Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158937684 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,27, Mittelwert: € 17,17
...
Die Tageszeitung
(*)
Die Tageszeitung - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158937687, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158937684

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27330 - TB/Journalistik/Presse/Film/Funk/TV], [SW: - Language Arts & Disciplines / Journalism], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl. Auszug: die tageszeitung (taz) ist die siebtgrößte überregionale Tageszeitung in Deutschland. Sie wurde 1978 in West-Berlin als linkes, selbstverwaltetes Zeitungsprojekt gegründet. Herausgeberin ist die taz, die tageszeitung. Verlagsgenossenschaft eG. Ab 1999 war Bascha Mika Chefredakteurin; Mitte Juli 2009 folgte Ines Pohl. Die verkaufte Auflage der taz beträgt 56.572 Exemplare, davon rund 45.000 im Abonnement. Die taz ist bundesweit erhältlich und erscheint täglich von Montag bis Sonnabend. Sie erscheint im sogenannten Berliner Format. Damit ist sie etwas kleiner als die meisten anderen großen überregionalen Zeitungen, die im Norddeutschen Format erscheinen. Seit dem 12. Mai 1995 (seinerzeit als erste deutschsprachige Zeitung) stellt die taz ihre Inhalte vollständig ins Internet. Die Artikelsuche auf der Archiv-Website ist kostenpflichtig, wobei in den Artikeln der aktuellen Ausgabe kostenlos geblättert werden kann. Seit 18. April 2009 erscheint die sonntaz in der Samstagsausgabe als Beilage. Sitz der tageszeitung in der Rudi-Dutschke-Straße im Berliner Stadtteil KreuzbergSeit dem 4. November 1980 erscheint die taz mit einem Berliner Regionalteil. Dieser ist heute auch Bestandteil der in den ostdeutschen Bundesländern vertriebenen Ausgaben. Darüber hinaus gibt es die Regionalausgabe Nord für die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Spezialisiertere Regionalausgaben, etwa die münster taz, taz ruhr oder eigene Ausgaben für Bremen und Hamburg, sind nach längeren Diskussionen in den großen Regionalausgaben aufgegangen, dies vor allem aus Kostengründen. Die taz nord umfasst neben der Mantelzeitung drei Seiten allgemeinen Regionalteil und eine Wechselseite jeweils für die Länder Bremen und Hamburg. Die taz nrw, die aus den Regionalausgaben taz Köln und taz Ruhr hervorgegangen ist, erschien aus finanziellen Gründen nach einer gescheiterten Rettungskampagne am 4. Juli 2007 zum letzten Mal. Persembe war eine zweisprachig auf Deutsch und Türkisch ersc Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl. Auszug: die tageszeitung (taz) ist die siebtgrößte überregionale Tageszeitung in Deutschland. Sie wurde 1978 in West-Berlin als linkes, selbstverwaltetes Zeitungsprojekt gegründet. Herausgeberin ist die taz, die tageszeitung. Verlagsgenossenschaft eG. Ab 1999 war Bascha Mika Chefredakteurin; Mitte Juli 2009 folgte Ines Pohl. Die verkaufte Auflage der taz beträgt 56.572 Exemplare, davon rund 45.000 im Abonnement. Die taz ist bundesweit erhältlich und erscheint täglich von Montag bis Sonnabend. Sie erscheint im sogenannten Berliner Format. Damit ist sie etwas kleiner als die meisten anderen großen überregionalen Zeitungen, die im Norddeutschen Format erscheinen. Seit dem 12. Mai 1995 (seinerzeit als erste deutschsprachige Zeitung) stellt die taz ihre Inhalte vollständig ins Internet. Die Artikelsuche auf der Archiv-Website ist kostenpflichtig, wobei in den Artikeln der aktuellen Ausgabe kostenlos geblättert werden kann. Seit 18. April 2009 erscheint die sonntaz in der Samstagsausgabe als Beilage. Sitz der tageszeitung in der Rudi-Dutschke-Straße im Berliner Stadtteil KreuzbergSeit dem 4. November 1980 erscheint die taz mit einem Berliner Regionalteil. Dieser ist heute auch Bestandteil der in den ostdeutschen Bundesländern vertriebenen Ausgaben. Darüber hinaus gibt es die Regionalausgabe Nord für die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Spezialisiertere Regionalausgaben, etwa die münster taz, taz ruhr oder eigene Ausgaben für Bremen und Hamburg, sind nach längeren Diskussionen in den großen Regionalausgaben aufgegangen, dies vor allem aus Kostengründen. Die taz nord umfasst neben der Mantelzeitung drei Seiten allgemeinen Regionalteil und eine Wechselseite jeweils für die Länder Bremen und Hamburg. Die taz nrw, die aus den Regionalausgaben taz Köln und taz Ruhr hervorgegangen ist, erschien aus finanziellen Gründen nach einer gescheiterten Rettungskampagne am 4. Juli 2007 zum letzten Mal. Persembe war eine zweisprachig auf Deutsch und Türkisch ersc

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tageszeitung - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Die Tageszeitung - Taschenbuch

1978, ISBN: 9781158937684

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl. Auszug: die tageszeitung (taz) ist die siebtgrößte überregionale Tageszeitung in Deutschland. Sie wurde 1978 in West-Berlin als linkes, selbstverwaltetes Zeitungsprojekt gegründet. Herausgeberin ist die taz, die tageszeitung. Verlagsgenossenschaft eG. Ab 1999 war Bascha Mika Chefredakteurin; Mitte Juli 2009 folgte Ines Pohl. Die verkaufte Auflage der taz beträgt 56.572 Exemplare, davon rund 45.000 im Abonnement. Die taz ist bundesweit erhältlich und erscheint täglich von Montag bis Sonnabend. Sie erscheint im sogenannten Berliner Format. Damit ist sie etwas kleiner als die meisten anderen großen überregionalen Zeitungen, die im Norddeutschen Format erscheinen. Seit dem 12. Mai 1995 (seinerzeit als erste deutschsprachige Zeitung) stellt die taz ihre Inhalte vollständig ins Internet. Die Artikelsuche auf der Archiv-Website ist kostenpflichtig, wobei in den Artikeln der aktuellen Ausgabe kostenlos geblättert werden kann. Seit 18. April 2009 erscheint die sonntaz in der Samstagsausgabe als Beilage. Sitz der tageszeitung in der Rudi-Dutschke-Straße im Berliner Stadtteil KreuzbergSeit dem 4. November 1980 erscheint die taz mit einem Berliner Regionalteil. Dieser ist heute auch Bestandteil der in den ostdeutschen Bundesländern vertriebenen Ausgaben. Darüber hinaus gibt es die Regionalausgabe Nord für die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Spezialisiertere Regionalausgaben, etwa die münster taz, taz ruhr oder eigene Ausgaben für Bremen und Hamburg, sind nach längeren Diskussionen in den großen Regionalausgaben aufgegangen, dies vor allem aus Kostengründen. Die taz nord umfasst neben der Mantelzeitung drei Seiten allgemeinen Regionalteil und eine Wechselseite jeweils für die Länder Bremen und Hamburg. Die taz nrw, die aus den Regionalausgaben taz Köln und taz Ruhr hervorgegangen ist, erschien aus finanziellen Gründen nach einer gescheiterten Rettungskampagne am 4. Juli 2007 zum letzten Mal. Persembe war eine zweisprachig auf Deutsch und Türkisch ersc Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tageszeitung (Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl)
(*)
Die Tageszeitung (Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl) - neues Buch

ISBN: 1158937687

ID: 9781158937684

EAN: 9781158937684, ISBN: 1158937687 [SW:Film ; Funk ; Presse ; TV ; Journalism], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tageszeitung (Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl)
(*)
Die Tageszeitung (Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl) - neues Buch

ISBN: 1158937687

ID: 9781158937684

EAN: 9781158937684, ISBN: 1158937687 [SW:Film ; Funk ; Presse ; TV ; Journalism], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Tageszeitung: Le Monde Diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Le Monde diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl. Auszug: die tageszeitung (taz) ist die siebtgrößte überregionale Tageszeitung in Deutschland. Sie wurde 1978 in West-Berlin als linkes, selbstverwaltetes Zeitungsprojekt gegründet. Herausgeberin ist die taz, die tageszeitung. Verlagsgenossenschaft eG. Ab 1999 war Bascha Mika Chefredakteurin; Mitte Juli 2009 folgte Ines Pohl. Die verkaufte Auflage der taz beträgt 56.572 Exemplare, davon rund 45.000 im Abonnement. Die taz ist bundesweit erhältlich und erscheint täglich von Montag bis Sonnabend. Sie erscheint im sogenannten Berliner Format. Damit ist sie etwas kleiner als die meisten anderen großen überregionalen Zeitungen, die im Norddeutschen Format erscheinen. Seit dem 12. Mai 1995 (seinerzeit als erste deutschsprachige Zeitung) stellt die taz ihre Inhalte vollständig ins Internet. Die Artikelsuche auf der Archiv-Website ist kostenpflichtig, wobei in den Artikeln der aktuellen Ausgabe kostenlos geblättert werden kann. Seit 18. April 2009 erscheint die sonntaz in der Samstagsausgabe als Beilage. Sitz der tageszeitung in der Rudi-Dutschke-Straße im Berliner Stadtteil KreuzbergSeit dem 4. November 1980 erscheint die taz mit einem Berliner Regionalteil. Dieser ist heute auch Bestandteil der in den ostdeutschen Bundesländern vertriebenen Ausgaben. Darüber hinaus gibt es die Regionalausgabe Nord für die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Spezialisiertere Regionalausgaben, etwa die münster taz, taz ruhr oder eigene Ausgaben für Bremen und Hamburg, sind nach längeren Diskussionen in den großen Regionalausgaben aufgegangen, dies vor allem aus Kostengründen. Die taz nord umfasst neben der Mantelzeitung drei Seiten allgemeinen Regionalteil und eine Wechselseite jeweils für die Länder Bremen und Hamburg. Die taz nrw, die aus den Regionalausgaben taz Köln und taz Ruhr hervorgegangen ist, erschien aus finanziellen Gründen nach einer gescheiterten Rettungskampagne am 4. Juli 2007 zum letzten Mal. Persembe war eine zweisprachig auf Deutsch und Türkisch ersc

Detailangaben zum Buch - Die Tageszeitung: Le Monde Diplomatique, Rudi-Dutschke-Straße, Bascha Mika, Thomas Körner, Touché, Ines Pohl (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158937684
ISBN (ISBN-10): 1158937687
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-24T13:22:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-02T07:42:41+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158937684

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93768-7, 978-1-158-93768-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher