1987 und 2001 holte die Mannschaft zweimal den Pokaltitel. International sorgte die Mannschaft in der Saison 2003/04 für Furore. Nachdem sie im UEFA-Cup Favoriten wie Sporting Lissabon, Blackburn Rovers und den FC Parma ausgeschaltet hatte, erreichten sie das Achtelfinale. Dort konnte der Verein den FC Valencia (der noch im selben Jahr den UEFA-Pokal holen konnte) mit 1:0 besiegen, schied aber im Rückspiel unglücklich nach Verlängerung aus. Gençlerbirligi besiegte im Achtelfinale um den türkischen Pokal der Saison 1996/97 Galatasaray nach Elfmeterschießen mit einem rekordverdächtigem Ergebnis von 17:16. Das Spiel inklusive dem Elfmeterschießen dauerte circa drei Stunden. Im Pokalfinale 2007/08 wurde fast erneut so ein Rekord erreicht, GB verlor im Elfmeterschießen 10:11 gegen Kayserispor, die damit zum ersten Mal Pokalsieger wurden. AbgängeSommer 2010 Im Juni 2009 unterzeichnete Thomas Doll einen Vertrag bei Gençlerbirligi Ankara in der Türkei. Beim 14. der Saison 2008/2009 steht Thomas Doll bis zum Ende der Saison 2011/2012 unter Vertrag.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fußballverein in Ankara - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Fußballverein in Ankara - Taschenbuch

2012, ISBN: 9781158995875

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Gençlerbirligi Ankara, Ankaraspor, MKE Ankaragücü, Hacettepespor, Türk Telekomspor, Etimesgut Sekerspor, Ankara Demirspor. Auszug: Gençlerbirligi Ankara ist ein Fußballverein aus der türkischen Hauptstadt Ankara. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen Turkcell Süper Lig. Der Verein trägt seine Heimspiele im Ankara 19 Mayis Stadyumu (dt.: Ankara-Stadion des 19. Mai) aus, welches auch mit dem Lokalrivalen MKE Ankaragücü geteilt wird. Die Mannschaft wurde am 14. März 1923 gegründet. Seit 1977 ist Ilhan Cavcav Präsident des Clubs, der den Verein durch gutes Management zu einer der Topadressen der Türkei machte. Bekannt ist der Verein durch gute Talentsichtung junger europäischer und afrikanischer Spieler. Ab den 90er Jahren konnte sich die Mannschaft immer in der oberen Tabellenhälfte der Liga behaupten. In den Jahren 1987 und 2001 holte die Mannschaft zweimal den Pokaltitel. International sorgte die Mannschaft in der Saison 2003/04 für Furore. Nachdem sie im UEFA-Cup Favoriten wie Sporting Lissabon, Blackburn Rovers und den FC Parma ausgeschaltet hatte, erreichten sie das Achtelfinale. Dort konnte der Verein den FC Valencia (der noch im selben Jahr den UEFA-Pokal holen konnte) mit 1:0 besiegen, schied aber im Rückspiel unglücklich nach Verlängerung aus. Gençlerbirligi besiegte im Achtelfinale um den türkischen Pokal der Saison 1996/97 Galatasaray nach Elfmeterschießen mit einem rekordverdächtigem Ergebnis von 17:16. Das Spiel inklusive dem Elfmeterschießen dauerte circa drei Stunden. Im Pokalfinale 2007/08 wurde fast erneut so ein Rekord erreicht, GB verlor im Elfmeterschießen 10:11 gegen Kayserispor, die damit zum ersten Mal Pokalsieger wurden. AbgängeSommer 2010 Im Juni 2009 unterzeichnete Thomas Doll einen Vertrag bei Gençlerbirligi Ankara in der Türkei. Beim 14. der Saison 2008/2009 steht Thomas Doll bis zum Ende der Saison 2011/2012 unter Vertrag.Versandzeit unbekannt

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Fußballverein in Ankara

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Gençlerbirligi Ankara, Ankaraspor, MKE Ankaragücü, Hacettepespor, Türk Telekomspor, Etimesgut Sekerspor, Ankara Demirspor. Auszug: Gençlerbirligi Ankara ist ein Fußballverein aus der türkischen Hauptstadt Ankara. Die Mannschaft spielt derzeit in der türkischen Turkcell Süper Lig. Der Verein trägt seine Heimspiele im Ankara 19 Mayis Stadyumu (dt.: Ankara-Stadion des 19. Mai) aus, welches auch mit dem Lokalrivalen MKE Ankaragücü geteilt wird. Die Mannschaft wurde am 14. März 1923 gegründet. Seit 1977 ist Ilhan Cavcav Präsident des Clubs, der den Verein durch gutes Management zu einer der Topadressen der Türkei machte. Bekannt ist der Verein durch gute Talentsichtung junger europäischer und afrikanischer Spieler. Ab den 90er Jahren konnte sich die Mannschaft immer in der oberen Tabellenhälfte der Liga behaupten. In den Jahren 1987 und 2001 holte die Mannschaft zweimal den Pokaltitel. International sorgte die Mannschaft in der Saison 2003/04 für Furore. Nachdem sie im UEFA-Cup Favoriten wie Sporting Lissabon, Blackburn Rovers und den FC Parma ausgeschaltet hatte, erreichten sie das Achtelfinale. Dort konnte der Verein den FC Valencia (der noch im selben Jahr den UEFA-Pokal holen konnte) mit 1:0 besiegen, schied aber im Rückspiel unglücklich nach Verlängerung aus. Gençlerbirligi besiegte im Achtelfinale um den türkischen Pokal der Saison 1996/97 Galatasaray nach Elfmeterschießen mit einem rekordverdächtigem Ergebnis von 17:16. Das Spiel inklusive dem Elfmeterschießen dauerte circa drei Stunden. Im Pokalfinale 2007/08 wurde fast erneut so ein Rekord erreicht, GB verlor im Elfmeterschießen 10:11 gegen Kayserispor, die damit zum ersten Mal Pokalsieger wurden. AbgängeSommer 2010 Im Juni 2009 unterzeichnete Thomas Doll einen Vertrag bei Gençlerbirligi Ankara in der Türkei. Beim 14. der Saison 2008/2009 steht Thomas Doll bis zum Ende der Saison 2011/2012 unter Vertrag.

Detailangaben zum Buch - Fußballverein in Ankara


EAN (ISBN-13): 9781158995875
ISBN (ISBN-10): 1158995873
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-12-08T18:40:02+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-15T16:23:56+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158995875

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99587-3, 978-1-158-99587-5


< zum Archiv...