- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,88
1
Fußballtorhüter (Sowjetunion)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Fußballtorhüter (Sowjetunion) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115899494X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 24450 - TB/Ballsport], [SW: - Sports & Recreation / Baseball / General], … Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Fußballtorhüter (Sowjetunion) - Taschenbuch

1990, ISBN: 9781158994946

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Lew Iwanowitsch Jaschin, Jewgeni Wassiljewitsch Rudakow, Nikolai Georgijewitsch Putschko… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Fußballtorhüter (Sowjetunion) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Fußballtorhüter (Sowjetunion) - Taschenbuch

1929

ISBN: 9781158994946

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Lew Iwanowitsch Jaschin, Jewgeni Wassiljewitsch Rudakow, Nikolai Georgijewitsch Putschko… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Fußballtorhüter (Sowjetunion) - Taschenbuch

1990, ISBN: 9781158994946

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Lew Iwanowitsch Jaschin, Jewgeni Wassiljewitsch Rudakow, Nikolai Georgijewitsch Putschko… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Fußballtorhüter (Sowjetunion)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Lew Iwanowitsch Jaschin, Jewgeni Wassiljewitsch Rudakow, Nikolai Georgijewitsch Putschkow, Rinat Faisrachmanowitsch Dassajew, Stanislaw Salamowitsch Tschertschessow, Wladimir Nikitowitsch Maslatschenko. Auszug: Lew Iwanowitsch Jaschin (russ. ; * 22. Oktober 1929 in Bogorodskoje bei Moskau; + 20. März 1990 in Moskau) war ein sowjetischer Fußball- und Eishockeytorwart. Jaschin hätte beinahe gar nicht im Fußballtor gestanden. Eine ganze Zeit lang hoffte er, dereinst Schachweltmeister Michail Botwinnik ablösen zu können, gleichzeitig übte er sich auch im Fechten und im Basketball, im Tennis und im Wasserball und hütete das Eishockeytor. Als Jaschin mit dem Fußball begann, spielte er zunächst als Stürmer. Während einer Metallarbeiterlehre gehörte er der Werkself von Tuschino an. 1945 stieß er als 15-Jähriger zu FK Dynamo Moskau, wo er unter Führung von Cheftrainer Tschernyschow, der von seinen Reflexen begeistert war, auf der angegliederten Sportakademie für Nachwuchstalente zum Torwart umgeschult wurde. Trotz aller Vorschusslorbeeren blieb Jaschin nur ein Platz auf der Reservebank. Daher fuhr er zunächst weiterhin zweigleisig - im Sommer spielte er Fußball, im Winter hütete er zwischen 1951 und 1953 das Tor der Eishockey-Mannschaft des Vereins. Im Fußballclub dauerte es noch bis 1953, ehe er als 23-Jähriger endlich die Ersatzbank verlassen durfte und seinen Vorgänger Chomitsch im Tor ablöste. Noch im selben Jahr wurde Dynamo Pokalsieger und 1954 Sowjetischer Fußball-Meister. Nach dem Lokalrivalen Spartak Moskau avancierte Dynamo zur erfolgreichsten sowjetischen Mannschaft der 1950er Jahre. Auf internationaler Ebene debütierte Jaschin 1954, als er beim 7:0 über Schweden das Tor der sowjetischen Fußballnationalmannschaft hütete. 1956 holte er mit der UdSSR bei den Olympischen Spielen in Melbourne die Goldmedaille. Da die Profis aus den westlichen Staaten nicht teilnehmen durften, dominierten die sogenannten Staatsamateure aus Osteuropa das Turnier. 1958 nahm er an seiner ersten WM teil. Zwar schied die Sowjetische Mannschaft im Viertelfinale gegen Gastgeber Schweden aus, dennoch wurde Jaschin zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Jaschin-Denkmal in Moskau am Dynamo-Stadion J

Detailangaben zum Buch - Fußballtorhüter (Sowjetunion)


EAN (ISBN-13): 9781158994946
ISBN (ISBN-10): 115899494X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-08T01:56:34+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-31T11:32:33+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158994946

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99494-X, 978-1-158-99494-6


< zum Archiv...