Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158970551 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,42, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,82
...
Feste Und Brauchtum (Polen)
(*)
Feste Und Brauchtum (Polen) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158970552, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158970551

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25830 - TB/Kunstgeschichte], [SW: - Art / History / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten: Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten:

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Feste Und Brauchtum (Polen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Feste Und Brauchtum (Polen) - Taschenbuch

1977, ISBN: 9781158970551

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten: Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Feste Und Brauchtum (Polen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Feste Und Brauchtum (Polen) - Taschenbuch

1977, ISBN: 9781158970551

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten: Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Feste Und Brauchtum (Polen) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Feste Und Brauchtum (Polen) - Taschenbuch

1977, ISBN: 9781158970551

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten: Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Feste Und Brauchtum (Polen)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Fryderyk, Sopot Festival, Swieconka, Smigus-dyngus, Krakauer Lajkonik, Festiwal w Jarocinie. Auszug: Sopot Festival (früher Miedzynarodowy Festiwal Piosenki, in der Zeit von 1977 bis 1980 Miedzynarodowy Festiwal Interwizji, seit Mitte der 90er dann Sopot Festival) - polnisches Musikfestival, das in Sopot in der Opera Lesna jährlich stattfindet. Neben dem Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln ist es das wichtigste Fest. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gab es ein Sopot-Festival (deutsch: Zoppot-Festival), allerdings mit anderer Ausrichtung als in der Gegenwart. Es wurde 1909 ins Leben gerufen und bestand bis 1944 fort. Ab 1922 wurden besonders die Opern von Richard Wagner zu Aufführung gebracht. Sie fanden in einem Freilufttheater inmitten des Waldes statt, daher auch der Name "Waldoper" für dieses Festival. Wegen ihrer Qualität und Einzigartigkeit erreichten die Aufführungen schon bald internationalen Bekanntheitsgrad. Gerühmt wurde von Besuchern auch die als magisch empfundene Qualität des Platzes. Eingang Waldoper ZoppotNach dem Kriege gründete Wladyslaw Szpilman 1961 das damals Miedzynarodowy Festiwal Piosenki. Das erste Festival fand vom 25. bis 27. Oktober 1963 statt. 1979 trat Boney M mit dem in Polen verbotenen Lied Rasputin auf. Das Fernsehen strahlte die Sendung erst einen Tag später aus und hat dieses kontroverse Lied herausgeschnitten. 2006 - Vereinigtes Königreich - Mattafix - Big city life (Hauptgewinner) 2007 - Polen - Feel - A gdy jest juz ciemno (Hauptgewinner) Polnische Finalisten: Feel - Hauptgewinner und Publikumsgewinner Polnische Finalisten:

Detailangaben zum Buch - Feste Und Brauchtum (Polen)


EAN (ISBN-13): 9781158970551
ISBN (ISBN-10): 1158970552
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-31T15:03:29+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-31T18:47:49+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158970551

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-97055-2, 978-1-158-97055-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher