- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,93
1
Ehemalige Synagoge in Bayern
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Ehemalige Synagoge in Bayern - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158948638, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27540 - TB/Volkskunde], [SW: - Social Science / Folklore & Mythology], Ka… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ehemalige Synagoge in Bayern - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Ehemalige Synagoge in Bayern - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781158948635

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge an der Reichenbachstraße München, St. Nikolaus, Neue Synagoge, Alte Hauptsynago… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ehemalige Synagoge in Bayern - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Ehemalige Synagoge in Bayern - Taschenbuch

2006

ISBN: 9781158948635

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge an der Reichenbachstraße München, St. Nikolaus, Neue Synagoge, Alte Hauptsynago… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Ehemalige Synagoge in Bayern - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Ehemalige Synagoge in Bayern - Taschenbuch

2006, ISBN: 9781158948635

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge an der Reichenbachstraße München, St. Nikolaus, Neue Synagoge, Alte Hauptsynago… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Ehemalige Synagoge in Bayern

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Synagoge an der Reichenbachstraße München, St. Nikolaus, Neue Synagoge, Alte Hauptsynagoge München, Synagoge an der Westenriederstraße München, Alte Synagoge Ohel Jakob. Auszug: Die Synagoge an der Reichenbachstraße München ist eine ehemalige Synagoge in München. Das Gebäude liegt in der Isarvorstadt nahe dem Gärtnerplatz. Von 1947 bis zur Einweihung der neuen Synagoge Ohel Jakob im Jahre 2006 war sie Münchens Hauptsynagoge. Das Gebäude, ein Werk von Gustav Meyerstein (1889-1975), liegt in einem Hinterhof an der Reichenbachstraße. Mit 27 Metern Länge, 14 Metern Breite und 8 Metern Höhe bot der dreischiffige Bau Platz für 330 Herrenplätze und 220 Damenplätze auf der Empore. Zur Zeit der Erbauung der Synagoge im Jahr 1931 floß der Kaiblmühlbach an der Rückseite des sich anschließenden Hofes vorbei, so dass dort Taschlich gemacht werden konnte. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz. Nach Beginn des 20. Jahrhunderts waren viele Juden aus dem Osten, Österreich-Ungarn und Russland nach München zugewandert. Nach dem Ersten Weltkrieg kamen noch viele Emigranten aus der Sowjetunion hinzu, so dass der Anteil der sogenannten Ostjuden in der jüdischen Gemeinde schließlich etwa ein Viertel betrug. Diese Gruppe von Juden hatte ein eigenes Zusammengehörigkeitsgefühl und eigene Formen der Frömmigkeit - und zunächst auch, da es sich nicht um deutsche Staatsangehörige handelte, kein Wahlrecht für den Vorstand der Israelitischen Kultusgemeinde. Bereits ab 1914 betrieben die ostjüdischen Vereine Linath Hazedek ("Stätte des Rechts") und Agudas Achim ("Bund der Brüder") einen Betsaal an der Reichenbachstraße. Zu Beginn der 1930er Jahre betrug in München die Zahl der Juden aus dem Osten 2.300, so dass ein Synagogenneubau nötig wurde, an dem sich die Kultusgemeinde beteiligte. Zur Eröffnung am 5. September 1931 sprachen die Rabbiner aller drei großen jüdischen Gruppierungen in München: Samuel Wiesner, der Rabbi der neuen ostjüdischen Synagoge, Ernst Ehrentreu von der alten Synagoge Ohel Jakob und der Gemeinderabbiner Leo Baerwald von der damaligen Hauptsynagoge. In München gab es mit der neu eröffneten Synagoge nunmehr drei große Synagogenbauten. In der größ

Detailangaben zum Buch - Ehemalige Synagoge in Bayern


EAN (ISBN-13): 9781158948635
ISBN (ISBN-10): 1158948638
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-21T08:15:02+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-25T02:18:03+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158948635

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-94863-8, 978-1-158-94863-5


< zum Archiv...