Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158974825 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,04
...
Flagge (Dänemark)
(*)
Flagge (Dänemark) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158974825, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158974825

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=54gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / United States / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærøs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: § 1. Føroya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: § 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blau Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærøs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: § 1. Føroya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: § 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blau

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flagge (Dänemark) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Flagge (Dänemark) - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781158974825

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: 1. Froya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blauVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flagge (Dänemark) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Flagge (Dänemark) - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781158974825

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: 1. Froya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blauVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flagge (Dänemark) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Flagge (Dänemark) - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781158974825

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: 1. Froya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blauVersandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Flagge (Dänemark)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Flagge der Färöer, Flagge Dänemarks, Flagge Bornholms, Flagge Grönlands, Flagge Vendsyssels, Flagge Ærøs, Rigets flag. Auszug: Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5. Juli 1959 offiziell eingeführt. Bei einer Umfrage 2004 gaben 17% der färöischen Haushalte an, sowohl die Flagge als auch eine Fahnenstange zu besitzen, damit sie öffentlich flaggen können. Flagge in FunningurDie Flagge der Färöer ist eine weiße skandinavische Kreuzflagge mit azurblau-gerändertem feuerrotem Kreuz. Der Aufbau ist von der Flagge Norwegens übernommen. Das färöische Flaggengesetz vom 17. Juli 1959 gibt vor: § 1. Føroya flagg er hvítt krossmerki. Krossurin er fagurreyður (PMS 032) og azurblárandaður (PMS 300). Reyði liturin er 1/8 av flaggsins breidd og bláu rendurnar 1/2 av reyða litinum. Teir hvítu teigarnir eru ferhyrndir. Teir næst stongini javnliðaðir, men hinir tvær ferðir so langir. Munurin millum breidd og longd flaggsins er sum 8-11.::Übersetzung: § 1. Die Flagge der Färöer ist ein weißes Kreuzbanner. Das Kreuz ist feuerrot (PMS 032) und azurblau-gerändert (PMS 300). Der rote Farbbereich ist 1/8 der Flaggenbreite stark, und der blaue Rand halb so breit wie der rote Bereich. Ihre weißen Bereiche sind rechteckig. Zum Fahnenmast hin sind sie gleichseitig, und zur anderen Seite hin doppelt so lang. Das Verhältnis von Breite zu Länge der Flagge ist 8 zu 11.Demnach hat die Flagge bei einer Einteilung von 16 x 22 ein rotes Kreuz in der Breite 2 mit azurblauen Rändern in der Breite 1, und zum Mast hin 6 Einheiten in Weiß, am Flugteil 12 Einheiten in Weiß. Weiß soll, nach den Schöpfern der Flagge, an den Schaum des Meeres und den reinen, strahlenden Himmel der Färöer erinnern, während die alten färöerischen Farben Blau und Rot als Kreuz an die Bindungen mit den anderen nordischen Nationen gemahnt. Färöische Flagge aus dem 19. JahrhundertDer Widder war schon immer das Wappentier der "Schafsinseln". Als mit der nationalen Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert die ersten inoffiziellen Flaggen verwendet wurden, nahm man einen weißen Widder auf blau

Detailangaben zum Buch - Flagge (Dänemark)


EAN (ISBN-13): 9781158974825
ISBN (ISBN-10): 1158974825
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-17T17:05:15+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-26T23:35:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158974825

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-97482-5, 978-1-158-97482-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher