Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158981687 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,63, Mittelwert: € 15,66
...
Fluss in Der Karibik
(*)
Fluss in Der Karibik - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158981686, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158981687

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25730 - TB/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige], [SW: - Literary Criticism / European / German], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Rivière Soliette, Río Ozama, Cul de Sac, Black River, Río Yuna, Roseau, Canelles, Rio Minho. Auszug: Der Rivière Soliette (in Haiti) oder Arroyo Blanco (in der Dominikanischen Republik) ist ein nicht ständig wasserführender Fluss im Südwesten von Hispaniola. Weitere Namensvarianten sind Rio Blanco, Rivière Soliette, Rio Solheillet, Riviere Soleillet, Riviere Soliette und Rivière Soleillet. Der Fluss entspringt im Massif de la Selle in Haiti und fließt nordwärts in die Dominikanische Republik. Bei der Stadt Jimaní ändert er die Flussrichtung nach Osten und mündet schließlich in den Lago Enriquillo. Das Einzugsgebiet des Flusses umfasst rund 150 km² und reicht von einer Höhe von 2000 m über dem Meeresspiegel am Sur de Vonds Verettes bis hinunter auf 40 m über dem Meer an der Mündung des Flusses in den Lago Enriquillo. Das Klima ist tropisch heiß und trocken; die durchschnittliche Temperatur liegt bei 28° C, die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 750 mm im gesamten Flussgebiet, in regelmäßig auftretenden Perioden von Starkregen auch bis zu 100 mm in 24 Stunden. Die durchschnittliche Abflussmenge liegt bei 0,2 m³/s, unterliegt jedoch von Jahr zu Jahr und auch innerhalb eines Jahres starken Schwankungen und kann rund einmal pro Jahrzehnt mehr als 500 m³/s erreichen. Bei der Flutkatastrophe vom 24. und 25. Mai 2004 wurden nach Angaben des Internationalen Roten Kreuzes 393 Einwohner der Stadt Jimaní getötet, weitere 274 wurden auch zwei Monate nach der Katastrophe noch vermisst. Diese Überschwemmung wurde durch mehrtägige Regenfälle verursacht. Viele der Betroffenen waren Einwanderer, die ohne offizielle Dokumente aus Haiti gekommen waren. Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Rivière Soliette, Río Ozama, Cul de Sac, Black River, Río Yuna, Roseau, Canelles, Rio Minho. Auszug: Der Rivière Soliette (in Haiti) oder Arroyo Blanco (in der Dominikanischen Republik) ist ein nicht ständig wasserführender Fluss im Südwesten von Hispaniola. Weitere Namensvarianten sind Rio Blanco, Rivière Soliette, Rio Solheillet, Riviere Soleillet, Riviere Soliette und Rivière Soleillet. Der Fluss entspringt im Massif de la Selle in Haiti und fließt nordwärts in die Dominikanische Republik. Bei der Stadt Jimaní ändert er die Flussrichtung nach Osten und mündet schließlich in den Lago Enriquillo. Das Einzugsgebiet des Flusses umfasst rund 150 km² und reicht von einer Höhe von 2000 m über dem Meeresspiegel am Sur de Vonds Verettes bis hinunter auf 40 m über dem Meer an der Mündung des Flusses in den Lago Enriquillo. Das Klima ist tropisch heiß und trocken; die durchschnittliche Temperatur liegt bei 28° C, die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 750 mm im gesamten Flussgebiet, in regelmäßig auftretenden Perioden von Starkregen auch bis zu 100 mm in 24 Stunden. Die durchschnittliche Abflussmenge liegt bei 0,2 m³/s, unterliegt jedoch von Jahr zu Jahr und auch innerhalb eines Jahres starken Schwankungen und kann rund einmal pro Jahrzehnt mehr als 500 m³/s erreichen. Bei der Flutkatastrophe vom 24. und 25. Mai 2004 wurden nach Angaben des Internationalen Roten Kreuzes 393 Einwohner der Stadt Jimaní getötet, weitere 274 wurden auch zwei Monate nach der Katastrophe noch vermisst. Diese Überschwemmung wurde durch mehrtägige Regenfälle verursacht. Viele der Betroffenen waren Einwanderer, die ohne offizielle Dokumente aus Haiti gekommen waren.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fluss in Der Karibik (Rivière Soliette, Río Ozama, Cul de Sac, Black River, Río Yuna, Roseau, Canelles, Rio Minho)
(*)
Fluss in Der Karibik (Rivière Soliette, Río Ozama, Cul de Sac, Black River, Río Yuna, Roseau, Canelles, Rio Minho) - neues Buch

ISBN: 1158981686

ID: 9781158981687

EAN: 9781158981687, ISBN: 1158981686 [SW:Literaturwissenschaft ; German ; European ; Literaturwissenschaft/Deutschsprachige ; Deutschsprachige], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Fluss in Der Karibik
Autor:

Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Rivière Soliette, Río Ozama, Cul de Sac, Black River, Río Yuna, Roseau, Canelles, Rio Minho. Auszug: Der Rivière Soliette (in Haiti) oder Arroyo Blanco (in der Dominikanischen Republik) ist ein nicht ständig wasserführender Fluss im Südwesten von Hispaniola. Weitere Namensvarianten sind Rio Blanco, Rivière Soliette, Rio Solheillet, Riviere Soleillet, Riviere Soliette und Rivière Soleillet. Der Fluss entspringt im Massif de la Selle in Haiti und fließt nordwärts in die Dominikanische Republik. Bei der Stadt Jimaní ändert er die Flussrichtung nach Osten und mündet schließlich in den Lago Enriquillo. Das Einzugsgebiet des Flusses umfasst rund 150 km² und reicht von einer Höhe von 2000 m über dem Meeresspiegel am Sur de Vonds Verettes bis hinunter auf 40 m über dem Meer an der Mündung des Flusses in den Lago Enriquillo. Das Klima ist tropisch heiß und trocken; die durchschnittliche Temperatur liegt bei 28° C, die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 750 mm im gesamten Flussgebiet, in regelmäßig auftretenden Perioden von Starkregen auch bis zu 100 mm in 24 Stunden. Die durchschnittliche Abflussmenge liegt bei 0,2 m³/s, unterliegt jedoch von Jahr zu Jahr und auch innerhalb eines Jahres starken Schwankungen und kann rund einmal pro Jahrzehnt mehr als 500 m³/s erreichen. Bei der Flutkatastrophe vom 24. und 25. Mai 2004 wurden nach Angaben des Internationalen Roten Kreuzes 393 Einwohner der Stadt Jimaní getötet, weitere 274 wurden auch zwei Monate nach der Katastrophe noch vermisst. Diese Überschwemmung wurde durch mehrtägige Regenfälle verursacht. Viele der Betroffenen waren Einwanderer, die ohne offizielle Dokumente aus Haiti gekommen waren.

Detailangaben zum Buch - Fluss in Der Karibik


EAN (ISBN-13): 9781158981687
ISBN (ISBN-10): 1158981686
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2012-01-08T22:43:29+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-21T07:49:10+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158981687

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-98168-6, 978-1-158-98168-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher