- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,27, Mittelwert: € 17,08
1
Burg Im Kreis Kleve
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellen

Burg Im Kreis Kleve - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158925735, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Burg Im Kreis Kleve - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Burg Im Kreis Kleve - Taschenbuch

1543, ISBN: 9781158925735

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Mont… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Burg Im Kreis Kleve (Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Monterberg, Burg Zelhem)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,27)
Versand: € 15,00
Bestellen
Burg Im Kreis Kleve (Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Monterberg, Burg Zelhem) - neues Buch

ISBN: 1158925735

EAN: 9781158925735, ISBN: 1158925735 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
4
Burg Im Kreis Kleve (Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Monterberg, Burg Zelhem)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,07)
Versand: € 15,00
Bestellen
Burg Im Kreis Kleve (Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Monterberg, Burg Zelhem) - neues Buch

ISBN: 1158925735

EAN: 9781158925735, ISBN: 1158925735 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Burg Im Kreis Kleve

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Schwanenburg, Burg Boetzelaer, Haus Bellevue, Wasserburg Rindern, Burg Ranzow, Burg Monterberg, Burg Zelhem. Auszug: Die Schwanenburg ist das Wahrzeichen der Stadt Kleve in Nordrhein-Westfalen nahe der niederländischen Grenze. Sie wurde vermutlich im 11. Jahrhundert durch die Grafen und späteren Herzöge von Kleve auf einem spornartigen Ausläufer eines Höhenzuges erbaut und ist somit eine der wenigen Höhenburgen am Niederrhein. Ihr Burgberg war namensgebend für die später entstehende Siedlung: Aus Cleef (für Kliff, Klippe) wurde Kleve. Der Name Schwanenburg entstand erst in der Romantik des 19. Jahrhunderts. Früher wurde die Anlage nur het slot von Cleef genannt, und auch wenn es der Name nahe legt, handelt es sich bei der Schwanenburg nicht um eine Burganlage, sondern durch Umbauten im 17. Jahrhundert um ein Schloss im schlichten Stil des Barock. Im Jahre 1092 wird erstmals ein Graf Dietrich I. von Kleve urkundlich erwähnt, der sich wahrscheinlich nach seiner dort befindlichen Stammburg nannte. Um 1233 nahmen die Klever Grafen den Karfunkel in ihr Wappen auf und verwiesen somit auf den legendären Schwanenritter Helias als Stammvater (siehe Weblinks). Diese Legende vom Schwanenritter war es, die im Mittelalter dem so genannten Schwanenturm und im 19. Jahrhundert der gesamten Burganlage ihre heutigen Namen gab. Westlich der Anlage gründete Graf Dietrich IV. die Siedlung Kleve und verlieh ihr am 25. April 1242 die Stadtrechte. Unter den Grafen Dietrich VII. und Johann löste die Klever Burg endgültig die bei Kalkar gelegene Burg Monterberg als festen Regierungssitz der Grafschaft ab. Als die Grafenfamilie 1368 im Mannesstamm ausstarb, kam die Grafschaft Kleve mitsamt der Schwanenburg als Erbe an die Grafen von der Mark. Adolf II. von Kleve-Mark wurde 1417 von Kaiser Sigismund zum Herzog von Kleve ernannt. Den Höhepunkt ihrer Macht erlebten die Herzöge jedoch erst im 16. Jahrhundert als Herrscher der Vereinigten Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg, die zudem im Besitz der Grafschaften Mark und Ravensberg und kurzzeitig (1538 bis 1543) auch des Herzogtums Geldern waren. Dies wirkte sich auch

Detailangaben zum Buch - Burg Im Kreis Kleve


EAN (ISBN-13): 9781158925735
ISBN (ISBN-10): 1158925735
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-01T18:36:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-04T02:15:53+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158925735

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-92573-5, 978-1-158-92573-5


< zum Archiv...