Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158936847 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,42, Mittelwert: € 17,17
...
Deutschnofen
(*)
Deutschnofen - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158936842, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158936847

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Austria & Hungary], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental. Auszug: Die 7. FIL-Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 29. bis 31. Januar 2010 in Deutschnofen in Südtirol (Italien) statt. Nach den Trainingsläufen am Freitag fielen am Samstag und Sonntag die Entscheidungen im Doppelsitzer und in den Einsitzerbewerben. An den Wertungsläufen nahmen 55 Sportler und Sportlerinnen aus zehn Ländern (Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Südkorea und Ukraine) teil. Juniorenweltmeister im Einsitzer wurden die Italiener Hannes Clara und Evelin Lanthaler, der Titel im Doppelsitzer ging an die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Den Einsitzerbewerb der Herren gewann mit Laufbestzeiten in allen drei Durchgängen der Italiener Hannes Clara. Silber ging an seinen Landsmann Alex Gruber und Bronze an den Österreicher Thomas Kammerlander. Von 31 gemeldeten und gestarteten Rodlern kamen 30 in die Wertung. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Im Einsitzer der Frauen gingen alle Medaillen an das Gastgeberland Italien. Die Goldmedaille gewann Evelin Lanthaler mit Bestzeiten in allen drei Wertungsläufen, Silber ging an Alexandra Obrist, die die jeweils zweitbeste Zeit erzielte, und Bronze an Andrea Vötter mit der jeweils drittschnellsten Zeit. Von 17 gemeldeten Rodlerinnen nahmen 16 an der Entscheidung teil und 15 kamen in die Wertung. Datum: 30. Januar 2010 (beide Wertungsläufe) Juniorenweltmeister im Doppelsitzer wurden mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Silber gewannen die Brüder Dominik und Dieter Apolloner, ebenfalls aus Österreich, und Bronze die Russen Pawel Silin und Iwan Rodin. Alle neun gemeldeten und gestarteten Doppelsitzerpaare kamen in die Wertung. Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental. Auszug: Die 7. FIL-Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 29. bis 31. Januar 2010 in Deutschnofen in Südtirol (Italien) statt. Nach den Trainingsläufen am Freitag fielen am Samstag und Sonntag die Entscheidungen im Doppelsitzer und in den Einsitzerbewerben. An den Wertungsläufen nahmen 55 Sportler und Sportlerinnen aus zehn Ländern (Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Südkorea und Ukraine) teil. Juniorenweltmeister im Einsitzer wurden die Italiener Hannes Clara und Evelin Lanthaler, der Titel im Doppelsitzer ging an die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Den Einsitzerbewerb der Herren gewann mit Laufbestzeiten in allen drei Durchgängen der Italiener Hannes Clara. Silber ging an seinen Landsmann Alex Gruber und Bronze an den Österreicher Thomas Kammerlander. Von 31 gemeldeten und gestarteten Rodlern kamen 30 in die Wertung. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Im Einsitzer der Frauen gingen alle Medaillen an das Gastgeberland Italien. Die Goldmedaille gewann Evelin Lanthaler mit Bestzeiten in allen drei Wertungsläufen, Silber ging an Alexandra Obrist, die die jeweils zweitbeste Zeit erzielte, und Bronze an Andrea Vötter mit der jeweils drittschnellsten Zeit. Von 17 gemeldeten Rodlerinnen nahmen 16 an der Entscheidung teil und 15 kamen in die Wertung. Datum: 30. Januar 2010 (beide Wertungsläufe) Juniorenweltmeister im Doppelsitzer wurden mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Silber gewannen die Brüder Dominik und Dieter Apolloner, ebenfalls aus Österreich, und Bronze die Russen Pawel Silin und Iwan Rodin. Alle neun gemeldeten und gestarteten Doppelsitzerpaare kamen in die Wertung.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutschnofen - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Deutschnofen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158936847

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental. Auszug: Die 7. FIL-Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 29. bis 31. Januar 2010 in Deutschnofen in Südtirol (Italien) statt. Nach den Trainingsläufen am Freitag fielen am Samstag und Sonntag die Entscheidungen im Doppelsitzer und in den Einsitzerbewerben. An den Wertungsläufen nahmen 55 Sportler und Sportlerinnen aus zehn Ländern (Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Südkorea und Ukraine) teil. Juniorenweltmeister im Einsitzer wurden die Italiener Hannes Clara und Evelin Lanthaler, der Titel im Doppelsitzer ging an die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Den Einsitzerbewerb der Herren gewann mit Laufbestzeiten in allen drei Durchgängen der Italiener Hannes Clara. Silber ging an seinen Landsmann Alex Gruber und Bronze an den Österreicher Thomas Kammerlander. Von 31 gemeldeten und gestarteten Rodlern kamen 30 in die Wertung. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Im Einsitzer der Frauen gingen alle Medaillen an das Gastgeberland Italien. Die Goldmedaille gewann Evelin Lanthaler mit Bestzeiten in allen drei Wertungsläufen, Silber ging an Alexandra Obrist, die die jeweils zweitbeste Zeit erzielte, und Bronze an Andrea Vötter mit der jeweils drittschnellsten Zeit. Von 17 gemeldeten Rodlerinnen nahmen 16 an der Entscheidung teil und 15 kamen in die Wertung. Datum: 30. Januar 2010 (beide Wertungsläufe) Juniorenweltmeister im Doppelsitzer wurden mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Silber gewannen die Brüder Dominik und Dieter Apolloner, ebenfalls aus Österreich, und Bronze die Russen Pawel Silin und Iwan Rodin. Alle neun gemeldeten und gestarteten Doppelsitzerpaare kamen in die Wertung. Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutschnofen (Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental)
(*)
Deutschnofen (Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental) - neues Buch

2010, ISBN: 1158936842

ID: 9781158936847

EAN: 9781158936847, ISBN: 1158936842 [SW:Geschichte ; Europe ; Austria & Hungary ; Europe / Austria & Hungary], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutschnofen (Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental)
(*)
Deutschnofen (Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental) - neues Buch

2010, ISBN: 1158936842

ID: 9781158936847

EAN: 9781158936847, ISBN: 1158936842 [SW:Geschichte ; Europe ; Austria & Hungary ; Europe / Austria & Hungary], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

 
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Deutschnofen: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weissenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg P

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weißenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg Pardeller, St. Nikolaus/Eggen, Obereggen, Brandental. Auszug: Die 7. FIL-Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 29. bis 31. Januar 2010 in Deutschnofen in Südtirol (Italien) statt. Nach den Trainingsläufen am Freitag fielen am Samstag und Sonntag die Entscheidungen im Doppelsitzer und in den Einsitzerbewerben. An den Wertungsläufen nahmen 55 Sportler und Sportlerinnen aus zehn Ländern (Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Südkorea und Ukraine) teil. Juniorenweltmeister im Einsitzer wurden die Italiener Hannes Clara und Evelin Lanthaler, der Titel im Doppelsitzer ging an die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Den Einsitzerbewerb der Herren gewann mit Laufbestzeiten in allen drei Durchgängen der Italiener Hannes Clara. Silber ging an seinen Landsmann Alex Gruber und Bronze an den Österreicher Thomas Kammerlander. Von 31 gemeldeten und gestarteten Rodlern kamen 30 in die Wertung. Datum: 30. Januar (1. Wertungslauf) und 31. Januar 2010 (2. und 3. Wertungslauf) Im Einsitzer der Frauen gingen alle Medaillen an das Gastgeberland Italien. Die Goldmedaille gewann Evelin Lanthaler mit Bestzeiten in allen drei Wertungsläufen, Silber ging an Alexandra Obrist, die die jeweils zweitbeste Zeit erzielte, und Bronze an Andrea Vötter mit der jeweils drittschnellsten Zeit. Von 17 gemeldeten Rodlerinnen nahmen 16 an der Entscheidung teil und 15 kamen in die Wertung. Datum: 30. Januar 2010 (beide Wertungsläufe) Juniorenweltmeister im Doppelsitzer wurden mit Laufbestzeiten in beiden Durchgängen die Österreicher Thomas Kammerlander und Christoph Regensburger. Silber gewannen die Brüder Dominik und Dieter Apolloner, ebenfalls aus Österreich, und Bronze die Russen Pawel Silin und Iwan Rodin. Alle neun gemeldeten und gestarteten Doppelsitzerpaare kamen in die Wertung.

Detailangaben zum Buch - Deutschnofen: Naturbahnrodel-Juniorenweltmeisterschaft 2010, Walter Pichler, Maria Weissenstein, Franz Haider, Anton Zelger, Georg P


EAN (ISBN-13): 9781158936847
ISBN (ISBN-10): 1158936842
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-22T10:27:48+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-02T22:15:23+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158936847

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93684-2, 978-1-158-93684-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher