- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,81, größter Preis: € 18,52, Mittelwert: € 14,14
1
Bürgermeister Von Hanau
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)

Bürgermeister Von Hanau - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158921993, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158921997

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Germany], Kartoniert/Br… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bürgermeister Von Hanau (Bernhard Eberhard, August Rühl, Kurt Blaum, Hans Martin, Karl Rehbein, Herbert Dröse, Margret Härtel, Claus Kaminsky)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,52)
Versand: € 15,00
Bürgermeister Von Hanau (Bernhard Eberhard, August Rühl, Kurt Blaum, Hans Martin, Karl Rehbein, Herbert Dröse, Margret Härtel, Claus Kaminsky) - neues Buch

ISBN: 1158921993

ID: 9781158921997

EAN: 9781158921997, ISBN: 1158921993 [SW:Geschichte ; Germany ; Europe ; Europe / Germany], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch
3
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,81
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
Burgermeister Von Hanau - Taschenbuch

2010

ISBN: 9781158921997

ID: 16477754

Bernhard Eberhard, August Ruhl, Kurt Blaum, Hans Martin, Karl Rehbein, Herbert Drose, Margret Hartel, Claus Kaminsky, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,81
Versand: € 0,00
Bucher Gruppe:
Burgermeister Von Hanau - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158921997

ID: 16477754

Bernhard Eberhard, August Ruhl, Kurt Blaum, Hans Martin, Karl Rehbein, Herbert Drose, Margret Hartel, Claus Kaminsky, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

  -

Details zum Buch
Bürgermeister Von Hanau

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Bernhard Eberhard, August Rühl, Kurt Blaum, Hans Martin, Karl Rehbein, Herbert Dröse, Margret Härtel, Claus Kaminsky. Auszug: Bernhard Eberhard (* 6. April 1795 in Schlüchtern; + 29. Februar 1860 in Hanau) war kurhessischer Innenminister im "Märzministerium" und Oberbürgermeister der Stadt Hanau. Bernhard Eberhard war der Sohn des Schlüchterner Pfarrers Ludwig Eberhard. Seine Mutter Marianne war eine geborene Toussaint. Bernhard Eberhard heiratete Maria Collin (+ 3. September 1871, in Hanau). Bernhard Eberhard ging in Schlüchtern zur Schule, erhielt von seinem Vater zusätzlichen Unterricht und besuchte dort abschließend das Gymnasium im ehemaligen Kloster Schlüchtern. Anschließend studierte er ab 1811 Rechtswissenschaft an den Universitäten Marburg und Gießen sowie der Rechtsschule in Wetzlar. 1817 begann er eine Karriere im Staatsdienst und wurde Hofgerichtsadvokat und Prokurator im Fürstentum Hanau (ab 1821: Provinz Hanau), das zum Kurfürstentum Hessen gehörte. 1822 wurde er dort Obergerichtsanwalt und Staatsanwalt und ab 1826 auch Notar. Nach einer Wahl 1827 war er ab 1828 zunächst Bürgermeister, später Oberbürgermeister von Hanau. Politisch ist er dem liberalen Bürgertum zuzurechnen. Aufgrund der hoch konservativen Politik des Kurfürsten Wilhelm II. und seiner der bürgerlichen Moral widersprechenden Familienverhältnisse brach die Revolution von 1830 in Kurhessen mit besonderer Vehemenz aus. Wilhelm II. sah sich gezwungen, den Landtag einzuberufen. Auch Bernhard Eberhard wurde dazu als Abgeordneter gewählt, auch zu den nachfolgenden Landtagen 1831 - 1833 und 1846 - 50 wurde er gewählt. Im Landtag von 1830/1831 gehörte er zu dem Ausschuss, der den Text der am 5. Januar 1831 beschlossenen, für damalige Verhältnisse außerordentlich fortschrittlichen Verfassung formulierte. Sie sah ein Einkammerparlament und die Möglichkeit einer Ministeranklage, einem Vorläufer der parlamentarischen Verantwortlichkeit der vom Monarchen ernannten Minister, vor. Außerdem gehörte er dem Landtagsauschuss an, der den Vertrag über die Trennung von Staats- und Hausvermögen des Kurfürsten zustande brachte. Der dur

Detailangaben zum Buch - Bürgermeister Von Hanau


EAN (ISBN-13): 9781158921997
ISBN (ISBN-10): 1158921993
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-28T11:18:00+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-26T21:18:48+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158921997

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-92199-3, 978-1-158-92199-7


< zum Archiv...