Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158929597 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,59, größter Preis: € 15,16, Mittelwert: € 13,93
...
Christoph Hein
(*)
Christoph Hein - neues Buch

2007, ISBN: 9781158929597

ID: 68df956cd76bf82f4da7b68e5dddaa9b

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Frau Paula Trousseau, Die wahre Geschichte des Ah Q, Horns Ende, Lassalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Der Tangospieler, Von allem Anfang an, Die Ritter der Tafelrunde, In seiner frühen Kindheit ein Garten, Schlötel oder Was solls, Passage, Cromwell, Landnahme, In Acht und Bann, Bruch, Zaungäste, Himmel auf Erden, Willenbrock, Das Napoleon-Spiel, Der fremde Freund. Auszug: Frau Paula Trousseau ist ein Bildungsroman von Christoph Hein aus dem Jahr 2007. Paula wurde um 1952 in der DDR geboren und lebt bis zu ihrem Suizid um 1992 dort in Ostdeutschland. Der Roman ist die Geschichte der resoluten, doch letztendlich missglückten Emanzipation einer hoch begabten Malerin von jeglicher Autorität. Die 19-jährige Paula Plasterer begehrt gegen ihren herrschsüchtigen Vater auf. Paula will den Termin der Hochzeit mit dem dreizehn Jahre älteren Hans Trousseau ein wenig verschieben. Der Grund ist eine Aufnahmeprüfung zum Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Der Vater, ein opportunistischer DDR-Schuldirektor, hat für so etwas kein Verständnis. Ist doch Hans, der schon einmal verheiratet war, als Besitzer eines prosperierenden Architekturbüros in Leipzig eine gute Partie. Paula solle lieber einen Kochkurs belegen anstatt Malerin zu werden. Sie setzt sich aber zum ersten Mal im Leben gegen den Vater, der neben der Mutter eine Geliebte hat, durch. Das begabte junge Mädchen hängt seine Krankenschwester-Lehre in Leipzig an den Nagel, fährt nach Berlin, kommt bei ihrer Freundin Katharina - Kathi genannt - in der Sredzkistraße unter und besteht bei den Malern die einwöchige Prüfung. Sowohl unerklärbar angelockt als auch ziemlich irritiert registriert Paula die lesbische Neigung der geliebten Freundin Kathi. Paula heiratet Hans und wird von ihm gegen ihren Willen geschwängert. Die junge Frau setzt sich gegen den Ehemann durch, beginnt hochschwanger das Studium und bringt nach ein paar Monaten in Berlin Cordula zur Welt. Hans, der Frau und Kind an den Wochenenden in Berlin aufsucht, jammert. Paula bleibt fest und studiert in Berlin weiter. Im achten der zehn Semester wird die Ehe geschieden. Paula hatte den Antrag gestellt. Das Kind bekommt Hans. Paula hatte während der Verhandlung vor der Richterin eine unbedachte, nicht mit ihrer Anwältin abgestimmte, Bemerkung fallen lassen. Beim Abschied artikuliert Cordula ihren Hass auf die Mutte Verschiedenes

 Dodax.de
Nr. 6LUCE0G3T4L. Versandkosten:Versandkosten: 0 EUR, 11, zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christoph Hein Frau Paula Trousseau, Die wahre Geschichte des Ah Q, Horns Ende, Lassalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Der Tangospieler, Von allem Anfang an, Die Ritter der Tafelrunde, In seiner frühen Kindheit ein Garten, Schlötel oder Was solls - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Christoph Hein Frau Paula Trousseau, Die wahre Geschichte des Ah Q, Horns Ende, Lassalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Der Tangospieler, Von allem Anfang an, Die Ritter der Tafelrunde, In seiner frühen Kindheit ein Garten, Schlötel oder Was solls - neues Buch

2012, ISBN: 1158929595

ID: A10649773

Kartoniert / Broschiert LITERARY CRITICISM / European / German, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christoph Hein Frau Paula Trousseau, Die wahre Geschichte des Ah Q, Horns Ende, Lassalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Der Tangospieler, Von allem Anfang an, Die Ritter der Tafelrunde, In seiner frühen Kindheit ein Garten, Schlötel oder Was solls - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Christoph Hein Frau Paula Trousseau, Die wahre Geschichte des Ah Q, Horns Ende, Lassalle fragt Herrn Herbert nach Sonja, Der Tangospieler, Von allem Anfang an, Die Ritter der Tafelrunde, In seiner frühen Kindheit ein Garten, Schlötel oder Was solls - neues Buch

2012, ISBN: 1158929595

ID: A10649773

Kartoniert / Broschiert LITERARY CRITICISM / European / German, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christoph Hein: Günter Sommer, Landnahme, Jakob Hein, Das Napoleon-Spiel, Willenbrock, Der Fremde Freund, in Seiner Frühen Kindheit Ein Garten (German Edition)
(*)
Christoph Hein: Günter Sommer, Landnahme, Jakob Hein, Das Napoleon-Spiel, Willenbrock, Der Fremde Freund, in Seiner Frühen Kindheit Ein Garten (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 1158929595

ID: 22686568988

[EAN: 9781158929597], Neubuch, [PU: Books LLC], 34 pages. German language. 9.02x5.98x0.08 inches. In Stock.

 AbeBooks.de
Revaluation Books, Exeter, United Kingdom [2134736] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christoph Hein
(*)
Christoph Hein - Taschenbuch

ISBN: 9781158929597

ID: 9781158929597

paperback

 Blackwells.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock. Versandkosten:Usually dispatched within 72 hours. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Christoph Hein
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Günter Sommer, Landnahme, Jakob Hein, Das Napoleon-Spiel, Willenbrock, Der fremde Freund, In seiner frühen Kindheit ein Garten. Auszug: Christoph Hein (* 8. April 1944 in Heinzendorf (Jasienica) bei Münsterberg (Ziebice), Schlesien) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Essayist. Er benutzt auch die Pseudonyme Kurisutofu Hain, Kristof Hajn, Kristof Chajn, Kristoph Chaïn und Kristop' Haini. Christoph Hein wuchs in der Kleinstadt Bad Düben bei Leipzig auf. Da er als Sohn eines Pfarrers kein Arbeiterkind war und er keinen Platz an einer Erweiterten Oberschule bekam, ging er bis zum Mauerbau auf ein Westberliner Gymnasium. Nach dem Mauerbau arbeitete er als Montagearbeiter, Buchhändler, Kellner, Journalist, Schauspieler und Regieassistent. 1964 legte er sein Abitur an der Abendschule ab. In Berlin und Leipzig studierte er zwischen 1967 und 1971 Philosophie und Logik. Danach wurde er Dramaturg und Autor an der Volksbühne in Ost-Berlin. Seit 1979 arbeitet er als freier Schriftsteller. Hein spricht bei der Berliner Großdemonstration am 4. November 1989Bekannt geworden ist Christoph Hein durch seine sehr erfolgreiche Novelle Der fremde Freund, die 1982 in der DDR veröffentlicht wurde und in Westdeutschland 1983 aufgrund des Titelschutzes als Drachenblut erschien. Sein erfolgreichstes Stück Die Wahre Geschichte des Ah Q wurde 1983 publiziert. Als Übersetzer bearbeitete er Werke von Jean Racine und Molière. Von 1998 bis 2000 war Christoph Hein erster Präsident des gesamtdeutschen PEN-Clubs. Er war bis Juli 2006 Mitherausgeber der Wochenzeitung Freitag. Christoph Hein hat mit seiner inzwischen verstorbenen Ehefrau, der Filmregisseurin Christiane Hein , zwei Söhne, der jüngere ist der Schriftsteller und Arzt Jakob Hein. Hein ist Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste. Am 8. Oktober 2004 bestätigte der Berliner Kultursenator Thomas Flierl, dass mit Christoph Hein Vertragsverhandlungen über die Intendanz des Deutschen Theaters geführt werden. Hein sollte das Theater ab der Spielzeit 2006/2007 übernehmen und somit Nachfolger von Bernd Wilms werden, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Am 29. Dez

Detailangaben zum Buch - Christoph Hein


EAN (ISBN-13): 9781158929597
ISBN (ISBN-10): 1158929595
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-08-30T20:23:42+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-25T15:27:58+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158929597

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-92959-5, 978-1-158-92959-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher