- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,47, größter Preis: € 15,45, Mittelwert: € 14,21
1
Ehrenbürger Von Freising
Bestellen
bei
(ca. € 15,45)
Bestellen

Ehrenbürger Von Freising - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158949855, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ehrenbürger Von Freising - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Ehrenbürger Von Freising - Taschenbuch

1903, ISBN: 9781158949854

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Höck, Liste der Ehrenbürger von Freising, Anton Scharnagl, Balthasar von Daller,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ehrenbürger Von Freising - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Ehrenbürger Von Freising - Taschenbuch

1903

ISBN: 9781158949854

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Höck, Liste der Ehrenbürger von Freising, Anton Scharnagl, Balthasar von Daller,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,47
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Ehrenburger Von Freising - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158949854

Michael Hock, Liste Der Ehrenburger Von Freising, Anton Scharnagl, Balthasar Von Daller, Simon Eisenmann, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Ehrenbürger Von Freising

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Höck, Liste der Ehrenbürger von Freising, Anton Scharnagl, Balthasar von Daller, Simon Eisenmann, Theodor Ganzenmüller, Stefan Bierner, Alois Steinecker, Martin Mauermayr, Adolf Schäfer, Hans Leberle, Johannes Schnegg. Auszug: Michael Höck (* 20. September 1903 in Inzell; + 31. Mai 1996 in Freising) war deutscher Geistlicher, Chefredakteur der Münchner Katholischen Kirchenzeitung (MKKZ) und ein kompromissloser NS-Gegner im Münchner Ordinariat. Er war von 1941 bis 1945 im KZ Dachau inhaftiert. Michael Höck wird am 20. September 1903 in Inzell geboren. Mit 13 Jahren legt er im Jahr 1916 die Aufnahmeprüfung zum Progymnasium in Scheyern ab und tritt aufgrund seines Alters in die zweite Klasse ein. Nach Abschluss des Progymnasiums will Michael Weltpriester werden - im Gegensatz zu seinem Bruder Johannes, der ins Kloster Ettal eintritt, um Benediktiner (und später Abt von Ettal 1951 - 1961 und Abt von Scheyern 1961 - 1972) zu werden. Ab 1920 besucht Höck als Knabenseminarist das staatliche Gymnasium (Dom-Gymnasium) in Freising bis zu seinem Abitur 1924. Danach beginnt er im Mai 1924 sein Theologiestudium in der Philosophisch-Theologischen Hochschule Freising. Kardinal Faulhaber vermittelt ihm im gleichen Jahr einen Studienplatz im Germanikum in Rom. Er studiert dort die vorgeschriebenen drei Jahre Philosophie und vier Jahre Theologie und wird noch vor Abschuss der theologischen Ausbildung am Christkönigsfest 1930 in Rom zum Priester geweiht. 1931 kehrt er nach Freising zurück und wird dort zum Präfekten im Erzbischöflichen Knabenseminar und Religionslehrer in Freisinger Schulen bis zum Jahr 1934. Michael Höcks Grabstein im Kreuzgang des Mariendoms auf dem Domberg in Freising GrabaufschriftDie heraufziehende NS-Diktatur bringt ihm in dieser Zeit Unruhe und Sorgen. Höcks Vorgesetzter, der Seminarleiter, Geistlicher Rat Josef Roßberger, wird etwa wegen einer kritischen Äußerung gegen die von den Nationalsozialisten behauptete kommunistische Urheberschaft des Reichstagsbrandes zu acht Monaten Gefängnis verurteilt. Im September 1934 wird Michael Höck zum Schriftleiter der Münchner Katholischen Kirchenzeitung berufen. Weil er in dieser immer wieder "zwischen den Zeilen" seine Abneigung gegen den Nati

Detailangaben zum Buch - Ehrenbürger Von Freising


EAN (ISBN-13): 9781158949854
ISBN (ISBN-10): 1158949855
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-07T21:10:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-20T11:56:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158949854

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-94985-5, 978-1-158-94985-4


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.