- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 18,84, Mittelwert: € 16,12
1
Estnische Partei
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellengesponserter Link

Estnische Partei - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158961596, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / Political ide… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Herausgeber: Group, Bücher:

Estnische Partei - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781158961597

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Isamaa ja Res Publica Liit, Sotsiaaldemokraatlik Erakond, Estnische Reformpartei, Estnis… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,84)
Versand: € 15,001
Bestellengesponserter Link
Estnische Partei (Isamaa ja Res Publica Liit, Sotsiaaldemokraatlik Erakond, Estnische Reformpartei, Estnische Zentrumspartei, Estnische Unabhängigkeitspartei, Rahvaliit, Konstitutsioonierakond, Eesti Vasakpartei, Eesti Kristlikud Demokraadid) - neues Buch

ISBN: 1158961596

EAN: 9781158961597, ISBN: 1158961596 [SW:Politikwissenschaft ; Democracy ; Political ideologies / Democracy ; Political ideologies], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

  - Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00) buch.ch

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Estnische Partei

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Isamaa ja Res Publica Liit, Sotsiaaldemokraatlik Erakond, Estnische Reformpartei, Estnische Zentrumspartei, Estnische Unabhängigkeitspartei, Rahvaliit, Konstitutsioonierakond, Eesti Vasakpartei, Eesti Kristlikud Demokraadid, Vene Erakond Eestis, Eestimaa Rohelised. Auszug: Isamaa ja Res Publica Liit, IRL (deutsch: Pro Patria und Res Publica Union) ist eine konservative Partei in Estland. Sie entstand 2006 aus der Fusion der konservativen Partei Res Publica des ehemaligen Ministerpräsidenten Juhan Parts und der christlich-nationalkonservativen Vaterlandsunion (Isamaaliit) von Mart Laar, der ebenfalls Ministerpräsident war. Den Parteivorsitz haben Taavi Veskimägi (Res Publica) und Tõnis Lukas (Isamaaliit) gemeinsam inne. Die IRL verfügt über 19 der 101 Sitze im neu gewähltem Riigikogu und 1 von 6 estnischen Sitzen im Europäischen Parlament. Sie ist Mitglied der Internationalen Demokratischen Union, der Christlich Demokratischen Internationale und der Europäischen Volkspartei. Die Res Publica-Bewegung in Estland entstand 1989 als Gruppierung junger Konservativer und Wirtschaftsliberaler, die eng mit der Vaterlandsunion verbunden waren. 2001 erfolgte die Gründung als Partei unter dem Namen Ühendus vabariigi eest - Res Publica (Estnische Republikanische Union - Res Publica), Juhan Parts übernahm den Parteivorsitz. 2003 nahm sie zum ersten Mal an den Parlamentswahlen teil und wurde prompt mit 24,6% zweitstärkste Kraft, mit 28 der 101 Parlamentssitze konnte sie sogar mit der größten Fraktion, der Zentrumspartei gleichziehen. Daraufhin bildete sie eine Mitte-rechts-Regierung mit der liberalen Reformpartei und der agrarischen Volksunion unter Führung Parts. Dieser trat 2005 zurück, nachdem gegen seinen Justizminister ein Misstrauensvotum ausgesprochen wurde. Die Res Publica schied daraufhin aus der Regierung aus, der neue Ministerpräsident Andrus Ansip regiert zusammen mit der Zentrumspartei. 2005 übernahm der erst 31-jährige Taavi Veskimägi den Parteivorsitz. Am 4. Juni 2006 erfolgte die Fusion mit der Vaterlandsunion. Vorläufer der Vaterlandsunion war die Rahvuslik Koonderakond "Isamaa" (Nationale Koalitionspartei "Vaterland"), ein Zusammenschluss vierer christdemokratischer und konservativer Parteien, die hauptsächlich von Dissidenten und W

Detailangaben zum Buch - Estnische Partei


EAN (ISBN-13): 9781158961597
ISBN (ISBN-10): 1158961596
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-09-23T17:23:30+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-02T04:22:47+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158961597

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-96159-6, 978-1-158-96159-7


< zum Archiv...