- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,40, Mittelwert: € 16,08
1
Finanzminister (Italien)
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)

Finanzminister (Italien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158973772, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158973774

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27830 - TB/Volkswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Money & Moneta… Mehr…

Buchgeier.com
2
Finanzminister (Italien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Finanzminister (Italien) - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781158973774

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Giulio Andreotti, Giulio Tremonti, Lamberto Dini, Sidney Sonnino, Ottaviano Del Turco, G… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Finanzminister (Italien) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Finanzminister (Italien) - Taschenbuch

2004

ISBN: 9781158973774

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Giulio Andreotti, Giulio Tremonti, Lamberto Dini, Sidney Sonnino, Ottaviano Del Turco, G… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Finanzminister (Italien) (Giulio Andreotti, Giulio Tremonti, Lamberto Dini, Sidney Sonnino, Ottaviano Del Turco, Giovanni Goria, Adone Zoli, Carlo Schanzer)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,40)
Versand: € 15,00
Finanzminister (Italien) (Giulio Andreotti, Giulio Tremonti, Lamberto Dini, Sidney Sonnino, Ottaviano Del Turco, Giovanni Goria, Adone Zoli, Carlo Schanzer) - neues Buch

ISBN: 1158973772

ID: 9781158973774

EAN: 9781158973774, ISBN: 1158973772 [SW:Volkswirtschaft ; Money & Monetary Policy], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Finanzminister (Italien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Giulio Andreotti, Giulio Tremonti, Lamberto Dini, Sidney Sonnino, Ottaviano Del Turco, Giovanni Goria, Adone Zoli, Carlo Schanzer. Auszug: Giulio Andreotti (* 14. Januar 1919 in Segni, Provinz Rom) ist ein italienischer Politiker und einer der wichtigsten Vertreter der ehemaligen katholischen Volkspartei Democrazia Cristiana (DC). Er ist außerdem als Schriftsteller und Journalist tätig. Andreotti stand während der gesamten zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Zentrum der italienischen Politik. Er war auf verschiedenen Ministerposten an insgesamt 33 Regierungen (von 59 nach 1945 - Stand 2004) beteiligt und dabei sieben Mal italienischer Ministerpräsident. Andreotti war Mitglied der Verfassungsgebenden Versammlung und seit 1948 Abgeordneter im italienischen Parlament, das Mandat endete 1991. Er wurde vom italienischen Staatspräsidenten Francesco Cossiga 1992 zum Senator auf Lebenszeit ernannt. In Bezug auf seine lange politische Karriere wird er häufig als Urheber des Satzes "Macht reibt nur den auf, der sie nicht hat" angegeben, er zitierte hierbei jedoch Talleyrand. Während des Zweiten Weltkriegs schrieb Andreotti Artikel für die Rivista del Lavoro, einer Publikation der faschistischen Propaganda. Er war Redakteur der im Untergrund erscheinenden Il Popolo. Im Laufe eines Studiums der Rechtswissenschaften begann Andreotti seine politische Karriere und knüpfte zahlreiche Kontakte zu Vertretern katholischer Zusammenschlüsse, darunter Aldo Moro. 1944 wurde er in die Nationalversammlung der Democrazia Cristiana gewählt. Nach dem Ende des Krieges in Italien war er für die Jugendarbeit der Partei verantwortlich. 1946 wurde er Mitglied der verfassunggebenden Versammlung. 1947 wurde er für den Wahlbezirk Rom-Latina-Viterbo-Frosinone erstmalig zum Mitglied der Deputiertenkammer gewählt. Seit 1944 war er enger Mitarbeiter des späteren Ministerpräsidenten Alcide De Gasperi. Zwischen den beiden gab es große charakterliche und methodische Differenzen, sodass Indro Montanelli formulierte, "wenn sie zusammen in die Kirche gingen, sprach De Gasperi mit Gott, Andreotti mit dem Priester". Andreotti neigte eher zum Prag

Detailangaben zum Buch - Finanzminister (Italien)


EAN (ISBN-13): 9781158973774
ISBN (ISBN-10): 1158973772
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-11-23T12:24:43+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-03T13:57:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158973774

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-97377-2, 978-1-158-97377-4


< zum Archiv...