- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 19,03, Mittelwert: € 16,02
1
Bürgermeister (Osnabrück)
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)

Bürgermeister (Osnabrück) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115892125X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158921256

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27780 - TB/Internationales und ausländ. Recht], [SW: - Law / Constitution… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bürgermeister (Osnabrück) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Bürgermeister (Osnabrück) - Taschenbuch

1915, ISBN: 9781158921256

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Johannes von Miquel, Johann Carl Bertram Stüve, Hans-Jürgen Fip, Ursula Flick, Gerhard S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bürgermeister (Osnabrück) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Bürgermeister (Osnabrück) - Taschenbuch

1915

ISBN: 9781158921256

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Johannes von Miquel, Johann Carl Bertram Stüve, Hans-Jürgen Fip, Ursula Flick, Gerhard S… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bürgermeister (Osnabrück) (Johannes von Miquel, Johann Carl Bertram Stüve, Hans-Jürgen Fip, Ursula Flick, Gerhard Schepeler, Boris Pistorius, Heinrich Brüning, Heinrich Herlitzius, Ertwin Ertman, Johannes Petermann)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 19,03)
Versand: € 15,00
Bürgermeister (Osnabrück) (Johannes von Miquel, Johann Carl Bertram Stüve, Hans-Jürgen Fip, Ursula Flick, Gerhard Schepeler, Boris Pistorius, Heinrich Brüning, Heinrich Herlitzius, Ertwin Ertman, Johannes Petermann) - neues Buch

ISBN: 115892125X

ID: 9781158921256

EAN: 9781158921256, ISBN: 115892125X [SW:Constitutional ; Internationales und ausländ. Recht], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Bürgermeister (Osnabrück)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Johannes von Miquel, Johann Carl Bertram Stüve, Hans-Jürgen Fip, Ursula Flick, Gerhard Schepeler, Boris Pistorius, Heinrich Brüning, Heinrich Herlitzius, Ertwin Ertman, Johannes Petermann. Auszug: Johannes Franz Miquel, ab 1897 von Miquel (* 19. Februar 1828 in Neuenhaus, Grafschaft Bentheim; + 8. September 1901 in Frankfurt am Main), Dr. jur. h.c., war preußischer Staats- und Finanzminister und Reformer. Er entstammte einer französischen Familie aus Cahors (Südfrankreich), die nach Düsseldorf einwanderte und deren Stammreihe mit Marc Miquel um 1670 in Cahors beginnt. Sein Vater lebte in Neuenhaus in der Niedergrafschaft Bentheim. Zwar katholisch getauft, wurde er hier jedoch evangelisch-reformiert erzogen. Miquel heiratete am 15. September 1865 in Hannover Emma Wedekind (* 14. Juli 1847 in Bissendorf, Landkreis Osnabrück; + 16. Dezember 1915 in Kassel), die Tochter des königlich hannoverschen Konsuls in Palermo Karl Wedekind und der Julie Ehmsen. Beide hatten drei Söhne und eine Tochter. Einer seiner Enkel war der Widerstandskämpfer Rudolf von Scheliha. Miquel studierte von 1846 bis 1849 Rechtswissenschaften in Heidelberg und Göttingen. Er fand zunächst Gefallen an der Ideologie der Kommunisten und pflegte Beziehungen zu Karl Marx. Er beteiligte sich 1848 an der demokratischen Studentenbewegung und war bis 1852 Mitglied des illegalen Bundes der Kommunisten. Nach dem Studium ließ er sich ab 1854 als Rechtsanwalt in Göttingen nieder und ging zum Liberalismus über. 1855 war er Anwalt am Obergericht und 1857 Vorsitzender des Stadtrats. 1859 war er einer der Mitbegründer des Nationalvereins. 1864 wurde er in die zweite Kammer des Hannoverschen Landtages gewählt, wo er der Opposition gegen die Regierung angehörte. Nach der Annexion Hannovers durch Preußen 1866 wirkte er aktiv an der Eingliederung in den preußischen Staat mit. 1867 war er einer der maßgeblichen Gründer der Nationalliberalen Partei. 1867 bis 1882 gehörte er als Führer des rechten Flügels der Nationalliberalen dem Preußischen Abgeordnetenhaus an. Er wurde für den Wahlkreis Hannover 7 (Osnabrück) gewählt. Von 1867 bis 1870 gehörte der dem Reichstag des Norddeutschen Bundes an und vertrat den Wahlkreis

Detailangaben zum Buch - Bürgermeister (Osnabrück)


EAN (ISBN-13): 9781158921256
ISBN (ISBN-10): 115892125X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-27T13:38:33+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-12-27T18:31:02+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158921256

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-92125-X, 978-1-158-92125-6


< zum Archiv...