- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 22,15, Mittelwert: € 16,73
1
Dopingfall Im Biathlon
Bestellen
bei
(ca. € 14,86)

Dopingfall Im Biathlon - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158939698, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158939695

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 24410 - TB/Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher], [SW: - Sports & Recrea… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Dopingfall Im Biathlon - Taschenbuch

1976, ISBN: 9781158939695

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achato… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Herausgeber: Group, Bücher:
Dopingfall Im Biathlon - Taschenbuch

1976

ISBN: 9781158939695

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achato… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei amazon.de
€ 22,15
Versand: € 3,00
Bcher Gruppe:
Dopingfall Im Biathlon: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achatowa, Kaisa Varis, Frank Luck - Taschenbuch

ISBN: 1158939698

Taschenbuch, [EAN: 9781158939695], Books Llc, Deutsch, Books Llc, Book, Books Llc, Books Llc, 541686, Kategorien, 4185461, Antiquarische Bücher, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Er… Mehr…

Neuware, Neuware, Neu und Billig !!! Neuware direkt aus Großbritannien nur in 5-8 Arbeitstagen. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)

  - the_book_depository_uk [Rating: 4.8]

Details zum Buch
Dopingfall Im Biathlon: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achatowa, Kaisa Varis, Frank Luck

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achatowa, Kaisa Varis, Frank Luck, Jekaterina Walerjewna Jurjewa, Wolfgang Rottmann, Wolfgang Perner. Auszug: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko (russ. , *4. November 1976 in Makarow, Sowjetunion) ist ein russischer Biathlet. Dmitri Jaroschenko betreibt seit 1987 Biathlon. Der Offizier der russischen Armee debütierte gegen Ende der Saison 1998/1999 am Holmenkollen in Oslo im Weltcup. Er erreichte den 66. Platz und wurde anschließend längere Zeit nicht mehr eingesetzt. Erst am Ende der Saison 2002/2003 startete er erneut im Weltcup, doch erst seit der Saison 2005/2006 kommt er regelmäßig zum Einsatz. Mit der Staffel wurde Jaroschenko 2005 in Nowosibirsk Europameister, im Jahr zuvor Vizeeuropameister im Einzel bei den Europameisterschaften von Minsk. Er gewann in der Saison 2005/2006 den Europacup der Biathleten. Seinen Durchbruch in die Weltspitze hatte er zu Beginn der Saison 2006/2007, als er nach einem 13. Platz im Einzelrennen von Östersund zwei zweite Plätze hinter Ole Einar Bjørndalen in Sprint und Verfolgung erreichte. Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 in Antholz wurde er Weltmeister mit der russischen Staffel. Des Weiteren gewann er am Ende der Saison 2006/2007 den Disziplinweltcup Verfolgung. Die Saison 2007/2008 begann für Jaroschenko mit einem tragischen Missgeschick: Im ersten Saisonrennen, dem Einzelrennen in Kontiolahti, schoss er beim zweiten Liegendschießen auf die falschen Scheiben. Trotz fünf Treffern wurden ihm regelgerecht fünf Strafminuten hinzugerechnet, sodass er das Rennen auf Platz 82 beendete. Wesentlich erfolgreicher verliefen hingegen die zwei nächsten Rennen, in denen er Platz 2 und Platz 3 belegte. Bei der nächsten Weltcupstation in Hochfilzen gelang ihm im Sprintrennen, bei dem er die schnellste Laufzeit hatte, schließlich der erste Weltcupsieg seiner Karriere. Am 29. Dezember 2007 gewann er mit seiner Partnerin Jekaterina Jurjewa die World Team Challenge in der Veltins-Arena. Bei den Weltmeisterschaften 2008 gewann Jaroschenko erneut mit der russischen Staffel die Goldmedaille. Außerdem konnte er mit der Mixed-Staffel den dritten Rang

Detailangaben zum Buch - Dopingfall Im Biathlon: Dmitri Wladimirowitsch Jaroschenko, Olga Walerjewna Medwedzewa, Albina Chamitowna Achatowa, Kaisa Varis, Frank Luck


EAN (ISBN-13): 9781158939695
ISBN (ISBN-10): 1158939698
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-11-03T11:19:22+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-15T22:38:15+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158939695

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93969-8, 978-1-158-93969-5


< zum Archiv...