- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,02, Mittelwert: € 17,07
1
Finanzminister (Belgien)
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)

Finanzminister (Belgien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158973640, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158973644

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27830 - TB/Volkswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Money & Moneta… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Finanzminister (Belgien) - Taschenbuch

1953, ISBN: 9781158973644

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckèr… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Finanzminister (Belgien) (Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckère, Gaston Geens, Willy De Clercq, Philippe Maystadt, Félix de Mérode, Charles Liedts, Edouard d'Huart)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,99)
Versand: € 15,00
Finanzminister (Belgien) (Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckère, Gaston Geens, Willy De Clercq, Philippe Maystadt, Félix de Mérode, Charles Liedts, Edouard d'Huart) - neues Buch

ISBN: 1158973640

ID: 9781158973644

EAN: 9781158973644, ISBN: 1158973640 [SW:Volkswirtschaft ; Money & Monetary Policy], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Finanzminister (Belgien) (Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckère, Gaston Geens, Willy De Clercq, Philippe Maystadt, Félix de Mérode, Charles Liedts, Edouard d'Huart)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,02)
Versand: € 15,00
Finanzminister (Belgien) (Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckère, Gaston Geens, Willy De Clercq, Philippe Maystadt, Félix de Mérode, Charles Liedts, Edouard d'Huart) - neues Buch

ISBN: 1158973640

ID: 9781158973644

EAN: 9781158973644, ISBN: 1158973640 [SW:Volkswirtschaft ; Money & Monetary Policy], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Finanzminister (Belgien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Hendrik de Man, Didier Reynders, Auguste Beernaert, Georges Theunis, Charles de Brouckère, Gaston Geens, Willy De Clercq, Philippe Maystadt, Félix de Mérode, Charles Liedts, Edouard d'Huart. Auszug: Hendrik de Man (französisch Henri de Man; * 17. November 1885 in Antwerpen; + 20. Juni 1953 nahe Murten) war ein belgischer Sozialpsychologe, Theoretiker des Sozialismus und Politiker. Hendrik de Man wuchs in Antwerpen in einer bürgerlichen Familie auf und studierte nach dem Abitur an der Universität Brüssel und der Universität Gent Mathematik. 1905 wurde er der Universität Gent verwiesen, weil er sich an einer Demonstration für die aufständischen russischen Arbeiter beteiligt hatte, und ging nach Deutschland, das ihm als "das gelobte Land des Marxismus erschien." Nach Anfängen als Korrespondent für sozialistische belgische Zeitungen wurde er Redakteur der "Leipziger Volkszeitung". Neben seiner journalistischen Arbeit studierte er an der Universität Leipzig Nationalökonomie, Geschichte, Philosophie und Psychologie und wurde zum Dr. phil. promoviert. Ein Semester 1907/08 verbrachte er an der Universität Wien. Während seiner Leipziger Journalistenjahre hatte er persönlichen Kontakt zu August Bebel, Karl Kautsky, Karl Radek, Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Gemeinsam mit Liebknecht und Ludwig Frank leitete er von 1906 bis 1908 das internationale Sekretariat der sozialistischen Jugendorganisationen. 1910 trat er in London der Social Democratic Federation bei. Nach seiner Rückkehr 1911 verursachte er durch seine radikalen Ansichten beinahe eine Spaltung der Belgischen Arbeiterpartei Parti Ouvrier Belge (POB; flämisch: Belgische Werklieden Partij (BWP)). Nach dem Ersten Weltkrieg lehrte er Sozialpsychologie an der University of Washington in Seattle und engagierte sich dort für ausgebeutete Farmarbeiter. Aufgrund seiner politischen Aktivitäten verlor er den Lehrstuhl. Zwischen 1922 und 1926 unterrichtete er an der Akademie der Arbeit in Frankfurt am Main. 1929 wurde er der erste Inhaber des Lehrstuhls für Sozialpsychologie an der Universität Frankfurt (bis 1933). Zur Abwehr des Faschismus entwickelte er den mit Franklin Delano Roosevelts New Deal vergleichbaren "De-Man

Detailangaben zum Buch - Finanzminister (Belgien)


EAN (ISBN-13): 9781158973644
ISBN (ISBN-10): 1158973640
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-11T14:18:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-26T08:35:21+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158973644

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-97364-0, 978-1-158-97364-4


< zum Archiv...