- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 18,81, Mittelwert: € 16,73
1
Friedhof in Sachsen-Anhalt
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)
Bestellen

Friedhof in Sachsen-Anhalt - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158990405, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Friedhof in Sachsen-Anhalt - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Friedhof in Sachsen-Anhalt - Taschenbuch

1862, ISBN: 9781158990405

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertrau… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Friedhof in Sachsen-Anhalt (Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertraudenfriedhof, Friedhof Salbke, Südfriedhof)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,45)
Versand: € 15,00
Bestellen
Friedhof in Sachsen-Anhalt (Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertraudenfriedhof, Friedhof Salbke, Südfriedhof) - neues Buch

ISBN: 1158990405

EAN: 9781158990405, ISBN: 1158990405 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Friedhof in Sachsen-Anhalt (Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertraudenfriedhof, Friedhof Salbke, Südfriedhof)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,81)
Versand: € 15,00
Bestellen
Friedhof in Sachsen-Anhalt (Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertraudenfriedhof, Friedhof Salbke, Südfriedhof) - neues Buch

ISBN: 1158990405

EAN: 9781158990405, ISBN: 1158990405 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Friedhof in Sachsen-Anhalt

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Stadtgottesacker, Friedhof Westerhüsen, Neuer Begräbnisplatz, Buckauer Friedhof, Gertraudenfriedhof, Friedhof Salbke, Südfriedhof. Auszug: Der Stadtgottesacker ist eine Friedhofsanlage in der Stadt Halle an der Saale. Er wurde ab 1557 nach dem Vorbild der italienischen Camposanto-Anlagen, speziell des Camposanto in Pisa, errichtet und gilt als ein Meisterwerk der Renaissance nördlich der Alpen. Hallescher Stadtgottesacker: Blick zum Torturm Im 16. Jahrhundert begann man in den Städten, die Toten außerhalb der Stadtmauern zu begraben. In Halle gab Landesherr Kardinal Albrecht 1529 den Auftrag, die alten innerstädtischen Begräbnisplätze aufzulösen. Arkaden NordseiteFür den neu zu errichtenden Gottesacker wählte man den Martinsberg, der sich damals noch vor der Stadt befand. Die schon seit 1350 für Massenbestattungen in Pestzeiten dienende Fläche wurde mit einer Mauer umgeben, an der man ab 1557 nach Entwürfen des Stadtbaumeisters und Steinmetzes Nickel Hoffmann in über dreißigjähriger Bauzeit 94 Schwibbögen errichtete, die nach innen geöffnete Arkaden bildeten. Die Bögen wurden von Hoffmann selbst gestaltet und waren mit seinem Steinmetzzeichen versehen. In den Arkaden befanden sich Grüfte, die mit kunstvoll geschmiedeten Eisen- oder Holzgittern abschlossen. Ursprünglich standen die Särge in den bis zu vier Meter tiefen Grüften sichtbar auf dem Boden. Um den gestiegenen hygienischen Ansprüchen im 19. Jahrhundert gerecht zu werden, wurden 1862 jedoch die meisten Grüfte mit Erde aufgefüllt. Die Grüfte sind durchnummeriert und waren Eigentum der Stadt. Sie konnten aber von den Bürgern der Stadt Halle gemietet oder auch gekauft werden. Auf dem zunächst freien Feld im Innenraum der Anlage wurde erst ab 1822 bestattet. Nachdem später weitere Friedhöfe für die Einwohner der Stadt eingerichtet worden waren, entwickelte sich der Stadtgottesacker zum bevorzugten Begräbnisort der städtischen Oberschicht. Die Familien von Industriellen, Universitätsprofessoren, höheren Beamten und Offizieren fanden meist in Erbbegräbnissen ihre letzte Ruhe. Heute gibt es auf dem Friedhof etwa 2.000 Grabstellen. Nach einem längeren V

Detailangaben zum Buch - Friedhof in Sachsen-Anhalt


EAN (ISBN-13): 9781158990405
ISBN (ISBN-10): 1158990405
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-25T18:58:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-22T13:50:22+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158990405

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-99040-5, 978-1-158-99040-5


< zum Archiv...