- 4 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 13,96
1
Brasilianischer Meister (Leichtathletik)
Bestellen
bei
(ca. € 13,97)

Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158918356, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158918355

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Latin America / South … Mehr…

Buchgeier.com
2
Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

1954, ISBN: 9781158918355

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: João Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, André da Silva, Elisângela Adriano, Claudinei … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

1954

ISBN: 9781158918355

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: João Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, André da Silva, Elisângela Adriano, Claudinei … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Brasilianischer Meister (Leichtathletik) - Taschenbuch

1954, ISBN: 9781158918355

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: João Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, André da Silva, Elisângela Adriano, Claudinei … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Brasilianischer Meister (Leichtathletik): Joao Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, Andre Da Silva, Elisangela Adriano, Claudinei Da Silva

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: João Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, André da Silva, Elisângela Adriano, Claudinei da Silva, Márcia Narloch, Raphael de Oliveira. Auszug: João Carlos de Oliveira (* 28. Mai 1954 in Pindamonhangaba São Paulo; + 29. Mai 1999 in São Paulo) war ein brasilianischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,86 m betrug sein Wettkampfgewicht 76 kg. João do Pulo, João der Springer, wie er in Brasilien genannt wurde, stand als Weitspringer und vor allem als Dreispringer in der Tradition des zweifachen Olympiasiegers Adhemar Ferreira da Silva und von Nelson Prudêncio. Mit zwei Olympiamedaillen, vier Siegen bei den Panamerikanischen Spielen und drei Siegen beim Weltcup der Leichtathleten gehört er zu den erfolgreichsten Leichtathleten, die Brasilien je hervorgebracht hat. In seiner Jugend war João Carlos de Oliveira ein talentierter Hochspringer gewesen, der es auf eine Besthöhe von 1,85 Meter brachte. Im Dreisprung verbesserte er sich von 14,67 Meter (1972) auf 15,74 Meter (1973) und 16,34 Meter (1974). In der Saison 1975 hatte er sich auf 16,74 Meter verbessert. Im Oktober 1975 fanden in Mexiko-Stadt die Panamerikanischen Spiele statt und de Oliveira gewann den Weitsprung mit 8,19 Meter vor Arnie Robinson aus den USA, der als Zweiter auf 7,94 Meter kam. Am 15. Oktober 1975 im Dreisprungfinale sprang de Oliveira 17,89 Meter und verbesserte den Weltrekord des Georgiers Viktor Sanejew um 45 Zentimeter und den brasilianischen Landesrekord von Nelson Prudêncio um 62 Zentimeter. Damit gewann de Oliveira natürlich den Wettbewerb, Prudêncio verpasste als Vierter des Wettbewerbs nur knapp die Bronzemedaille, lag aber über einen Meter hinter dem neuen Weltrekord zurück. Im Vorfeld der Olympischen Spiele 1976 in Montreal litt de Oliveira an Rückenbeschwerden und trat in Montreal nicht in Bestform an. Mit 8,00 Meter wurde er Fünfter im Weitsprung, den Arnie Robinson gewann. Im Dreisprungfinale, einen Tag darauf, gewann er für 16,90 Meter Bronze, während Viktor Sanejew sein drittes Olympiagold in Serie gewann. 1977 in Düsseldorf wurde der Weltcup der Leichtathleten erstmals ausgetragen und de Oliveira gewann den Dreisprung

Detailangaben zum Buch - Brasilianischer Meister (Leichtathletik): Joao Carlos de Oliveira, Vicente de Lima, Andre Da Silva, Elisangela Adriano, Claudinei Da Silva


EAN (ISBN-13): 9781158918355
ISBN (ISBN-10): 1158918356
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-04T14:14:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-02-05T14:28:13+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158918355

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-91835-6, 978-1-158-91835-5


< zum Archiv...