- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,12, größter Preis: € 24,56, Mittelwert: € 13,81
1
Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - Bücher Gruppe
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 7,78
(ca. € 9,12)
Versand: € 4,40
Bücher Gruppe:

Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - Taschenbuch

ISBN: 1158924003

Paperback, [EAN: 9781158924004], Unknown, German, Unknown, Book, Unknown, Unknown, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 51, … Mehr…

Neuware, Neuware, Brand New, Perfect Condition, Please allow 4-14 business days for delivery. 100% Money Back Guarantee, Over 1,000,000 customers served. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 3,94 pro Produkt. (EUR 4.40)

  - -superbookdeals- [Rating: 4.7]
2
Bestellen
bei alibris.com
US$ 32,89
(ca. € 24,56)

Gruppe, Bcher, Editor:

Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158924004

ID: 10379895664

Paperback, [PU: Books LLC, BRAND NEW PAPERBACK 5.98 by 9 inches. This book is printed on demand [allow 1-2 weeks for printing]. (00032 pages) lang=german accessory: no accessory (Paperbac… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  -
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Gruppe, Bcher:
Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - Taschenbuch

ISBN: 9781158924004

ID: 820951566

[ED: Softcover], [PU: Books LLC], Kapitel: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew, Alexander Jankow, Stojan Stalew. Aus Wikip… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Bol.de
€ 10,60
Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - neues Buch

ISBN: 1158924003

ID: 1158924003

EAN: 9781158924004, ISBN: 1158924003, [VD:20100700], Buch (dtsch.)

Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkostenfrei innerhalb der BRD Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  - bol.de
5
Bestellen
bei eurobuch.neubuch
US$ 14,50
(ca. € 10,83)
Bulgarischer Botschafter: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew - neues Buch

2010, ISBN: 1158924003, Lieferbar binnen 4-6 Wochen

ID: 9781158924004

Verlag: Books LLC, 32 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=2mm, Gew.=59gr, Kartoniert/Broschiert

  - Buchgeier.com

Details zum Buch
Bulgarischer Botschafter

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Filip Dimitrow, Dimitar Stantschow, Andrei Toschew, Irina Bokowa, Georgi Kjosseiwanow, Dimitar Ganew, Alexander Jankow, Stojan Stalew. Auszug: Filip Dimitrow Dimitrow (Bulgarisch: ¿¿¿¿¿ ¿¿¿¿¿¿¿¿) (* 31. März 1955 in Sofia) ist ein bulgarischer Schriftsteller, Diplomat, Politiker und ehemaliger Ministerpräsident. Nach der Schulausbildung am Englischen Gymnasium von Sofia absolvierte er ab 1973 ein Studium der Rechtswissenschaften an der Kliment von Ohrid - Universität Sofia, das er 1977 mit der Graduierung abschloss. Anschließend absolvierte er Postgraduiertenstudien in individueller und GruppenPsychotherapie. Von 1979 bis 1990 ist er dann als Rechtsanwalt in Sofia tätig sowie als solcher von 1989 bis 1990 Sekretär des Rechtsanwaltsverbandes. Kostow begann seine politische Laufbahn 1990 nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Regierung von Todor Zhivkov als Mitglied der 1990 neu gegründeten antikommunistischen Union der Demokratischen Kräfte (SDS). Von August bis Dezember 1990 war er Stellvertretender Vorsitzender und von Dezember 1990 bis Dezember 1994 Vorsitzender des Nationalen Koordinationsrates der SDS und damit Vorsitzender der Partei. Am 4. November 1991 wurde er von Präsident Schelju Schelew als Nachfolger von Dimitar Popow zum Ministerpräsident ernannt. Dieses Amt übte er bis zum 30. Dezember 1992 aus als er zurücktreten musste, weil ihm die Bewegung für Rechte und Freiheiten die Unterstützung entzog. Am 15. Januar 1992 wurden seitens der Regierung Dimitrows die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien unter diesem Namen anerkannt. Während seiner Amtszeit wurde im Juli 1992 der frühere Ministerpräsident Andrei Lukanow wegen des Verdachts der illegalen Bereicherung festgenommen. Als Vorsitzender der SDS vertrat er einen harten antikommunistischen Kurs, der jede Zusammenarbeit mit der Bulgarischen Sozialistischen Partei, der Nachfolgerin der Bulgarischen Kommunistischen Partei ablehnte. Die von ihm unternommenen Versuche, die Nachfolgeregierung von Ljuben Berow, die von der BSP und der DPS unterstützt wurde, zu stürzen, misslangen jedoch. Nach der schweren Niederlage der SDS bei der Wahl zur Na

Detailangaben zum Buch - Bulgarischer Botschafter


EAN (ISBN-13): 9781158924004
ISBN (ISBN-10): 1158924003
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-25T22:39:16+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-05-31T19:26:00+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158924004

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-92400-3, 978-1-158-92400-4


< zum Archiv...