- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Finanzminister (Ddr)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)
Bestellengesponserter Link

Finanzminister (Ddr) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158973675, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Biography & Autobiography / Polit… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Finanzminister (Ddr) - Taschenbuch

1928, ISBN: 9781158973675

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, We… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Finanzminister (Ddr) - Taschenbuch

2003

ISBN: 9781158973675

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, We… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgeber: Group, Bücher:
Finanzminister (Ddr) - Taschenbuch

2003, ISBN: 9781158973675

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, We… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Finanzminister (Ddr): Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, Werner Skowron, Ernst Höfner (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, Werner Skowron, Ernst Höfner. Auszug: Siegfried Böhm (* 20. August 1928 in Plauen; + 4. Mai 1980 in Berlin-Karlshorst) war ein SED-Funktionär und Minister der Finanzen der DDR. Böhm lebte mit seinen Eltern als Kind in Netzschkau im Vogtland, wo er auch zur Schule ging. Ab 1945 absolvierte eine Ausbildung zum Kaufmann. 1947 trat er der FDJ bei, 1948 der SED. 1948-1953 war er hauptamtlicher FDJ-Funktionär. 1953-1954 arbeitete er im Braunkohlewerk Espenhain. 1954-1958 studierte er an der Karl-Marx-Universität in Leipzig und war danach Assistent und Mitglied der Parteileitung der Fakultät für Politische Ökonomie. Ab 1959 war er in der Arbeitsgruppe Planung und Finanzen des Zentralkomitees der SED, ab 1963 in Nachfolge von Gerhard Schürer als Leiter. Er war Befürworter des Neuen Ökonomischen Systems der Planung und Leitung der Volkswirtschaft (NÖS). Von 1966 bis 1980 war Böhm als Nachfolger von Willy Rumpf Minister der Finanzen und Mitglied des Präsidiums des Ministerrates. Außerdem war er von 1967 bis 1980 Mitglied des Zentralkomitees der SED und Abgeordneter der Volkskammer. Um Siegfried Böhms Tod ranken sich Legenden. Im Karlshorster Wohnhaus befand sich seine komplette Jagdausrüstung und die Dienstwaffe. Die Rede war von einem Selbstmord. Mit Kopfschüssen waren Böhm und seine Ehefrau am 4. Mai 1980 vom Sohn in ihrem Schlafzimmer gefunden worden. Nach dem Tod übernahm das Ministerium für Staatssicherheit der DDR allein die Ermittlungen und ging intern von einem Eifersuchtsdrama aus. So sei Böhm, der seine Familie verlassen wollte, von der Ehefrau mit der Dienstpistole des Ministers erschossen worden. Anschließend habe die Ehefrau sich mit der gleichen Waffe das Leben genommen, steht in dem mit Fotos unterlegten Stasi-Dossier. Die Familie Böhms bezweifelte dies stets. Offizielle DDR-Darstellung war 1980 ein "tragischer Unglücksfall". Im Jahr 2003 ermittelte die Bundesanwaltschaft, nachdem sich Beweise für Auftragsmorde durch ein DDR-Killerkomando fanden, die auch einen Politiker, angeblich Siegfried Böhm,

Detailangaben zum Buch - Finanzminister (Ddr): Siegfried Böhm, Walter Romberg, Hans Loch, Uta Nickel, Willy Rumpf, Werner Schmieder, Werner Skowron, Ernst Höfner (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158973675
ISBN (ISBN-10): 1158973675
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-02T13:52:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-29T11:28:17+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158973675

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-97367-5, 978-1-158-97367-5
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Titel des Buches: werner schmieder, hans rumpf


< zum Archiv...