- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 17,96, Mittelwert: € 16,37
1
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)
Bestellen

Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158947224, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25440 - TB/Religion/Theologie/Christentum], [SW: - Religion / Christianit… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen - Taschenbuch

1995, ISBN: 9781158947225

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruin… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen (Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruine Wuelstein, Burgstelle Mansberg, Ruine Lichteneck, Burgstelle Schloßberg, Burg Randeck, Burgstelle Bol, Wasserburg Bissin
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,70)
Bestellen
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen (Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruine Wuelstein, Burgstelle Mansberg, Ruine Lichteneck, Burgstelle Schloßberg, Burg Randeck, Burgstelle Bol, Wasserburg Bissin - neues Buch

ISBN: 1158947224

EAN: 9781158947225, ISBN: 1158947224 [SW:Christentum ; Theologie ; Religion ; Religion / Christianity / History ; Religion/Theologie/Christentum], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen (Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruine Wuelstein, Burgstelle Mansberg, Ruine Lichteneck, Burgstelle Schloßberg, Burg Randeck, Burgstelle Bol, Wasserburg Bissin
Bestellen
bei
CHF 21,90
(ca. € 17,96)
Versand: € 15,00
Bestellen
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen (Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruine Wuelstein, Burgstelle Mansberg, Ruine Lichteneck, Burgstelle Schloßberg, Burg Randeck, Burgstelle Bol, Wasserburg Bissin - neues Buch

ISBN: 1158947224

EAN: 9781158947225, ISBN: 1158947224 [SW:Christentum ; Theologie ; Religion ; Religion / Christianity / History ; Religion/Theologie/Christentum], [VD:20110204], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Ruine Grötzingen, Ruine Heimenstein, Burgstelle Tiefenbach, Burgruine Lichtenstein, Ruine Wuelstein, Burgstelle Mansberg, Ruine Lichteneck, Burgstelle Schloßberg, Burg Randeck, Burgstelle Bol, Wasserburg Bissingen, Burgstelle Körschburg. Auszug: Die Ruine Grötzingen ist eine abgegangene Burg bei dem Ortsteil Grötzingen der Stadt Aichtal im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg. Eine erste Nennung des Geschlechts der Edelfreien von Grötzingen ist in den Quellen für das 12. Jahrhundert festzustellen. Diepold von Bernhausen erlangte nach 1270 den Besitz. Archäologische Belege einer Burg für die Zeit um 1272 ergaben sich bei der dendrochronologischen Datierung eines 1995 aufgefundenen Holzbalkens. Der Balken belegt, dass die Burg eine Brücke besaß, die zur Stadt führte. Der erste Bau wurde um 1300 aufgegeben und nach Aufschüttung des Burghügels als steinerner Wohnturm mit Fachwerkaufsatz neu erbaut. 1335 verkaufte Diepold von Bernhausen die Hälfte der Burg an Graf Rudolf von Hohenberg. Bereits 1337 wurde die Burg von den Grafen von Hohenberg an Graf Ulrich III. von Württemberg weiterveräußert. Nach dem 14. Jahrhundert finden sich in den Quellen keine Belege mehr für eine Burg. Die Burgstelle wurde 1952 endgültig zerstört, wobei die Reste des Wohnturmes dokumentiert wurden. Der Burghügel zeigte einen Durchmesser von 40 Metern und der Wohnturm hatte eine Grundfläche von 8 mal 8 Metern sowie eine Mauerstärke von 1,5 Metern.

Detailangaben zum Buch - Ehemalige Burganlage Im Landkreis Esslingen


EAN (ISBN-13): 9781158947225
ISBN (ISBN-10): 1158947224
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-11-25T23:11:33+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-15T20:37:16+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158947225

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-94722-4, 978-1-158-94722-5


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.